LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Umgangsstreitigkeiten / Unterhalt

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Ein heißes Thema mit vielen Betroffenen
6 Mitglieder, 23 Beiträge, gegründet von miggk

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Bin ich der einzige...

01.08.2019 22:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

... mit massiven Streitigkeiten in Sachen Umgang für meinen Sohn?
Nein, aber vielleicht kann man hier mit anderen Betroffenen Ideen sammeln, Rat finden, oder auch "nur" mal zuhören...

04.08.2019 20:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Hallo miggk,

meine Erfahrung ist, dass der Umgang nur dann funktioniert, wenn die Elternteile zurückstecken können, für beide die Kinder an der ersten Stelle stehen. Und das tun leider die wenigsten..

04.08.2019 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Ja, an dieser Stelle soll nur ich zurückstecken und zwar am Besten alles aus die Geldbörse. Denn Unterhalt ist zuwenig für ihre 5 Katzen...

04.08.2019 20:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Zahlst aber die Summe nach der Düsseldorfer Tabelle und sonst nichts, oder...?

04.08.2019 20:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Das tue ich. Hängt aber eben wirklich daran, dass sie jede Menge an Tieren "sammelt". Und dafür möchte ich kein Geld geben. Das unterstütze ich nicht.

04.08.2019 20:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Na ja, aber das Geld musst ja so oder so zahlen, wie sie das einteilt, kannst leider nicht bestimmen...

04.08.2019 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Genau. Ich sehe nur, dass mein Sohn in diesen Dingen vernachlässigt wird.

Naja, ich weiß es, die Nachbarn dort wissen das auch...

04.08.2019 21:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Wie meinst du, dass er vernachlässigt wird?

04.08.2019 21:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Ja

04.08.2019 21:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Richtig, oder kriegt er nur keine Markenklamotten?

04.08.2019 21:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Das mit den Markenklamotten stört mich nicht... allenfalls seine Klassenkameraden.
Nein, jedes Kleidungsstück, dass er hier anbringt, ist zu klein. Hosen, Strümpfe...

04.08.2019 21:20 - gelöscht

12.08.2019 12:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@miggk - zur Überschrift des Threads: nein, du bist garantiert nicht der Einzige - glaube mir, meine Schwester ist Familienrichterin.....

12.08.2019 14:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
@martin Wäre schön, wenn man jemand davon überzeugen könnte, dass ganz dringend etwas getan werden müsste.

12.08.2019 14:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
da müsste man aber die ganzen gesetzgebenden Körperschaften überzeugen und, was vermutlich noch schwieriger wäre, die diversen Richter*Innen, die nur stur an ihre Paragrafen denken ohne die jeweilige Einzelsituation zu berücksichtigen....

12.08.2019 14:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Au ja. Und dann gibt es noch die ganzen "Egoisten", die dann NUR für Frauen oder eben NUR für Männer entscheiden, anstatt für die Kinder zu entscheiden. Diese gut befragen mit neutralem und geschultem Personal. Ich denke, dann könnte man jede Mange Kinder glücklich machen.

06.10.2019 20:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FE  felidae
Ich selbst bin noch kinderlos und hoffe nicht in so eine Lage zu kommen. Im Freundeskreis habe ich aber auch so Fälle, in denen es massive Probleme mit dem Unterhalt und dem Umgangsrecht gibt. In Deutschland ist die Lage für Väter, glaube ich, etwas besser, als in Österreich. Hier hat ein Freund von mir sein Kind, das mittlerweile im Kindergartenalter ist, noch nie alleine sehen dürfen, weil die Mutter sich als Alleinherrscherin aufführt. Und er macht praktisch alles, was sie sagt, nur damit er überhaupt die Chance hat sein Kind einen Nachmittag pro Woche in ihrem Beisein sehen zu dürfen.

In Deutschland nimmt, soweit ich das mitbekommen habe, das Wechselmodell zu, bei dem die Kinder abwechselnd zB eine Woche bei der Mutter und eine beim Vater leben. Unterhaltssansprüche werden dann zwar bei ungleichem Einkommen nicht ganz eliminiert, aber drastisch minimiert. Und Kinder haben ja auch ein Recht auf beide ihre Eltern, finde ich.

06.10.2019 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
@felidae Demnach wünschst Du Dir Kinder. Das finde ich schön.
-
Das Wechselmodell nimmt zwar zu, ist aber kein Standard, und die Kinder haben kein Anrecht darauf. Anträge, die in diese Richtung gestellt werden, können u.U. sogar nach hinten losgehen.
-
Ich selbst mag rachsüchtige Menschen eigentlich gar nicht. Manchmal stellt man fest, dass es nicht funktioniert. Warum muss man sich dann bis in alle Ewigkeiten zanken?
-
Die Mutter meines Sohnes versucht auf seinem Rücken Macht über mich auszuüben. Das möchte ich mir nicht gefallen lassen, kann mich aber gerichtlich nicht dagegen wehren, weil das Geld nicht reicht.

06.10.2019 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Kann man da nichts beim Jugendamt erreichen? Oder halten die immer zur Mutter? Ich kenne einen Fall, da hat das Gericht auf Intervention des JA das alleinige Sorgerecht dem Vater zugesprochen

07.10.2019 07:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
@martin Kann schon sein, dass es solche JÄ gibt, unseres hier schmückt sich mit "Nichtstun". Vermutlich soll damit das Tun der Mutter nicht toleriert werden, aber dem Vater nicht so geholfen werden, dass der Mutter "Leid" geschieht.

07.10.2019 20:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Mir wurde auf dem JA gesagt, dass Wechselmodell nur in Fällen in Frage kommt, wo die Elternteile ziemlich nah beieinander wohnen und die Kommunikation auch funktioniert. Aber laut einem Anwalt wird auch in dem Fall genau ausgerechnet, wem wieviel Geld zur Verfügung steht, und wenn zB die Mutter sehr wenig Einkommen hat, dann muss der Vater trotzdem Unterhalt zahlen.
Dem JA sind die Hände auch gebunden, sie können nur versuchen zu vermitteln, dass die Elternteile auf einen gemeinsamen Nenner kommen, aber wenn es nicht klappt, dann können sie auch nichts tun, sie können zB keine Umgangszeiten bestimmen oder so. Wenn die Elternteile nicht schaffen, ein Kompromiss zu finden, muss einer vor Gericht gehen, und vom Gericht wird dann die Meinung des JAes gefragt.

27.10.2019 17:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FE  felidae
Dass Unterhalt beim Wechselmodell bei sehr unterschiedlichem Einkommen nicht automatisch wegfällt, ist wohl so. In Deutschland kann das Wechselmodell wohl zumindest theoretisch auch gegen den Willen eines Elternteils (zB der Mutter) anordnen. Dass die Jugendämter oder teils auch Gerichte aber dennoch bei getrennt lebenden Eltern manchmal oder sogar öfter dazu neigen der Mutter mehr Rechte einzuräumen, ist aber wohl so. Ich halte das für eine ziemliche Schweinerei, Mütter sind nicht automatisch die besseren Eltern und ich bin fest der Überzeugung, dass Kinder sehr davon profitieren engen Kontakt zu beiden Eltern zu haben. Leider ist bei den Väterrechten nach wie vor noch sehr viel Luft nach oben...

Wenn kein Geld für einen Anwalt da ist, würde ich mich mal informieren, ob es die Möglichkeit gibt Unterstützung zu bekommen. Entweder von staatlicher Seite aus oder eventuell über Vereine?

27.10.2019 18:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Aus staatlicher Seite gibt es nur Geld, wenn das Einkommen zu gering ist. Vereine kenne ich nicht, die so etwas unterstützen könnten.
-
Mal sehen, evtl habe ich in Kürze das Geld für das Gericht, für die Festsetzung des Umgangs...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

18.01.2020 13:45 von kreutzer in Gruppe Verschwörungstheorien
Medienverschwörung

17.01.2020 17:12 von kreutzer in Gruppe Wiener Verkehrspolitik
weniger co2

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

18.01.2020 20:04 von martin in Gruppe Tiroler Politik
@Andreas: ALARM!!!!!!!

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^