LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaWettbewerbeLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Labarama Suchmaschine

Die neue Suchmaschine für das Web, die mit Datenschutz und Inhalt gleichermaßen punkten kann:

  • kein Tracking, keine Cookies!
  • anonym und mit Datenschutz voll im sozialen Netzwerk Labarama integriert
  • der große Index durchsucht das Web – weltweit und wettbewerbsfähig
  • gratis nutzbar, kein Login erforderlich

Wie das funktioniert, ist einfach: Labarama nutzt die Schnittstelle von Microsoft Bing, um das Web zu durchsuchen, und setzt darauf eine eigene Logik auf. Vor allem aber schirmt Labarama den Benutzer von der Suchmaschine ab, Informationen gehen nur in eine Richtung, nämlich zum Suchenden. Unser Verzicht auf Cookies, Tracking und all das, was die Anonymität beeinträchtigen würde, gilt damit wie für das soziale Netzwerk gleichermaßen auch für die Suchmaschine von Labarama.

Auf Labarama gibt es das soziale Netzwerk und die große Suchmaschine mit Datenschutz. Mit Sicherheit.

Labarama als Standardsuchmaschine

Praktisch ist es, wenn Labarama nicht nur Startseite im Browser (siehe FAQ unterhalb!) ist, sondern auch noch Standardsuchmaschine ist. Durch die Eingabe des Suchbegriffes in der Adress-/Suchzeile oben im Browser gelangt man dann direkt zum Suchergebnis in Labarama. Hier finden Sie die Tipps, wie Sie das für typische Browser einfach einrichten können. Während Sie auf Labarama surfen, führen Sie folgende Schritte aus:

Google Chrome (Windows, MacOS, Linux): Menütaste rechts oben > Einstellungen > Suchen > Suchmaschinen verwalten > unter „andere“ „Labarama/Labarama.com“ suchen und „als Standard festlegen“ > fertig!

Internet Explorer (Windows): Zahnrad-Symbol rechts oben wählen > Add-Ons verwalten > Suchanbieter > Labarama auswählen > „als Standard“ wählen > schließen – fertig!

Mozilla Firefox (Windows, MacOS, Linux): Kleinen Pfeil im Suchfeld links klicken > Sucheinstellungen ändern > Standardsuchmaschine > Labarama wählen > fertig!

Microsoft Edge (Windows): Menütaste rechts oben > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Suchmaschine ändern > Labarama „als Standard“ > fertig!

Opera (Windows, MacOS): Einstellungen > Browser > Suche > Suchmaschine verwalten > fertig!

Mobile Browser (Smartphones iOS, Android): hier ist selten eine Einstellung wählbar. Wir empfehlen, die Startseite zu ändern (siehe unten) oder einen Link auf die Home-Seite zu legen.

Labarama Suche FAQ

Wo finde ich die Suchmaschine?

Die Websuche und die Suche im sozialen Netzwerk sind am einfachsten rechts oben im grünen Balken zu finden.

Brauche ich ein Login für die Suchmaschine?

Nein, das Login ist nur für das soziale Netzwerk in dieser Plattform erforderlich. Für die Web-Suchmaschine alleine ist kein Login erforderlich.

Kann ich die Labarama-Suchmaschine als Startseite einrichten?

Natürlich! Wir haben beispielsweise eine Startseite unter http://search.labarama.at oder http://search.labarama.de eingerichtet, die man in den Browsereinstellungen eintragen kann.

Mozilla Firefox: Ziehe den Labarama-Schriftzug (Logo) ganz links oben auf das Haus-Symbol rechts oben in der Adress-Leiste, um die Startseite zu fixieren.

Chrome: Tippe rechts oben auf die drei Punkte (Menü), wähle „Einstellungen“ aus, „beim Start“ eine „bestimmte Seite“ öffnen und Labarama als „Seite festlegen“.

Android (Chrome): Tippe rechts oben auf die drei Punkte (Menü), wähle „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus, das Symbol befindet sich dann am Home-Screen.

Apple iOS (Safari): Tippe unten auf den „Teilen“-Button (Viereck mit Pfeil), wähle „Zum Home-Bildschirm“ (Apfel-Symbol) aus und den Link füge rechts oben dazu, das Symbol befindet sich dann am Home-Screen.

Registrierte User von Labarama können auch den Auto-Login-Link nutzen und finden die Suche direkt oben auf der Wall. Mit dem eigenen Auto-Login-Link direkt zur Startseite der Suchmaschine kann man sogar zwei verschiedene Labarama-Links zB. am Smartphone nutzen. Auf der Such-Seite gibt es auch Erweiterungen für einige Browser. Und man kann Labarama natürlich auch als Standard-Suchmaschine im Browser eintragen – wie das funktioniert, steht oberhalb.

Oder Labarama in die Favoriten/Bookmarks legen?

Das funktioniert genauso einfach. Wer registriert ist, kann ein Auto-Login auf die Seite seiner Wahl legen, aber auch ohne Registrierung kannst Du Labarama im Browser speichern:

Mozilla Firefox: Rechts neben der Adress- und Suchleiste ist ein Stern in der Buttonleiste. Dieser oder „Strg+D“ lassen Bookmarks speichern.

Chrome: Nutze den Stern in der Adresszeile, um ein „Lesezeichen“ zu speichern.  Mit „Strg+D“ klappt das genauso gut.

Android (Chrome): Tippe rechts oben auf die drei Punkte (Menü), wähle den Stern aus, das Symbol befindet sich dann auch dort unter „Lesezeichen“.

Microsoft Edge: Der Stern für die Verwaltung der Favoriten und Leseliste befindet sich oben in der Zeile mit der Adresse.

Internet Explorer: Klicken Sie auf den Stern in der Toolbar und dann den Button „Zu Favoriten hinzufügen“.

Safari: Klicken Sie den „Teilen“-Button (Pfeil aus Rechteck nach oben) und setzen Sie das Lesezeichen.

Das funktioniert auch so ähnlich in den Browsern auf Smartphones und Tablet-PCs. Wie das Symbol da auf die Startseite kommt, steht gleich oberhalb in diesen FAQ.

Ich möchte meine Website eintragen, wie funktioniert das?

Es ist nicht erforderlich, die eigene Website in den Index einzutragen. Der Crawler findet eine Website über Links im Internet automatisch. Um die eigene Website zu unterstützen ist das Anlegen eines Blogs zur Website hilfreich – mit und ohne automatisiertem Inhalt per RSS kann man das hier leicht und gratis machen!

Ich möchte eine Seite aus dem Index entfernen, wo mache ich das?

Wir greifen auf den Index von Microsoft zu, den Sie von Bing oder Yahoo kennen werden. Die Verwaltung von Einträgen nehmen Sie direkt dort vor.

Ist die Labarama-Suche vollständig und sicher?

Labarama greift auf einen der größten, aktuellsten und besten Index zu, der Websites, Bilder, Videos etc. bestens umfasst. Wie Bing oder Yahoo ist damit auch Labarama erste Wahl für die Suche im Internet. Unser Bonus ist der Datenschutz, den wir durch unsere Technik durchsetzen, sowie die Integration in das soziale Netzwerk, das auch noch Anonymität mitbringt.

Ab wo trifft mich die „Gefährlichkeit“ des Internet?

Innerhalb von Labarama garantieren wir die Freiheit von Cookies und Tracking. Der Klick zu einem Suchergebnis im Internet ist dann nicht mehr durch Labarama abgesichert – was auf der Zielseite im Internet protokolliert und gespeichert wird, liegt nicht mehr in unserem Ermessen. Eine Browser-Konfiguration mit deaktivierten Cookies oder aktiviertem Inkognito-Modus hilft, auch dort einigermaßen sicher und ohne effektives Tracking surfen zu können. Protokolle zum Suchverhalten und sozialen Netzwerk sind jedenfalls nicht für Unternehmen im Internet verfügbar, wenn Labarama zum Einsatz kommt – und diese beiden Quellen sind in ihren bekannten Ausprägungen heute meist die Basis für entprechende Belästigungen. Labarama sichert die Privatsphäre in diesem Bereich so weit es geht! Gegenüber dem Suchindex erscheint nur ein Benutzer, der nicht greifbar und profilierbar ist.

Protokolliert Labarama meine Suchanfragen? Wie finanziert Labarama die freie Suche?

Labarama ist anonym nutzbar, hat kein Tracking und nutzt keine Cookies – das sichert Privatsphäre und Datenschutz der User selbst gegenüber Labarama. Gespeichert werden keine Benutzerprotokolle, lediglich geschwindigkeitsoptimierende Zwischenspeicher ohne Benutzerbezug helfen, die Server schnell zu halten. Labarama ist künftig werbefinanziert, verzichtet aber auch hier auf all das, was Datenschutz und Privatsphäre beeinträchtigen würde. In der Suchmaschine bedeutet das, dass Werbung (gekennzeichnet) auf Basis des Suchergebnisses erscheinen könnte, nicht aber auf Basis von Benutzerprofilen, Trackingdaten oder sonstigen zurückliegenden Vorkommnissen. Solche Daten haben und speichern wir schlichtweg nicht – mit Absicht!

Wer steckt hinter der Labarama-Suchmaschine?

Die Suchmaschine ist Teil von Labarama und gehört untrennbar zum anonym und trackingfrei nutzbaren Universum von Labarama. Die Logik dahinter wurde von Tripple programmiert, wo mit dem Austrian Netsearch-Service und Webwizard schon in den frühen 90er-Jahren Pionierarbeit mit Suchmaschinen geleistet wurde. Crawler, Datenbank und Index stammen wiederum von Microsoft, wo das europäische Azure-Datenzentrum genutzt wird, das auch Bing und Yahoo speist.

Labarama entsteht in Österreich, Herausgeber und Inhaber ist ein Unternehmen aus Wien. Es gilt damit europäisches Recht und insbesondere das strenge Gesetz in Österreich. Unsere Nutzungsbedingungen geben zusätzliche Klarheit.

Was kann ich machen, wenn die Suchmaschine nicht zum Ziel findet?

Nicht alle Fragen führen zur Antwort, auch wenn der Index „praktisch alles“ beinhaltet. Man kann Suchbegriffe variieren, Fragen umformulieren und mehr – noch leichter wird es oft, wenn man andere Menschen um Rat frägt. Durch die Integration des sozialen Netzwerks kann Labarama schnell weiter helfen – poste die Frage doch in die passende Themengruppe und erhalte Antworten aus der Community!

Kann ich in Labarama werben?

Ja, Suchmaschine und soziales Netzwerk erlauben Werbung für Unternehmen und Produkte – auch hier mit eigenem System, das den Datenschutz garantiert. Mehr Informationen gibt es dazu hier…

Und wenn meine Frage zur Suchmaschine hier noch nicht beantwortet wurde?

Dann geben wir gerne Antworten auf alle Fragen in den internen Foren. Wir freuen uns natürlich auch über Wünsche, Anregungen und Feedback

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^