LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Elektroautos

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Stromer und Elektroautos aller Art zur Diskussion
28 Mitglieder, 1831 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Die Wahrheit über Elektroautos

01.12.2020 17:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer

www.youtube.com/watch?v=w0uUKHxxCu4
(Video hier anzeigen)


"manche Dinge sind ziemlich Scheiße" ;-)

02.12.2020 20:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! martin
Zitat von 02.12.2020 19:58AN  Andreas
Dagegen ist Kinderarbeit natürlich harmlos.

was kann Tesla dafür, wenn die in den Afrikanischen Staaten kein funktionieredes Rechts- und Staatswesen zusammenbringen?

02.12.2020 22:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 02.12.2020 20:20 martin
was kann Tesla dafür, wenn die in den Afrikanischen Staaten kein funktionieredes Rechts- und Staatswesen zusammenbringen?

Man nutzt sowas aus.....kapitalistisches Denken. Wird heutzutage unter dem Mantel eines BWL-Studiums gelehrt.

03.12.2020 02:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 02.12.2020 22:17 Held_der_Arbeit
Man nutzt sowas aus.....kapitalistisches Denken. Wird heutzutage unter dem Mantel eines BWL-Studiums gelehrt.

Dass die dortigen Staatsführer Großteils Marionetten der weltweit agierenden Großkonzerne sind, wird dem @martin wohl nicht bewusst sein.
Diktatoren werden ja gerade auch von der westlichen Welt so lange geduldet, wie sie die Ressourcen ihres Landes plündern lassen. Dafür bekommen sie in der Regel ein kleines Stück des Kuchens ab.
Man muss aber nicht zwingend BWL studieren, dass einem diese Tatsache auffällt.

03.12.2020 02:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 02:28AN  Andreas
Dass die dortigen Staatsführer Großteils Marionetten der weltweit agierenden Großkonzerne sind, wird dem @martin wohl nicht bewusst sein.
Diktatoren werden ja gerade auch von der westlichen Welt so lange geduldet, wie sie die Ressourcen ihres Landes plündern lassen. Dafür bekommen sie in der Regel ein kleines Stück des Kuchens ab.
Man muss aber nicht zwingend BWL studieren, dass einem diese Tatsache auffällt.

und was können wir dafür, dass die dortigen Staatenländer so kjorrupt sind, dass sie das zulassen?

03.12.2020 02:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 03.12.2020 02:31 martin
und was können wir dafür, dass die dortigen Staatenländer so kjorrupt sind, dass sie das zulassen?

Eben.
Wegschauen und durch.
In einer Villa hält man das aus.

03.12.2020 02:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 02:38AN  Andreas
Eben.
Wegschauen und durch.
In einer Villa hält man das aus.

also sollte ich versuchen, eine Söldnertruppe aufstellen um dort nach dem Rechten zu sehen, nur weil die dortige Bevölkerung nicht in der Lage ist, good governance einzuführen?

03.12.2020 02:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 03.12.2020 02:42 martin
also sollte ich versuchen, eine Söldnertruppe aufstellen um dort nach dem Rechten zu sehen, nur weil die dortige Bevölkerung nicht in der Lage ist, good governance einzuführen?

Ich hatte ja schon erwähnt, dass du deine wohlerworbenen Annehmlichkeiten verteidigen solltest.
Da ist es am einfachsten, eine vorgefertigte Meinung beizubehalten.
Außerdem sollte dein Blick nach innen gerichtet bleiben.
Sonst werden in de Zwischenzeit noch jede Menge Sozialwohnbauten in Hietzing hochgezogen.
=> Nur nicht den Blick für das Wesentliche verlieren.

03.12.2020 02:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 02:49AN  Andreas
Ich hatte ja schon erwähnt, dass du deine wohlerworbenen Annehmlichkeiten verteidigen solltest.
Da ist es am einfachsten, eine vorgefertigte Meinung beizubehalten.
Außerdem sollte dein Blick nach innen gerichtet bleiben.
Sonst werden in de Zwischenzeit noch jede Menge Sozialwohnbauten in Hietzing hochgezogen.
=> Nur nicht den Blick für das Wesentliche verlieren.

das globalisierte, imperialistische Denken hat nichts als Unheil über die Welt gebracht - wir sollten wieder regional denken, regional einkaufen und produzieren sowie regional handeln. Vermutlich waren die Afrikaner voe der Ankunft der Kolonialherren mit ihren westlichen und arabischen Segnungen glücklicher...

03.12.2020 03:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 03.12.2020 02:55 martin
das globalisierte, imperialistische Denken hat nichts als Unheil über die Welt gebracht - wir sollten wieder regional denken, regional einkaufen und produzieren sowie regional handeln. Vermutlich waren die Afrikaner voe der Ankunft der Kolonialherren mit ihren westlichen und arabischen Segnungen glücklicher...

Die für Elektroautos benötigen Rohstoffe werden diesem Wunsch wohl eher nicht zum Durchbruch verhelfen.

03.12.2020 03:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 03:00AN  Andreas
Die für Elektroautos benötigen Rohstoffe werden diesem Wunsch wohl eher nicht zum Durchbruch verhelfen.

wie ich schon sagte: man wird die seltenen Erden & Co bald ersetzen können

03.12.2020 09:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 03.12.2020 02:28AN  Andreas
Dass die dortigen Staatsführer Großteils Marionetten der weltweit agierenden Großkonzerne sind, wird dem @martin wohl nicht bewusst sein.
Diktatoren werden ja gerade auch von der westlichen Welt so lange geduldet, wie sie die Ressourcen ihres Landes plündern lassen. Dafür bekommen sie in der Regel ein kleines Stück des Kuchens ab.
Man muss aber nicht zwingend BWL studieren, dass einem diese Tatsache auffällt.

*up*

03.12.2020 10:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 09:34 Held_der_Arbeit
*up*

also: ich kenne einen Typen, der hat für ein multinationales Unternehmen in Nigeria gearbeitet - hat einal den Fehler gemacht, mit einem Bus wegzufahren - der hat dann mitten in der Pampa gehalten, die Fahrgäste sind ausgestiegen, damit der Fahrer das Shlagloch umfahren kann - er hat den Chauffeur dann gefragt, warum das Schlagloch nicht ausgebeeser wird - der sagte, dass es keinen Sinn macht, da eh jeder, der die Strecke kennt, weiss dass da ein Schlagloch ist. Also da braucht es mehr, als eine Sölndertruppe, da reicht nicht mal der @Held mit einem Granatwerfer und dem G3, um das Land zu befrieden.

03.12.2020 10:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 03.12.2020 10:27 martin
also: ich kenne einen Typen, der hat für ein multinationales Unternehmen in Nigeria gearbeitet - hat einal den Fehler gemacht, mit einem Bus wegzufahren - der hat dann mitten in der Pampa gehalten, die Fahrgäste sind ausgestiegen, damit der Fahrer das Shlagloch umfahren kann - er hat den Chauffeur dann gefragt, warum das Schlagloch nicht ausgebeeser wird - der sagte, dass es keinen Sinn macht, da eh jeder, der die Strecke kennt, weiss dass da ein Schlagloch ist. Also da braucht es mehr, ... mehr!

Ähnliches kenne ich aus Somalia und dem südlichen Afrika. Man bohrt einen Brunnen, setzt eine Pumpe oben drauf und freut sich dran, daß die Dorfbewohner (Frauen) das Wasser nicht mehr aus der Ferne holen müssen. Kommst du nach 5 Jahren wieder, laufen sie wieder Wasser holen. Warum? Pumpe ist kaputt und der doofe Bwana hat sie nicht repariert. :-(

03.12.2020 10:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.12.2020 10:39 Held_der_Arbeit
Ähnliches kenne ich aus Somalia und dem südlichen Afrika. Man bohrt einen Brunnen, setzt eine Pumpe oben drauf und freut sich dran, daß die Dorfbewohner (Frauen) das Wasser nicht mehr aus der Ferne holen müssen. Kommst du nach 5 Jahren wieder, laufen sie wieder Wasser holen. Warum? Pumpe ist kaputt und der doofe Bwana hat sie nicht repariert. :-(

aber die Boote reparieren, mit dem sie die Frachtschiffe angreifen, das können sie offenbar...

03.12.2020 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas bearbeitet  
Zitat von 03.12.2020 10:44 martin
aber die Boote reparieren, mit dem sie die Frachtschiffe angreifen, das können sie offenbar...

Dauernd Homeoffice wird denen schon keine Freude machen.
Ab und zu brauchen die eine Dosis Adrenalin.

03.12.2020 19:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 03.12.2020 19:05AN  Andreas
Dauernd Homeoffice wird denen schon keine Freude machen.
Ab und zu brauchen die eine Dosis Adrenalin.

Bleihaltig verpackt?

03.12.2020 20:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 03.12.2020 19:16 Held_der_Arbeit
Bleihaltig verpackt?

Blei geht gar nicht.
Du als Grüner solltest wissen, dass Blei umweltschädlich ist.

14.01.2021 18:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas

14.01.2021 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.01.2021 18:45AN  Andreas

ich bin ohnehin dafür, dass wir sämtliche Handelsbeziehungen mit China knappen und uns auf unsere ursprünglichen Stärken besinnen und die seltenen Erden wird man auch woanders finden....

14.01.2021 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 14.01.2021 18:50 martin
ich bin ohnehin dafür, dass wir sämtliche Handelsbeziehungen mit China knappen und uns auf unsere ursprünglichen Stärken besinnen und die seltenen Erden wird man auch woanders finden....

Wie der Name schon sagt sind die aber selten. ;-)

14.01.2021 21:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.01.2021 20:34AN  Andreas
Wie der Name schon sagt sind die aber selten. ;-)

aber sicher nicht nur in China anzutreffen - gibt's sicher auch in Südamerika oder Afrika

14.01.2021 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 14.01.2021 21:20 martin
aber sicher nicht nur in China anzutreffen - gibt's sicher auch in Südamerika oder Afrika

Mir ist zu Ohren gekommen, dass in Hietzing Abbaustätten liegen sollen.
Super Sache.

15.01.2021 06:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.01.2021 23:52AN  Andreas
Mir ist zu Ohren gekommen, dass in Hietzing Abbaustätten liegen sollen.
Super Sache.

da der Bezirksteil Lainz angeblich über einem lange erloschenen Vulkan liegt, könnte es durchaus sein, dass da einige dieser Erden in tektonisch höhere Schichten transportiert wurden - aber sag das nicht weiter - sonst verwandelt rot-pink noch Lainz in eine riesige Unter Tagebau Mine :)

15.01.2021 14:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 15.01.2021 06:33 martin
da der Bezirksteil Lainz angeblich über einem lange erloschenen Vulkan liegt, könnte es durchaus sein, dass da einige dieser Erden in tektonisch höhere Schichten transportiert wurden - aber sag das nicht weiter - sonst verwandelt rot-pink noch Lainz in eine riesige Unter Tagebau Mine :)

Wenn du so gegen Untertagbau bist.
Tagbau wäre überlegenswert.

15.01.2021 14:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.01.2021 14:07AN  Andreas
Wenn du so gegen Untertagbau bist.
Tagbau wäre überlegenswert.

wäre sicher eine tolle Ergänzung zu geplanten Jorror-Hochtrassenbau der Verbindungsbahn :)

15.01.2021 18:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 15.01.2021 14:32 martin
wäre sicher eine tolle Ergänzung zu geplanten Jorror-Hochtrassenbau der Verbindungsbahn :)

Gut, dass du das einsiehst.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

03.03.2021 18:20 von martin in Gruppe Radfahren
Pedelec/E-Bike - Bikee?

28.02.2021 23:09 von kreutzer in Gruppe Netflix Serien
Pine Gap

26.02.2021 12:55 von martin in Gruppe Tom Clancy
"Hunt for Red October"

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

03.03.2021 18:13 von miggk in Gruppe ehemalige Kwick-User
Ich war Kwick-User

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^