LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Arge Videos

Arg, extrem arg und noch ärger.
22 Mitglieder, 588 Beiträge (rss), gegründet von kreutzer
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

russische verkehrsexperten

06.07.2020 00:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Da sind ja ´n paar recht neckische Fahrkünste zu sehen, aber warum russische Verkehrsexperten? Ich hab Experten aus verschiedensten Ländern gesehen.

06.07.2020 09:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 06.07.2020 00:48 Kaputnik
Da sind ja ´n paar recht neckische Fahrkünste zu sehen, aber warum russische Verkehrsexperten? Ich hab Experten aus verschiedensten Ländern gesehen.

Weil es nur in wenigen Ländern dashcam-Pflicht gibt und diese Kanäle sich daher hauptsächlich aus russischen Quellen speisen.

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

06.07.2020 09:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 06.07.2020 09:03 kreutzer
Weil es nur in wenigen Ländern dashcam-Pflicht gibt und diese Kanäle sich daher hauptsächlich aus russischen Quellen speisen.

Die haben ´ne Dashcam-Pflicht?!? Mach keine Witze, bei denen haben doch nur deswegen extrem viele ´ne Dashcam weil sie keine rechtlichen Probleme damit haben und weil ihre Versicherungsbeiträge dann niedrer sind, und unter Umständen kann man dann auch gleich noch nachweisen, daß man schuldig oder unschuldig ist.

06.07.2020 09:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 06.07.2020 09:44 Kaputnik
Die haben ´ne Dashcam-Pflicht?!? Mach keine Witze, bei denen haben doch nur deswegen extrem viele ´ne Dashcam weil sie keine rechtlichen Probleme damit haben und weil ihre Versicherungsbeiträge dann niedrer sind, und unter Umständen kann man dann auch gleich noch nachweisen, daß man schuldig oder unschuldig ist.

so war es gemeint, ohne dashcam bist du wehrlos bei unfällen. deshalb fahren praktisch alle damit und es gibt entsprechend viel material. in asien gibt es auch noch ein paar länder, wo das so ist. in der restlichen welt sind dashcams weitgehend sogar verboten.

06.07.2020 10:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 06.07.2020 09:48 kreutzer
so war es gemeint, ohne dashcam bist du wehrlos bei unfällen. deshalb fahren praktisch alle damit und es gibt entsprechend viel material. in asien gibt es auch noch ein paar länder, wo das so ist. in der restlichen welt sind dashcams weitgehend sogar verboten.

In den Staaten sind sie auch relativ weit verbreitet. Bei uns darf man eine Dashcam generell zwar nutzen, aber die gesamelten Daten, also das Bild und gegebenenfalls Tonmaterial muß, wenn´s andere zeigt zeitnah gelöscht werden und darf in keinstem Fall in´s Internet gestellt werden, außer man ist extrem vergnügungssüchtig. Wird man erwischt und verletzt da die Persönlichkeitsrechte dritter, dann wird´s langsam richtig ernst.

M.G.
HYBRIS

Von der Konsequenz eines umgefallenen Fahrrads



weiter...

06.07.2020 10:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 06.07.2020 10:11 Kaputnik
In den Staaten sind sie auch relativ weit verbreitet. Bei uns darf man eine Dashcam generell zwar nutzen, aber die gesamelten Daten, also das Bild und gegebenenfalls Tonmaterial muß, wenn´s andere zeigt zeitnah gelöscht werden und darf in keinstem Fall in´s Internet gestellt werden, außer man ist extrem vergnügungssüchtig. Wird man erwischt und verletzt da die Persönlichkeitsrechte dritter, dann wird´s langsam richtig ernst.

seit der DSGVO geht es noch weiter: schon die verarbeitung (aufnahme gehört dazu) ist verboten. es gibt nur tricks (touristisch, nicht regelmäßig kann man argumentieren und damit durchkommen).

veröffentlichung ist dann natürlich noch schlimmer, weil es nachvollziehbar und leichter bestrafbar dadurch wird.

ist also eigentlich nicht oder nur mit tricks überhaupt möglich in europa.

06.07.2020 10:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
trucker und busfahrer können IMHO auch irgend einen trick anwenden für einen einsatz. da weiss ich aber nicht, was die rechtsgrundlage ist. vermutlich aufzeichnungspflicht (die scheibe, die geschwindigkeit und pausen festhält) oder so...

06.07.2020 10:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 06.07.2020 10:25 kreutzer
seit der DSGVO geht es noch weiter: schon die verarbeitung (aufnahme gehört dazu) ist verboten. es gibt nur tricks (touristisch, nicht regelmäßig kann man argumentieren und damit durchkommen).

veröffentlichung ist dann natürlich noch schlimmer, weil es nachvollziehbar und leichter bestrafbar dadurch wird.

ist also eigentlich nicht oder nur mit tricks überhaupt möglich in europa.

Wenn größere Gruppen/Ansamlungen von Menschen/Verkehrsteilnehmern im öffentlichen Raum sind, dann müßte man filmen und veröffentlichen dürfen, selbst ohne Erlaubniss, die Frage wäre dann ob das auch gilt, wenn der Schwerpunkt der Aufnahme einem bestimmten Verkehrsteilnehmer gilt und ihm dann auch noch folgt wie z.B. bei dem Typ der am Baumarkt seine Bretter quer auf´s Auto gepackt hat und so dann durch die Landschaft gefahren ist.

06.07.2020 11:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
diese gruppen-ausnahme ist eine urban legend. soetwas gibt es nur in engen grenzen, etwa für pressefotos von demonstrationen.

ansonsten gilt: identifizierbare personen genießen datenschutz, wenn dich ein guter bekannter oder verwandter auf einem bild wiedererkennen könnte, dann greift schon das gesetz. und da gelten auch nummerntafeln, so weit ich weiss.

07.07.2020 10:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Wenn du z.B. in Deutschland in ´ner Fußgängerzone ein Foto schießt auf dem mehrere Personen sind, dann mußt du das auch als Privatperson nicht verfremden, wenn ich meinem Nachbarn sein idiotisch geparktes Auto fotografier und das veröffentlichen will, dann brauch ich schon sein Einverständniss.

07.07.2020 11:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 07.07.2020 10:38 Kaputnik
Wenn du z.B. in Deutschland in ´ner Fußgängerzone ein Foto schießt auf dem mehrere Personen sind, dann mußt du das auch als Privatperson nicht verfremden, wenn ich meinem Nachbarn sein idiotisch geparktes Auto fotografier und das veröffentlichen will, dann brauch ich schon sein Einverständniss.

nein, das stimmt so nicht. auch nicht in deutschland. sobald personen erkennbar sind, rettet auch die gruppe nicht.

07.07.2020 11:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 07.07.2020 11:21 kreutzer
nein, das stimmt so nicht. auch nicht in deutschland. sobald personen erkennbar sind, rettet auch die gruppe nicht.

Leider schon. Mich für meinen Teil braucht das nicht zu jucken, da ich gemeinhin ein Bild als verpfuscht ansehe, wenn mir da Menschen rein latschen.

08.07.2020 11:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Das ist nicht relevant, da es sich ja nicht um Gruppenfotos handelt, wenn du z.B. ein Foto von einem Marktplatz mit Marktgeschehen machst. ;)

08.07.2020 11:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 08.07.2020 11:01 Kaputnik
Das ist nicht relevant, da es sich ja nicht um Gruppenfotos handelt, wenn du z.B. ein Foto von einem Marktplatz mit Marktgeschehen machst. ;)

Egal, Du musst ja selbst wissen, was Du tust.

09.07.2020 00:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 08.07.2020 11:36 kreutzer
Egal, Du musst ja selbst wissen, was Du tust.

Wie gesagt, ich vermeide es Leute auf Fotos zu haben wie auch Betonwände oder Straßen, ich will mir nämlich meine Bilder nicht versauen. Wenn ich ein Bild mit darauf befindlicher Person veröffentliche, dann hab ich dafür auch die Erlaubniss das Bild zu veröffentlichen.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^