LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Passen Religionen noch ins 21. Jahrhundert?

Login, um beitreten und schreiben zu können!

24 Mitglieder, 232 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: rituelles Schlachten endlich verbieten!

29.05.2018 12:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen

"Rituelles Schlachten ohne Betäubung wird nach Religionsvorschriften sowohl im Islam als auch im Judentum praktiziert. Tierschützer kritisieren das. Juden und Muslime sehen es indes als wichtigen Teil ihrer Religio"

Wieso müssen die Tiere wegen primitiven Hirten-Mythologien leiden? Wir leben im 21. Jahrhundert und nicht 1000 BC bzw im 7. Jahrhundert! Und wieso soll Religionsfreiheit über dem Tierschutz stehen? Nicht mal der Dieselmotor steht derart unter Schutz.

Anstatt den Schwachsinn zu verbieten, begnügt sich der EuGH damit, Auflagen für das Schächten für zulässig zu erklären:

religion.orf.at/stories/2915667/

29.05.2018 12:21        martin Geteilt in Profil Profil martin

29.05.2018 15:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ich glaube ja nicht, dass Du mit Deinem Anliegen auf Gehör stossen wirst - hoffentlich wird nicht der Verkauf von blutigen Steaks verboten (obwohl Fleischsagt gar kein Blut ist).

In anderen Kulturen denkt man schon darüber nach:

Das ist quasi Deutschlands Vassilakuh
berliner-express.com/2018/05/claudia-roth-im-ramadan-soll-ein-verkaufsverbot-fuer-alkohol-bestehen/

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

29.05.2018 21:12        martin Geteilt in Profil Profil martin

29.05.2018 22:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das wird die Dame beispielsweise in Bayern wohl nicht umsetzen können.
Bier wird dort getrunken wie anderswo Wasser.

;-)

WM-Gewinnspiel
unser WM-Gewinnspiel - 100€ zu gewinnen!

Jeden Tag auf ein ausgewähltes Spiel tippen - wie viele rote und gelbe Karten (zusammengezählt)vergeben werden.



weiter...

29.05.2018 22:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Ich mag zwar kein Schweinefleisch - ausser Tiroler Speck, Prosciutto und Jamón Serrano und Pata-Negra, sowie die nicht zu fetten fanzösischen Würste. Vielleich sollte man so einen Wurst- und Speckstand mit Alkolhol- Bier und Schnapsausschank vor einer Moschee aufmachen, damit sich die Moslems an unserer Kultur gewöhnen - weil sie müssen sich an uns anpassen und nicht umgekehrt. Übrigens: habe heute einen Geschäftspartner aus dem Burgenland getroffen: bei ihnen im Ort wohnt nur eine Syrische Familie - aber die sind nicht bereit, sich zu integrieren: sie lernen nicht deutsch und die Frauen tragen noch immer Kopftuch.

30.05.2018 03:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es wäre auch ungewöhnlich, wenn die Frauen das Kopftuch gleich ablegen würden.
Bei uns im Nachbardorf ist übrigens eine syrische Familie, die haben nach einem Jahr im Land besser deutsch gesprochen, als eine Vielzahl der Zeltfest-Gröhler aus der FPÖ.
Deren Mädchen wurde nach einem Jahr im Land eingeschult und war bereits in der ersten Klasse Volksschule die Klassenbeste.
Daran zeigt sich, dass es in Hinblick auf die Integrationsbestrebungen immer wieder unterschiedliche Menschen geben wird.
Da es aber nicht so ist, dass Integrationsunwilligkeit einen dauerhaften Aufenthalt bei uns im Land zur Folge hat, wird sich die von dir genannte Situation ohnehin selbst erledigen.

30.05.2018 04:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
stimmt schon, es gibt solche und solche. Aber ohne Kopftuch-Ablegen kann die Integration niemals funktionieren.

30.05.2018 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Tausche Liftkaiser gegen Kopftuchträgerin.

30.05.2018 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Du könntest natürlich der Muslimin das Kopftuch abnehmen, es dem Liftkaiser über die Augen binden und diesen zum Kulturaustausch in ein Flugzeug nach Kabul, Damascus, etc setzen....

30.05.2018 21:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn die Dame integrationsunwillig ist, dann könnten wir beide ins Flugzeug setzen.
Nachdem aber auch die Queen in England häufig Kopftücher trägt, sehe ich ein Kopftuch noch nicht als Bedrohung.

30.05.2018 22:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na ja, aber die Moslems haben ja noch zusätzlich dieses Zeugs, mit dem Die Haare verdeckt werden, dass sie ja nicht herausstechen

31.05.2018 04:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Turban?

31.05.2018 05:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
du weisst, was ich meine - dieses elastische Band unter der Burka/Nijab/Tschador/Kopftuch - das jedes einzelne Haar vor den lüsternen Trieben der Männer verdeckt

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.06.2018 17:26 von kreutzer in Gruppe Foto & Model
Huawei P20 pro Nachtsicht

24.06.2018 20:24 von kreutzer in Gruppe Copter & Drohnen
parrot anafi

24.06.2018 15:05 von martin in Gruppe Boss Hoss
zwar keine Boss Hoss, aber:

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.06.2018 21:48 von martin in Gruppe interessante Autos
Mercedes 600

24.06.2018 15:41 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
tesla wird nervös

24.06.2018 15:24 von Elisabeth in Gruppe Fussball
WM 2018

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

Elvis1

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^