LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

header

RT - KÖNIGSBERG

RT - KÖNIGSBERG = Radio-TV KÖNIGSBERG
2 Mitglieder, 67 Beiträge (rss), gegründet von RKK
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Buntes und offenes Europa ....

26.09.2018 19:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! RKK teilen

Europa ist schon bunt und war schon eine offene Gesellschaft!
26. 09. 2018

Lieber Jonas Selter,

ich weiß Dein Egagement zu schätzen, war ich doch auch einst so. Allerdings für ein „buntes Europa“ der Europabewegung. (MFE – it) Schau da doch einmal hinein und Du darfst erfahren, das Deine Ansicht heute am Thema vorbeigeht und nur eine Manipulation darstellt. Ich erkenne, Du hast nicht gelernt zu hinterfragen. Deshalb mein Rat, Rat von Älteren annehmen, in eine geistige Schublade stecken und sich daran erinnern, wenn es Not tut.

Heute jedoch bist Du leider nur Werkzeug von Strategen im Hintergrund, die Deine Heimat, Deine Kultur wie Deine Zukunft zerstören wollen aus rein kapitalistischen Gründen, was Du eben nicht verstehst. Es geht bei diese allgemeinen Gebrüll nich um Offenheit und Bunt... Es geht um Zerstörung von Konkurrenz und die Schaffung von niederem Niveau als Nurnochkonsumenten.

Europa ist derart vielschichtig und bunt, bunter geht’s nimmer. Die Invasionierung Europas mit Afrikanern und Muslimen, vernichtet die Buntheit, führt zur Roheit, Sittenlosigkeit und Ende der europäsiche Kultur. Das hat mit Fremdenfeindlichkeit oder Rassismus so viel zu tun, wie eine Tomate mit einer Banane. Denn Helmut Schmidt sagte schon, diese Kulturen sind nicht kompatibel. Wenn das erreicht werden soll, und dafür steht Europa und deren Buntheit wie seiner Geschichte, muß man vor Ort die Bildung auf europäisches Weltniveau anheben und den Leuten zu Hause eine Zukunft bauen. Das was heute läuft, ist die Brutalisierung der Gesellschaft von Heimatlosen, die ihr gerade zu Heimatlosen macht!

Also mein lieber Junge, nicht denken ist gefragt, sondern nachdenken.
Herzlich
RKK, Autor und Maler

Kundgebung des Agendaforums: Attendorner wollen bunt bleiben
Flemming Krause
24.09.2018 - 20:04 Uhr

Foto: Flemming Krause
Eine eindeutige Botschaft: In der Hansestadt versammeln sich am Montagabend zahlreiche Bürger, um gegen Fremdenhass und Ausländerfeindlichkeit ein Zeichen zu setzen.

Und Jonas Selter, Schülersprecher des St.-Ursula-Gymnasiums, betonte: „Wir wollen zeigen, dass wir ein buntes Attendorn wollen. Wir stehen für die bedingungslose Toleranz und sind offen für andere Kulturen.“

www.wp.de/staedte/kreis-olpe/kundgebung-des-agendaforums-attendorner-wollen-bunt-bleiben-id215408719.html

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^