LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Beutegreifer in Österreich

Login, um beitreten und schreiben zu können!

8 Mitglieder, 1234 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Was haben die Tiroler bloss gegen Wölfe und Bären?

15.05.2019 22:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  

also in Wien freuen sich (fast) alle, dass einige Wölfe angeblich schon bis Mauerbach (an der Stadtgrenze Wiens) vorgedrungen sind - jetzt bräuchten wir noch ein paar Bären in Hietzing.

tirol.orf.at/news/stories/2981680/

10.06.2021 01:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 10.06.2021 01:12 Kaputnik
Ist mir vertraut die Beweise.

der hatte schon einen ordentlchen Biss!

10.06.2021 10:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Der @Andreas wird frohlocken!

tirol.orf.at/stories/3107680/

10.06.2021 10:20        martin Geteilt in Profil Profil martin

10.06.2021 11:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 10.06.2021 01:14 martin
der hatte schon einen ordentlchen Biss!

Er muß aber auch noch seiner Mahlzeit hinter her kommen. ...und dabei möglichst wenig Energie verbrauchen.

10.06.2021 11:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 10.06.2021 10:19 martin
Der @Andreas wird frohlocken!

tirol.orf.at/stories/3107680/

Vielleicht gelingen ihm ja mal ein paar beeindruckende Bilder.

10.06.2021 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 10.06.2021 10:19 martin
Der @Andreas wird frohlocken!

tirol.orf.at/stories/3107680/

Mit einem Tesla Cybertruck sollte auch ein Bär kein Problem darstellen.

10.06.2021 21:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 10.06.2021 20:58AN  Andreas
Mit einem Tesla Cybertruck sollte auch ein Bär kein Problem darstellen.

gemein

10.06.2021 23:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 10.06.2021 20:58AN  Andreas
Mit einem Tesla Cybertruck sollte auch ein Bär kein Problem darstellen.

Alleine schon wegen dem gewaltigen Akkugewicht sollte da genug Nachdruck dahinter sein. ...arme Bären.

11.06.2021 02:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 10.06.2021 23:02 Kaputnik
Alleine schon wegen dem gewaltigen Akkugewicht sollte da genug Nachdruck dahinter sein. ...arme Bären.

Durch die scharfen Kanten an dem Fahrzeug wird zudem sicher gestellt, dass die Bären nicht lange leiden müssen.
Dasselbe trifft natürlich auch auf Wölfe zu. ;-)

11.06.2021 04:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 11.06.2021 02:14AN  Andreas
Durch die scharfen Kanten an dem Fahrzeug wird zudem sicher gestellt, dass die Bären nicht lange leiden müssen.
Dasselbe trifft natürlich auch auf Wölfe zu. ;-)

Na wenn das so ist sollte man die Karren zur Pflicht machen. ...auch für Fußgänger und Radfahrer.

12.06.2021 14:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Mein Gott! jetzt versucht die schiessgeile Jägerlobby sogar die Radfahrer! gegen die Wölfe aufzubringen!!!!!

salzburg.orf.at/stories/3108015/

12.06.2021 14:44        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.06.2021 16:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.06.2021 14:44 martin
Mein Gott! jetzt versucht die schiessgeile Jägerlobby sogar die Radfahrer! gegen die Wölfe aufzubringen!!!!!

salzburg.orf.at/stories/3108015/

Dem Bauer geht´s vermutlich auch mehr darum daß er ´ne Menge chafe durch einen Wolf verlor als daß er Angst um Leib und leben hat.

15.06.2021 20:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Thema Bären:

Ich habe die Befürchtung, dass die Türkisen und die Grünen in Tirol den Bären bis zu einem bestimmten Punkt alles zugestehen würden.
Wenn ein Bär beispielsweise Schafe oder Anwohner tötet, dann wird man wohl darüber hinwegsehen.

Schlecht bekommen würde einem Bären lediglich ein Angriff auf einen Touristen.
Da Touristen bei uns so etwas sind wie in Indien die Heiligen Kühe würde man so einem "Problembären" wohl die gesamte Jägerschaft hinterherschicken.

;-)

15.06.2021 21:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/braunb%C3%A...

Falls Sie ein Bär angreift, gilt weitestgehend folgende Empfehlung: Ergeben Sie sich, lassen Sie sich auf den Boden fallen und stellen Sie sich tot. Sinnvoll ist es, sich flach auf den Bauch zu legen oder einzurollen, die Hände zum Schutz in den Nacken zu legen und völlig still zu bleiben.

Attackiert der Bär Sie trotzdem, betrachtet er Sie als Nahrung. Das ist eine unangenehme Situation. ;-) :-)

15.06.2021 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
"Attackiert der Bär Sie trotzdem, betrachtet er Sie als Nahrung. Das ist eine unangenehme Situation."

Den Satz merke ich mir ...

15.06.2021 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.06.2021 21:33AN  Andreas
www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/braunb%C3%A...

Falls Sie ein Bär angreift, gilt weitestgehend folgende Empfehlung: Ergeben Sie sich, lassen Sie sich auf den Boden fallen und stellen Sie sich tot. Sinnvoll ist es, sich flach auf den Bauch zu legen oder einzurollen, die Hände zum Schutz in den Nacken zu legen und völlig still zu bleiben.

Attackiert der Bär Sie trotzdem, betrachtet er Sie als Nahrung. Das ... mehr!

Wenn ein Wildtier ordentlich an einem Menschen genascht hat sollte man es entweder einfangen und in einem Zoo unterbringen oder außer Betrieb setzen, denn die Wahrscheinlichkeit ist einfach sehr groß daß dieses Tier gerne wieder auf die lamarschigen wehrlosen Zweibeiner zurück greifen würde.

16.06.2021 00:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet  
Zitat von 15.06.2021 22:00 Dino
"Attackiert der Bär Sie trotzdem, betrachtet er Sie als Nahrung. Das ist eine unangenehme Situation."

Den Satz merke ich mir ...

Wirklich unangenehm - wenn so in 300 kg Bär auf einem sitzt und zu knabbern beginnt. :-)

Da kann man nur hoffen, dass der Bär Radfahrer aus Hietzing lieber mag.

16.06.2021 00:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.06.2021 00:15AN  Andreas
Wirklich unangenehm - wenn so in 300 kg Bär auf einem sitzt und zu knabbern beginnt. :-)

Da kann man nur hoffen, dass der Bär Radfahrer aus Hietzing lieber mag.

Und daß er keinen Mundgeruch hat.

16.06.2021 01:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.06.2021 23:52 Kaputnik
Wenn ein Wildtier ordentlich an einem Menschen genascht hat sollte man es entweder einfangen und in einem Zoo unterbringen oder außer Betrieb setzen, denn die Wahrscheinlichkeit ist einfach sehr groß daß dieses Tier gerne wieder auf die lamarschigen wehrlosen Zweibeiner zurück greifen würde.

"ausser Betrieb setzen" - köstlich <3 <3

16.06.2021 01:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 16.06.2021 00:15AN  Andreas
Wirklich unangenehm - wenn so in 300 kg Bär auf einem sitzt und zu knabbern beginnt. :-)

Da kann man nur hoffen, dass der Bär Radfahrer aus Hietzing lieber mag.

Andreas: danke, dass du mich im Menuplan des Bären vorsiehst

16.06.2021 01:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
aber die Kodiak - Bären sind wirklich beeindruckend - die können angeblich bis zu einer Tonne schwer werden - das grösste Landraubtier der Erde

16.06.2021 01:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 16.06.2021 01:14 martin
Andreas: danke, dass du mich im Menuplan des Bären vorsiehst

Du magst ja Bären.

Möglicherweise finden die dich ja auch gut / schmackhaft. :-)

16.06.2021 11:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.06.2021 01:13 martin
"ausser Betrieb setzen" - köstlich <3 <3

Lieber wär´s mir, wenn man sie weiterleben lassen könnte, aber, wenn sie eben auf den Geschmack gekommen sind, dann geht das eben nicht mehr in Freiheit.

16.06.2021 11:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.06.2021 01:16 martin
aber die Kodiak - Bären sind wirklich beeindruckend - die können angeblich bis zu einer Tonne schwer werden - das grösste Landraubtier der Erde

Die sollen sogar 1,2 Tonnen werden. Das sind mords Brummer!

16.06.2021 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 16.06.2021 01:48AN  Andreas
Du magst ja Bären.

Möglicherweise finden die dich ja auch gut / schmackhaft. :-)

Und wenn der @Martin schnell radeln kann, dann würde so ein Mahl den Bären auch noch fit halten, dann hätte er genug Bewegung.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

11.06.2021 14:32 von kreutzer in Gruppe Gesunde Ernährung
Nahrung der Zukunft

11.06.2021 17:23 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
Sportwagen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.06.2021 22:42 von martin in Gruppe NR Wahl 2019 Österreich
Basti +Kogler!!!

16.06.2021 11:51 von martin in Gruppe Zoologie
Rindviecher

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^