LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

  >  Themen-Gruppen   >  Globale Erwärmung   >  Klimawandel und Wandel unserer Wälder
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Globale Erwärmung

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Diskussionen über den anthropogenen Klimawandel
33 Mitglieder, 5335 Beiträge, gegründet von EulerLagrangeGleichung

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Klimawandel und Wandel unserer Wälder

28.08.2020 16:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas

Die nicht zuletzt durch den Klimawandel bedingten Änderungen in unseren Wäldern bergen Gefahren wie einen massiven Anstieg von Zecken und den damit verbundenen von Zecken übertragbaren Krankheiten.
Dass der Bestand der Fichten massiv zurückgeht ist ja unübersehbar.
Oftmals nehmen Buchen deren Platz ein.
Wobei die Frucht der Buchen, die Buchecker, wiederum Hauptnahrungsquelle für mäuseähnliche Tiere ist. "Je mehr Kleinnager, umso mehr Zecken".

www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/klimawandel-auf-zecken-superjahr-2020-sollen-weitere-folgen/ar-BB18pQrH?ocid=msedgdhp


17.09.2021 15:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Klimawandel: kalifornische Waldbrände bedrohen General Sherman, den weltgrössten Baum!

orf.at/stories/3228892/



17.09.2021 15:53        martin Geteilt in Profil Profil martin

17.09.2021 15:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
na das ist aber ein tolles brennholz - so alt und viel, da brennt es mehr als in der kurzgasse ;-)


17.09.2021 16:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@kreutzer!!!!!!!! Der General ist vermutlich älter als die Pyramiden!!!!!!!!!


17.09.2021 16:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
dann wirds statistisch langsam zeit für ein ordentliches feuer ;-)


17.09.2021 16:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@kreutzer!!!! Als Religionskritiker und Nicht-Katholik frage ich mich angesichts solcher Kommentare, ob man nicht doch so eine kleine Inquisition wieder bräuchte...., natürlich ohne Scheiterhaufen, Daumenschrauben, Streckbänke und eiserne Jungfrauen....


17.09.2021 16:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
aber geh... wenn sich das brennholz schon der verwertung in richtung rohöl aufgrund seiner jugend entzogen hat, dann sollte es zumindest anderen nutzen für die gesellschaft zeigen.


17.09.2021 17:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
apropos kurz und seine gasse:
www.youtube.com/watch?v=6Yo7-wmudn8
(Video hier anzeigen)

man beachte die werbetafeln auf dem haus *LOL*


18.09.2021 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Ich hab keine Ahnung was die da berichten, aber vor einigen Jahren, genauer vor stark 40 Jahren war der höchste Baum 151 Meter hoch und der sah damals noch richtig fitt aus, ich kann mir nur schwer vorstellen, daß in der Zwischenzeit alle Baumriesen gekillt worden sein sollen. Der höchste Baum von Baden-Würtemberg ist z.B. in zwischen, mit knapp über 100 Jahren schon beinahe 70 Meter hoch und er hat ein paar Kumpane mit denen er um den Rekord wetteifert.

Jetzt mag sein, daß die Messung damals nicht so genau war und der Baum vielleicht deutlich niederer war, aber es gibt alleine schon in den USA Eine stattliche Anzahl von Bäumen mit weit über 100 Metern höhe und es gibt auch nicht wenige mit mehr Durchmesser in den USA die ungefähr die selbe höhe haben, er kann also noch nicht mal der schwerste Baum der USA sein. ORF und Bild sind Informationsquellen von höchster Qualität...


18.09.2021 11:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Für ein Einfamilienhaus sollte er auf alle Fälle ganz locker 200 eher 400 Jahre zum Heizen reichen.


18.09.2021 11:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Der Baum ist weit davon entfernt einer der ältesten zu sein, und er ist bestimmt um Jahrtausende jünger wie die neuste der Ägyptischen Pyramieden. Es wäre aber schade um ihn. Zum Glück leben die Bäume seit je her mit Bränden und kommen eigentlich recht gut mit Waldbränden zurecht.


18.09.2021 11:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Das wird wohl so schnell nichts mit den Dachwohnungen. Im Gegenteil ich vermute daß einige andere Wohnungen darunter für die nächsten Monate auch ausfallen dürften, dafür hat im Zweifel die Feuerwehr gesorgt durch regen Einsatz von Löschmittel (Wasser). :D


18.09.2021 14:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


18.09.2021 14:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Kaputnik: ok, er ist nicht der grösste, aber der voluminöseste Baum der Erde - und es stimmt, den Bau der Pyramiden hat er zwar versäumt, aber 1900 - 2500 Jahre ist schon ein respektables Alter - stell dir vor, wenn der sprechen und sehen könnte, der hätte den Historikern und Archäologen so einiges über die Entwicklung der indigenen Zivilisationen erzählen können...


18.09.2021 14:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
es wäre einfacher gewesen, den baum zu verheizen und stattdessen die ureinwohner leben zu lassen ;-)


19.09.2021 11:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Wie gesagt, der mit dem größten Volumen ist er auch hinten und forne nicht, er ist aber alt und beeindruckend. …es gibt im Übrigen auch Schätzungen die ihn nur wenig über 1000 Jahre sehen. Wollte man´s genau wissen, dann müßte man ihn wenigstens bis in´s Zentrum anbohren. Wenn er mal gestorben ist, dann kann man seine Ringe zählen, denn ist´s kein Raten mehr.
Geschichte hat er aber auf alle Fälle erlebt, darunter die Ausrottung des Roten Mannes.


19.09.2021 11:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Kaputnik
Den Vorschlag würde ich zu 100% unterstützen, alleine schon aus Umwelttechnischer Sicht. *up*


26.09.2021 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! martin
natürlich hat er recht, der Habeck - allerdings: man muss den Streikenden Hochachtung zollen, sie sind ja verzweifelt, dass den Lobbyisten, Politikern, Abzockern, Autobauern und sonstigen Typen, die Zukunft unseres Planeten völlig gleichgültig ist!!!!!
Erst gestern wieder gesehen: Ich arme *SAU* muss ja durch halb Wien fahren, um auf die Donauradwege zu gelangen - diese Autos in der Stadt sind nicht auszuhalten!!!!!!!!!!!!
:-( :( *BLITZ* *CN* *TR* *SKULL* *AFFE* *down* *FINGER* *FINGERS* *AUTO* *COVID*


26.09.2021 14:21        martin Geteilt in Profil Profil martin

26.09.2021 18:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na gut.... traurig, dass noch immer do viele Wähler die Union gewählt haben - und die Grünen hätten sich wahrlich mehr verdient


27.09.2021 10:55        Kaputnik folgt der Diskussion nicht mehr...
27.09.2021 11:27        MI  miggk folgt der Diskussion nicht mehr...

15.08.2022 22:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das Üroblem ist nur, wie man dorthin kommt - habe doch schon über die nicht vorhandenen Langstreckenradwege geschrieben - Der Eurovelo 9 führt zwar von Wien nach CZ . aber genau dorthin, wo ich nicht hin will


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.08.2022 14:16 von kreutzer in Gruppe Tierschutz
exzessive affen

17.08.2022 13:11 von kreutzer in Gruppe Verschwörungstheorien
Umschulung

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

18.08.2022 22:31 von martin in Gruppe NR Wahl 2019 Österreich
Basti +Kogler!!!

18.08.2022 22:19 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^