LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Landwirtschaft

Login, um beitreten und schreiben zu können!

12 Mitglieder, 136 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: pestizide in der landwirtschaft - oder bio?

03.11.2018 23:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
gut aber mal ehrlich - ohne pestizide und fertilizer könnten wir diese gigantische Weltbevölkerung nicht ernähren - und der @kreutzer ist ja dafür, dass noch mehr Leute in die Städte ziehen...

03.11.2018 23:53        martin Geteilt in Profil Profil martin

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

03.11.2018 23:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
nein, bio gibt es genug. jetzt sogar in jedem diskonter erhältlich.

04.11.2018 02:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Beim @martin im Garten liegt sicher noch eine große Fläche brach.
Ich sehe also Potential für Bio-Landwirtschaft.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England ideal bei Schulden

und Behördenärger. Experte durch eigene Erfahrungen gibt sein Wissen weiter. Anrufen lohnt sich. Telefon Deutschland : 09191 - 83 999 84 Keine Rechtsberatung-Experte durch eigene Erfahrungen-


weiter...

04.11.2018 02:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
da müsste man alle drei Gärten zusammenlegen, um vielleicht eine Kuh halbwegs über die Runden zu bekommen - aber nicht mal das wird sich ausgehen, wenn ich mir dazu im Vergleich die üppigen Almflächen ansehe

04.11.2018 02:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Fleischproduktion ist sehr Ressourcenintensiv.

Du solltest dich auf pflanzliche Lebensmittel fixieren.

04.11.2018 02:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
adzu müssten die Gärten ja noch viel grösser sein - aber dafür wachsen in Hietzing unter meinem Ahornbaum zwar wenige - aber immerhin - walderdbeeren - aber nur jedes 2 . Jahr . Hast du eine Ahnung, warum nicht jedes Jahr. Und der leider tote Apfelbaum wird durch einen Kirschbaum ersetzt.

04.11.2018 03:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Möglicherweise sind deine Walderdbeeren Migranten aus dem Süden.
Dort wird nicht andauernd mit Hochdruck gearbeitet.

04.11.2018 03:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
können die Pollen so weit fliegen?

04.11.2018 03:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
hast du auch walderdbeeren?

04.11.2018 03:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die gibt es im Wald.

04.11.2018 03:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ja? Findest du auch welche beim Pilzsammeln?

04.11.2018 03:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
In der Höhenlage, in der ich Pilze sammle, findet man eher Preiselbeeren und Blaubeeren.

04.11.2018 03:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Preiselbeeren auch? Und die Pilze? Haben wachsen die bis zur Baumgrenze?

04.11.2018 03:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Preiselbeeren und Blaubeeren wachsen auch über der Waldgrenze.

04.11.2018 03:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ja die brauchen ja keine Symbiose mit den Bäumen - ich frage mich aber, wie hoch Insekten in dünner Luft raufkommen, wegen der Tracheenatmung. In der Kreidezeit war der O2-Gehalt in der Atmosphäre viel höher - da konnten Libellen bis zu knapp 1m lang werden

04.11.2018 08:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
D.h. wenn wir uns weiter anstrengen mit dem CO2, dann bekommen wir wieder große Insekten?

04.11.2018 10:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei 1 Meter langen Libellen würde es Sinn machen, Insekten für die Ernährung der Weltbevölkerung ins Auge zu fassen.

Statt Spanferkel gäbe es dann Spanlibelle.

Auf die Kinder müsste man dann wohl aufpassen, wenn sich eine Libelle nähert.
Insektenspray würde dann wohl nicht mehr ausreichen.

04.11.2018 14:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Kreutzer: ich schrieb von O2 - nicht CO2 !!!!!!

04.11.2018 23:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei einer höheren Sauerstoffkonzentration in der Luft würden wir wohl auch das Raucherproblem in den Griff bekommen.

Brennbares Material in sauerstoffangereicherter Atmosphäre:
Materialien, einschließlich feuerbeständiger Materialien, die in Luft nicht brennen, können in
sauerstoffangereicherter Luft oder in reinem Sauerstoff heftig brennen.

www.oeigv.at/PDFs/o2gefahr/IGC%20Do...

04.11.2018 23:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wem sagst du das? einem netten Hietzinger, der in seiner Jugendzeit einige nette chemische Experimente durchgeführt hat? :P C* *POPO*

05.11.2018 19:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Deine destruktive Veranlagung ist natürlich bekannt.
:-)

05.11.2018 20:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
das war nicht destruktive - ich habe Feststoffraketentreibstoffe hergestellt

05.11.2018 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das sagen alle mit bedenklichen Veranlagungen.

05.11.2018 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wieso ist es bedenklich, wenn man mit Raketen experimentiert? Der Goddard war mir da schon in den 20ern des vorigen Jahrhunderts weit voraus - der hat schon kleine Flüssigkeitsraketen gebaut und ohne Flüssigtreibstoffraketen keine V2 und keine Mondlandung

05.11.2018 20:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

12.11.2018 00:41 von martin in Gruppe Stierkampf - corrida de toros
Autsch!!!!

11.11.2018 19:14 von martin in Gruppe Netflix Serien
Salvation

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

AN 12.11.2018 22:22 von Andreas in Gruppe Zillertal
Museum Zell am Ziller

12.11.2018 20:35 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
der zügellose trump

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Girokonto in England.Sicher vor Gläubigern.
Mit Kreditkarte. Nur 5 € Gebühr im Monat. 6 mal am Geldautomat abheben ohne kosten. 7000€ am Tag ausgeben.Nur 50 € Vermittlung . Für alle EU Bürger. Telefon 0049 9191 83 99984


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^