LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Radfahren

Login, um beitreten und schreiben zu können!

30 Mitglieder, 1545 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Frechheit: Grundbesitzer oft gegen Radwege!

08.04.2019 10:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen

Es macht doch einen Unterschied, ob ein Grundeigentümer gegen neue Siedlungen und Strassen kämpft, oder den Ausbau von notwendigen Radwegen, die die Umwelt entlasten opponiert. Im letzteren Fall ist öffentliches Interesse vorhanden und da würde ich ruck-zuck enteignen!

salzburg.orf.at/news/stories/297451...

08.04.2019 10:51        martin Geteilt in Profil Profil martin

08.04.2019 11:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Irgendwie tut Dir das mit dem Radfahren nicht gut ...

Aber ich hätte da jetzt eine Idee, wie man endlich zu einem wirklich schönen Radweg in der Auhofstrasse kommen könnte ...

08.04.2019 11:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Auhofstrasse ist super - da gibt's auch keine Probleme - was meinst du? Mein Grundstück enteignen?

08.04.2019 12:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Reichen die Vorgärten, damit es die Radfahrer schöner haben - das wirst doch unterstützen.

08.04.2019 12:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Es ist doch eine Unterschied, ob der Radweg wie in den oberen Beispielen durch eine freie Wiese oder durch eingezäunte Gegend durch ein Wohngebiet führen soll - und die Auhofstrasse ist ruhig mit wenig Verkehr - da reicht der Radstreifen voll aus und man darf natürlich auch gegen die Einbahn fahren

08.04.2019 13:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! Dino teilen
Ein kapitalistischer Kommunist: Was Dir gehört, gehört mir, was mir gehört, geht Dich nichts an ....

08.04.2019 14:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wie sollen denn die Radfahrer über die Vorgärten fahren - über die Mauern und Zäune drüberspringen?

08.04.2019 16:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! Dino teilen
Dafür gibt es Bagger

08.04.2019 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Dino!!!!!!!!!

08.04.2019 16:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ja das gefällt Dir nicht, kann ich verstehen. Und genauso gefällt das den Besitzern dieser Wiesen nicht.

08.04.2019 17:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
aber da ist doch ein grosser unterschied, verstehst du das nicht - in der Auhofstrasse existiert bereits ein Radweg, der den Bedüfnissen voll gerecht wird - dort esit nicht so viel verkehr wie am Gürtel- oder Wientalweg!

08.04.2019 19:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! Dino teilen
Ich verstehe den Unterschied. Das eine ist Dein Grund und Boden, auf dem Du keine Fremden haben willst, das andere ist fremder Grund und Boden, den Du für Dein Vergnügen benützen wisst.

Nennt man Sozialismus ...

08.04.2019 19:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
nein, du musst das Grosse Ganze im Auge behalten. Du kannst doch einen Garten in einer städtischen Umgebung nicht mit einer frei zugänglichen Wiese vergleichen - und zum x-ten mal: der Radweg Auhofstrasse existiert ja , in den vom ORF erwähnten Beispielen will man ja einen Radweg nach Salzburg anlegen, um den Autoverkehr zu reduzieren!

08.04.2019 19:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Muss ja kein Radweg sein, vielleicht eine Bespassungszone für muslimische Flüchtlinge - es gibt soviel, was man tun kann ...

08.04.2019 19:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
was du für Ideen hast.....

08.04.2019 20:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ich kann da sehr kreativ sein

08.04.2019 20:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ist aber schwachsinnig

08.04.2019 20:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Das kommt vor

08.04.2019 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Erstaunlich wie schnell du Grundstückseigentümer enteignen würdest, wenn es nicht gerade um Bauvorhaben im Bereich Wohnbau in Hietzing geht.

08.04.2019 20:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
nochmals: schau dir den link in meinem post von heute 10:51 an, dann siehst du den Unterschied

08.04.2019 21:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Klar gibt es Unterschiede, aber es gibt auch eine wesentliche Gemeinsamkeit:
Das gehört wem, und der will das offenbar nicht.

09.04.2019 04:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wie kann ein vernünftiger Mensch etwas gegen Radwege haben, zumal man damit den Autoverkehr reduzieren und somit die Lebensqualität verbessern kann.

09.04.2019 20:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Jetzt wo die Bäume wegmüssen da kannst du dir ja auch einen Radweg durch deinen Garten bauen lassen.
;-)

09.04.2019 21:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
nochmals: weder bei der Firma noch bei mir braucht man keinen Radweg , den gibt's dort schon bzw ist kaum Verkehr - und beide Gärten sind eingezäunt und teilweise eingemauert

10.04.2019 02:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Möglicherweise hängst du ja an deinen Grundstücken.
Das wird auch wohl auch bei jenen Menschen so sein, die du enteignen willst.

10.04.2019 09:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
man kann doch ein Grundstück in der Stadt nicht mit einer riesigen Wiese im Niemandsland vergleichen

10.04.2019 11:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Und wieso nicht?

10.04.2019 12:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na ganz einfach: weil auf einer grossen WEiese im Niemandsland die Anrainer in keinster Weise beeinträchtigt werden würden - bei einer Autostrasse mit Lärm, Gestank und Dieselgiften ist das natürlich was anderes.

10.04.2019 22:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Dir ist bewusst, dass du nicht mit dem gleichen Maß misst.
Weshalb sollte jemand außerhalb der Stadt weniger Recht darauf haben, dass man sein Eigentum respektiert?

Das ist die überhebliche Art, die man auf dem Land an den Städtern so liebt.

10.04.2019 22:23        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

10.04.2019 22:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
hat nichts mit Überheblichkeit zu tun, sondern mit den weiten, unbewohnten Flächen (Wiesen)

12.04.2019 03:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ein wenig Respekt vor dem Eigentum der anderen kann ja nicht schaden.
Auch wenn die Wiesen noch so weit sind.

12.04.2019 10:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wenn es aber um eine uurer Meinung nach notwendigen Autostrasse ginge, wäret ihr garantiert anderer Meinung

12.04.2019 12:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Klar.
Wir sollten eine Straße durch dein Grundstück bauen.

12.04.2019 13:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
da brauch man keine Strasse, es grenzt ja an eine bereits existierend an

12.04.2019 13:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Kann man breiter machen - für Park & ride Parkplätze für Pendler - oder noch besser für Touristenbusse. Ist zwar ein bisserl ärgerlich, wenn die ihre Motoren laufen lassen, um das Fahrzeug zu kühlen, aber das muss es einem schon wert sein, wenn man in einer Touristenzone lebt.

Es gehören da auch Verhaltensregeln für Anwohner solcher Zonen, vor allem Bekleidunsgvorschriften. Das musst Du ja einsehen, dass man in einer noblen Touristenzone nicht so herumlaufen kann, wie Du das immer machst.

12.04.2019 13:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Dino: seit wann wohne ich in einer Touristenzone? Und was stört dich an meiner Kleidung?

12.04.2019 15:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Touristenzone Schönbrunn muss ausgeweitet werden

Busparkplätze, und Kioske für Billigtouristen kann man da schon aufstellen - eh in Deinem Vorgarte,

Was mich an Deiner Kleidung stört? Frag Deine Mutter ...

12.04.2019 16:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
meine Kleidung ist total leiwand und artgerecht

12.04.2019 16:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen
@Dino: ach ja, und für die Sonntagsausflügler, die vom 10., 11., 21, 22, 16, und sonstigen Bezirken in den Lainzer Tiergarten pilgern, könnte man in deinem Vorgarten einen Stand mit Erfrischungsgetränken hinstellen, und damit entsprechende Stimmung aufkommt, wird der Garten mit Andreas Gabalier und den Zillertaler Sängerknaben beschallt! Ausserdem würde sich dein Garten mit dem Tollen Grill hervorragend für eine vegane BBQ-Wahlparty der Grünen bzw den Neos eignen.

12.04.2019 17:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Und genau aus diesem Grund bin ich gegen die Grünen - denen würde ich das zutrauen.

Die Leute kommen übrigens genau nicht aus diesen Bezirken - aber ich mag sie trotzdem nicht.

Aber ein Kiosk, warum nicht - Gute Idee

12.04.2019 18:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na, fahr mal mit dem Rad bei einem Eingang der Lainzer Tiergarten vor und sieh und höre dir die Leute an - die kommen genu von dort. Also machts du einen Kiosk in deinem Vorgarten?

12.04.2019 18:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Die Leute vom Lainzer Tiergarten kommen nicht bei mir vorbei, weil der bei mir keinen Eingang hat - bei mir kommen die Leute vorbei, die in den Maurer Wald wollen - und das sind hauptsächlich Hundebesitzer und Radfahrer - also was in den Lainzer Tiergarten halt nicht hinein darf ....

12.04.2019 18:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Parkplatz Hermes-Tor im Winter mag ich - der wird nicht geräumt, da habe ich seinerzeit meine Driftrainings gemacht ...

12.04.2019 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ha, das hat der Füleki auch gemacht aber auch auf einem Sackgassenplatz im 12/23? Bezirk, der bis auf eine Seite von Gemeindebauten eingeschlossen war. Das war Sommer, und die Kieselsteine sowie Staub sind in die offenen Fenster der Anrainer hineingeflogen - die haben die Polizei gerufen - der ist ihnen aber entkommen, weil das Auto war nicht für den Zusatzkompressor Typisiert/Zugelassen und ein Nummernschild hat er auch nicht gehabt. Bist du mal mit dem Füleki mitgefahren?

12.04.2019 19:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Nein, aber ich kann mich an ihn erinnern

12.04.2019 19:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
hast du den gemocht? Irre war der schon - hat der nicht damals den Schlüssel von deinem Cabrio abgezogen?

12.04.2019 20:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ja

12.04.2019 21:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet | teilen
Wenn der @martin endlich Schuhplattln und Jodeln lernen würde, dann könnte er etwas zur Belebung des Tourismus in Hietzing beitragen.

www.youtube.com/watch?v=k20x5Of5lbo
(Video hier anzeigen)

12.04.2019 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Super!!!! In Hietzing gibt's eh eine Tiroleralm, ein Tirolerhofgasse und den Tirolerhof in Schönbrunn:

search.aspx?qs=tirolerhof+sch%C3%B6...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.04.2019 10:35 von martin in Gruppe SPÖ
der fähigste Oppositionspolitiker:

25.04.2019 06:53 von kreutzer in Gruppe Wahl des US-Präsidenten
US-Wahl 2020

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

25.04.2019 03:02 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
Innovationskraft von tesla

25.04.2019 02:50 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^