LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

wien-hietzing

Login, um beitreten und schreiben zu können!

51 Mitglieder, 1772 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Hietzinger Gastronomie

20.12.2018 17:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Wollte mir was von einem Chinesen bestellen und hab mir vorher die Kritiken angeschaut - na gant unrecht hast der ja nicht:

"Hietzing hat vieles wenn es um Bäume, Erde, schöne Villen und Ruhe geht. Wenns um Gastronomie geht ist der 13. Bezirk eine Katastrophe, ich wage mal die Behauptung, es ist der unspannendste gastronomische Bezirk Wiens. Das Sun steht dafür quasi stellvertretend: ein Standardchinese wie aus den frühen 90er Jahren als es in Wien keine asiatische Küche außer Glutomatchopsuey gab. Das Essen schmeckt genauso wie ich es von vor 20 Jahren in Erinnerung habe. Fairerweise muss gesagt werden: die Hitzinger lieben es, der Laden ist immer gut besucht. Das PErsonal ist freundlich, es gibt Takeout und mangels Alternativen schaue ich hier ab und zu vorbei."

Nur: das mit den Bäumen und der Ruhe können wir bald vergessen, falls die ÖBB siegt und ihr Vernichtungsprojekt durchziehen kann.

20.12.2018 17:30        martin Geteilt in Profil Profil martin

20.12.2018 17:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Du meinst, wenn ein Bezirk beginnt, seine Kultur beim Speisen zu verlieren, wird er irgendwann auch insgesamt in sich zusammenbrechen? Da könnte schon etwas Wahres dran sein.

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

20.12.2018 17:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Bis auf den Plachutta, und das eher vom Publikum her grindige Restaurant (aber nur für Kalbs Wienerschnitzel) kannst das vergessen - das Mario ist eher kein Restaurant, sondern, um Leute zu treffen - obwohl manche Sachen sind nicht so schlscht - also bis auf die aufgezählten war Hietzing noch nie ein kulinarisches Mekka. Kann eigentlich ein Bezirksvorsteher/in ein Lokal schliessen lassen, wenn die Qualität oder das Publikum nicht passt - ich würde diese Unnötige Pizzeria Da Ferdinando schliessen - furchterliche Qualität und eigenartiges Publikum

20.12.2018 18:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
Nochwas: Hietzing wird im Falle, dass die ÖBB siegt, in sich zusammenbrechen - dazu bedarf es gar nicht der mangelnden >Kulinarik - vielleicht kann ich ja doch den @Andreas motivieren, uns Asyl im Zillertal zu gewähren - wir Hietzinger sind ja ein fleissiges Volk, liegen den Zillertalern nicht auf der Tasche, sind kulturell auch anpassungsfähig und leicht integrierbar, stechen nicht mit dem Messer zu, vergewaltigen auch keine Frauen und fordern unter Garantie keine Toleranz und Privilegien für Moslems und deren Moscheen

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Privatinsolvenz clever umgehen-

Die Alternative zu Privatinsolvenz. Experte durch eigene Erfahrungen sagt ihnen wie es richtig geht. Ich helfe ihnen ganz persönlich. Kürzen sie ihren Weg mit meiner Hilfe ab. Anrufen lohnt sich! Tel 0049 9191 83 999 84



weiter...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

21.05.2019 15:01 von snafu celine in Gruppe Wirklich Abstruses
Google Zensur?

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

22.05.2019 07:00 von martin in Gruppe Flüchtlinge
"Mein Ziel ist null"

22.05.2019 04:39 von martin in Gruppe Platzt jetzt die Koalition?
Was meint ihr?

22.05.2019 00:32 von martin in Gruppe Datenschutz
ich brauche ein neues Handy!

21.05.2019 08:51 von kreutzer in Gruppe EU: Europa wirkt!
demo: ein europa/wien

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Girokonto in England.Sicher vor Gläubigern.
Mit Kreditkarte. Nur 5 € Gebühr im Monat. 6 mal am Geldautomat abheben ohne kosten. 7000€ am Tag ausgeben.Nur 50 € Vermittlung . Für alle EU Bürger. Telefon 0049 9191 83 99984


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

snafu celine

anzeigen...

kreutzer

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^