LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

  >  Regionale Gruppen   >  Wiener Verkehrspolitik   >  Tolle neue Verkehrsprojekte
Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Wiener Verkehrspolitik

Login, um beitreten und schreiben zu können!

13 Mitglieder, 2059 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Tolle neue Verkehrsprojekte

24.01.2021 22:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer

www.youtube.com/watch?v=35pNls0i1m4
(Video hier anzeigen)


Das macht die Stadt lebenswert und toll. Und es gibt immerhin drei tolle Knotenpunkte auf eine höchst wichtige Aussenverbindung per Schnellbahn.

15.04.2021 13:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Ausserdem schafft dieses Viertel durch seine Intensivverbauung Grünland, und das war ja die Idee der Grünen.

Auf sowas muss man erst einmal kommen. Heute sind dort Wiesen, oder eigentlich Gsettn. Aber im Flächenwidmungsplan ist es Gewerbezone.

Rodet und verbaut man es vollständig, pfanzt dann zwischen den Betonbauten ein paar Zierstäucher, dann schafft man dort aus einer Gewerbezone herrliches Grünland - so geht Ökologisierung.

15.04.2021 13:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 15.04.2021 13:01 Dino
Sorry, aber das Argument neue Strassen ziehen neuen Verkehr an, ist als Generalaussage schlicht Dummheit - und gerade den Herrn Knoflacher wollen ja Grünlinge nur dort verstehen, wo es ihnen in den Kram passt, und dort wo es bei ihnen selber weh tut, ignorieren sie seine Argumentation.
+
Neue Stassen ziehen Verkehr an? Na hoffentlich, dann dafür baut man sie ja, das tun sie aber nur, wenn sie richtig geplant sind.
In diesem Fall entsteht natürlich neuer Verkehr, dann hier entsteht ... mehr!

Ich darf zitieren: "In der Fachwelt ist das Phänomen des ‚induzierten Verkehrs‘ längst bekannt: Mehr Straßen führen zu mehr Autoverkehr.“ Und das ist auch logisch - hätte man die Brennner-Autobahn nicht gebaut und gleichzeitig den LKW-Verkehr auf normalen Strassen durch Tirol erheblich eingeschränkt, würden nicht so viele LKW's durch Tirol fahren - und dan würden auch viele sinnlose Fahrten wegfallen - wie deine erwähnten Gurkengläser, die zum Auswaschen nach Italien gekarrt werden, weil es sich schlicht nicht mehr rentieren würde. Leider bläst die *EU* der Frächterlobby die Subventionen in den *POPO* , indem sie nicht Kostenwahrheit herstellt und der Steuerzahler die Infrastruktur für diese LKW-Monster bezahlen muss.

15.04.2021 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! Dino
Und genau da liegt der Denkfehler - denn sie würden trotzdem fahren - würden entweder enorme Umwege in Kauf nehmen, oder sich durch Orte und Städte quälen.

Ein paar Stunden Verzögerung ist dem internationalen Verkehr völlig egal.

Die Hauptlast des Verkehrs ist sowieso der regionale Verkehr, auch auf internationalen Routen - und ein derart intensives Gebiet, wie das, das hier gerade entsteht, das erzeugt natürlich Verkehr. Wien wächst ja stärker als jede andere europäische Großstadt, und irgendwo müssen ja die afrikanischen Freunde Deiner Grünen ja auch wohnen, und natürlich auch beten.

15.04.2021 14:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 13:39 Dino
Und genau da liegt der Denkfehler - denn sie würden trotzdem fahren - würden entweder enorme Umwege in Kauf nehmen, oder sich durch Orte und Städte quälen.

Ein paar Stunden Verzögerung ist dem internationalen Verkehr völlig egal.

Die Hauptlast des Verkehrs ist sowieso der regionale Verkehr, auch auf internationalen Routen - und ein derart intensives Gebiet, wie das, das hier gerade entsteht, das erzeugt natürlich Verkehr. Wien wächst ja stärker als jede andere europäische ... mehr!

die neue Generation der Grünen ist da schon wesentlich pragmatischer geworden und der gelegentliche Aufschrei bei rechtmässigen Abschiebungen dient da vermutlich der Unterhaltung der ehemaligen Basis. Und wie oft muss ich noch erwähnen, dass ich kein einziges Naturgesetz kenne, welches besagt, dass eine europäische Grossstat immer weiter wachsen muss, solange bis wir Slums wie in Manila haben. Und die LKW's werden nicht fahren, wenn es sich nicht mehr rentiert oder sie nicht mehr durchgelassen werden

15.04.2021 15:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! Dino
Doch, es ist ein Naturgesetz, dass die Bevölkerung immer weiter wächst, weil die Leute rammeln halt ganz gerne - und dann ziehen sie halt in die Metropolen. Das ist zwar kein Naturgesetz, aber die normative Kraft des Faktischen.
OK, Männer die sich gegenseitig Schwanzfotos schicken, vermehren sich nicht gar so intensiv, aber die sind ja auch die Ausnahme.
Aber wenn sich Menschen, denen sonst halt ziemlich fad ist, ständig ein neues Rad, oder sonstige Chinaware bei Amazon bestellen, dürfen sich nicht wundern, dass der LKW-Verkehr steigt. Das wird auch die ausgebaute Verbindungsbahn nicht stoppen können.

15.04.2021 15:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 15.04.2021 15:05 Dino
Doch, es ist ein Naturgesetz, dass die Bevölkerung immer weiter wächst, weil die Leute rammeln halt ganz gerne - und dann ziehen sie halt in die Metropolen. Das ist zwar kein Naturgesetz, aber die normative Kraft des Faktischen.
OK, Männer die sich gegenseitig Schwanzfotos schicken, vermehren sich nicht gar so intensiv, aber die sind ja auch die Ausnahme.
Aber wenn sich Menschen, denen sonst halt ziemlich fad ist, ständig ein neues Rad, oder sonstige Chinaware bei Amazon bestellen, ... mehr!

Die vermehren sich sogar noch mehr: Erstens brauchen sie Alibi-Frauen und -Familien, zweitens brauchen Sie einen Kinderwagen, damit der Laptop spazieren fahren kann.

15.04.2021 16:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Zitat von 15.04.2021 15:15 kreutzer
Die vermehren sich sogar noch mehr: Erstens brauchen sie Alibi-Frauen und -Familien, zweitens brauchen Sie einen Kinderwagen, damit der Laptop spazieren fahren kann.

Das ist natürlich auch wieder richtig, aber es ist kein Naturgesetz.

15.04.2021 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 15:05 Dino
Doch, es ist ein Naturgesetz, dass die Bevölkerung immer weiter wächst, weil die Leute rammeln halt ganz gerne - und dann ziehen sie halt in die Metropolen. Das ist zwar kein Naturgesetz, aber die normative Kraft des Faktischen.
OK, Männer die sich gegenseitig Schwanzfotos schicken, vermehren sich nicht gar so intensiv, aber die sind ja auch die Ausnahme.
Aber wenn sich Menschen, denen sonst halt ziemlich fad ist, ständig ein neues Rad, oder sonstige Chinaware bei Amazon bestellen, ... mehr!

ich hoffe, du willst da niemanden Bestimmten ansprechen!

15.04.2021 19:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 15.04.2021 19:55 martin
ich hoffe, du willst da niemanden Bestimmten ansprechen!

Du willst uns aber jetzt nicht gestehen, dass Du bestimmte Fotos verschickst? :O *BASTI*

15.04.2021 20:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 19:58 kreutzer
Du willst uns aber jetzt nicht gestehen, dass Du bestimmte Fotos verschickst? :O *BASTI*

ich habe @Dinos Behauptung von Amazon, Räder und Chinaschrott gemeint, und das weisst du

15.04.2021 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 15.04.2021 20:17 martin
ich habe @Dinos Behauptung von Amazon, Räder und Chinaschrott gemeint, und das weisst du

Und ich hatte schon Angst, dass Du auch das noch versuchst... :]

15.04.2021 20:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 20:40 kreutzer
Und ich hatte schon Angst, dass Du auch das noch versuchst... :]

stehe ich auf Männer?

15.04.2021 20:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 15.04.2021 20:42 martin
stehe ich auf Männer?

Ganz sicher nicht ;-)

Aber gegen lesbische Frauen hast Du nichts, das ist auch ganz sicher ;-)

15.04.2021 20:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 20:44 kreutzer
Ganz sicher nicht ;-)

Aber gegen lesbische Frauen hast Du nichts, das ist auch ganz sicher ;-)

wer kann schon was gegen lesbische Frauen haben?

15.04.2021 20:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 15.04.2021 20:48 martin
wer kann schon was gegen lesbische Frauen haben?

Kann ich nicht beantworten, da kenn ich mich nicht aus.

15.04.2021 20:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.04.2021 20:50 kreutzer
Kann ich nicht beantworten, da kenn ich mich nicht aus.

ich bin da ja auch kein Spezialist - aber ich kannte ja mal ein Pärchen - die eine ist rein auf Frauen gestanden, die andere war Bi - aber die waren ur-lieb

15.04.2021 20:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Der Martin ist wohl der einzige Mann, den die Vorstellung von extremfeministischen Lesben irgendwie antörnt. Man kann nicht behaupten, dass er keine Phantasie hat ...

15.04.2021 20:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 15.04.2021 20:54 Dino
Der Martin ist wohl der einzige Mann, den die Vorstellung von extremfeministischen Lesben irgendwie antörnt. Man kann nicht behaupten, dass er keine Phantasie hat ...

die beiden, die ich kannte, waren sicher keine Extremfeministinnen....

15.04.2021 21:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! Dino
Mit dir ist es nicht ganz einfach - frag z.B. den Kreutzer, wen ich mit der lesbischen Extremfeministin, die Deine Phanatsie beflügelt, meinen könnte ...

16.04.2021 01:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.04.2021 14:09 martin
die neue Generation der Grünen ist da schon wesentlich pragmatischer geworden und der gelegentliche Aufschrei bei rechtmässigen Abschiebungen dient da vermutlich der Unterhaltung der ehemaligen Basis. Und wie oft muss ich noch erwähnen, dass ich kein einziges Naturgesetz kenne, welches besagt, dass eine europäische Grossstat immer weiter wachsen muss, solange bis wir Slums wie in Manila haben. Und die LKW's werden nicht fahren, wenn es sich nicht mehr rentiert oder sie nicht mehr ... mehr!

Der ehemaligen Basis? Meinst du also doch daß auch Eure Grüne wahre Wendehälse sind und ganz vergessen haben wofür sie mal standen? Ich sehe schwarz für die Grünen im Deutschsprachigen Raum. :(
Wenn Österreich den Warenverkehr behindert, dann werden das auch seine Nachbarländer machen und das wäre für ein Exportland wie Österreich sicherlich nicht der Idealzustand. ...und Touristen blieben auch noch aus, was zwar schön für die Umwelt wäre, aber dann wäre die Alpenrepublik in wirklich großen Nöten.

16.04.2021 01:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.04.2021 15:15 kreutzer
Die vermehren sich sogar noch mehr: Erstens brauchen sie Alibi-Frauen und -Familien, zweitens brauchen Sie einen Kinderwagen, damit der Laptop spazieren fahren kann.

Ich glaub das mit den Alibifamilien ist schon 30 Jahre und länger her.

16.04.2021 01:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.04.2021 20:48 martin
wer kann schon was gegen lesbische Frauen haben?

Frauen eventuell. ;)

16.04.2021 08:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 16.04.2021 01:22 Kaputnik
Frauen eventuell. ;)

echt?

16.04.2021 08:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 16.04.2021 01:18 Kaputnik
Der ehemaligen Basis? Meinst du also doch daß auch Eure Grüne wahre Wendehälse sind und ganz vergessen haben wofür sie mal standen? Ich sehe schwarz für die Grünen im Deutschsprachigen Raum. :(
Wenn Österreich den Warenverkehr behindert, dann werden das auch seine Nachbarländer machen und das wäre für ein Exportland wie Österreich sicherlich nicht der Idealzustand. ...und Touristen blieben auch noch aus, was zwar schön für die Umwelt wäre, aber dann wäre die Alpenrepublik in wirklich ... mehr!

ich meinte den LKW-Verkehr behindern - die Waren zwangsweise auf die Bahn

16.04.2021 11:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.04.2021 08:48 martin
ich meinte den LKW-Verkehr behindern - die Waren zwangsweise auf die Bahn

Das allermeiste kann nicht mit der Bahn transportiert werden, denn das meiste ist nicht im Fernverkehr unterwegs sondern sehr regional.

16.04.2021 11:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.04.2021 08:48 martin
echt?

Ich würde es annehmen.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.09.2021 23:26 von martin in Gruppe Obst
alte Obstsorten

23.09.2021 22:41 von kreutzer in Gruppe Serien die du sehen musst!
Patriot

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

25.09.2021 23:47 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
Der komische Sommer 2021

25.09.2021 23:03 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

25.09.2021 22:57 von martin in Gruppe Deutsche Bundestagswahl
Bundestagswahl 2021

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Bambi1981

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^