LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Radfahren

Login, um beitreten und schreiben zu können!

30 Mitglieder, 1505 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Und dann soll man keine Wut auf Autofahrer bekommen?

30.03.2019 20:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Bei Petronell-Carnuntum gibt es mehrere Radwege das ist unübersichtlich und in der Nacht kann man die Schilder nicht lesen Punkt bin dann auf die Bundesstraße 9 gefahren Beistrich da war lange Zeit ein Weg parallel zur Bundesstraße. Aber dann musste ich auf die Fahrbahn. Plötzlich kam mir ein Auto welches überholt hat entgegen und krachte fast frontal in mich hinein Punkt ich habe mich die Böschung runter gerettet bin natürlich gestürzt das Navi ist aus der Halterung gebrochen und ich habe mir im Knie höllisch weh getan na habe mich ca 10 km langsam weitergefahren und warte jetzt in einer Station namens Maria Elend auf die S-Bahn Richtung Wien Mitte. Also wenn man da keine Wut auf Autofahrer bekommen soll?

30.03.2019 20:16        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.03.2019 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ist dort kein Radweg?

WennDir aber ein Überholdender auf einer hochrangigen Bundesstrassse fronat entgegenkommt, bist aber wahrscheinlich ein bisserl gar weit in der Mitte gewesen - und das noch dazu schlecht beleuchtet, dass Dich da keiner in Deiner Fahrtrichtung abgeschossen hat, verdankst aber auch nur der Umsicht der Autofahrer ....

30.03.2019 21:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Davon abgesehen: Gute Besserung und sei froh, dass nicht mehr passiert ist.

30.03.2019 22:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
das problem ist auch in deutschland bekannt. siehe das e-bike-special...

www.youtube.com/watch?v=NOmNJe7vH7o
(Video hier anzeigen)

30.03.2019 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
@Dino: bin ganz am randstreifen gefahren - natürlich bin ich am 'Radweg/Nebenweg gefahren, wenn einer da war, der war aber immer wieder für einige Kilometer unterbrochen und teilweise in einem erbärmlichen Zustand - bin dann bei der S-Bahn eingestiegen und bis Wien Mitte gefahren. Dann zum Mario geradelt

30.03.2019 23:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Da ich nicht dabei war, kann ich es auch nicht beurteilen. Nur verstehe ich nicht, wieso jemand zum Spass radelt, und sich nicht vorab über die Radwege informiert. - grad die Gegend gilt als diesbezüglich gut ausgebaut - auch wenn einer davon grad saniert wird.

Und dass Du in der Nacht blind wie ein Maulwurf bist, solltest Du schon mitbekommen haben, und wann es finster wird auch, und dass es auch bessere Lichtanlagen für Räder gibt, hast vielleicht auch schon mitbekommen.

Sorry, aber Dein Fanatismus wird langsam gefährlich. Das war jetzt schon Dein zweiter Crash.

30.03.2019 23:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer - Räder sind die Zukunft der Mobilität - dass behaupten auch viele Verkehrsexperten - diese Flachwurzler, die, wie heute, von Wien (Kennzeichen W!) mit dem Auto nach Orth an der Donau dieseln, um dort beim Gasthof Binder einen Fisch zu essen - und mit ihrem Slang einen akustischen Terrorakt auf die Ohren eines zwei Tische weiter sitzenden harmlosen Radfahrers verüben, sind sicher nicht die Role-Models für die smarte Wissensgesellschaft der Zukunft, sondern eher Fossile aus der bleiernen Zeit der autogerechten Stadt und Boulevardgeschwängerten Kleingeistigkeit.

31.03.2019 00:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: 1. auch nicht kurzsichtige Menschen haben in der Nacht Schwierigkeiten, die Beschilderung der Radwege zu lesen
2. Da sich in dem Ort nach Deutsch Altenburg zahlreiche Radwege treffen und für alle immer dieselbe Richtung angegeben ist und man durch x-nebenstrassen im Zickzack geleitet wird, habe ich dann nicht mehr auf das >Eurovelo Symbol geschaut, da für alle eh immer die gleiche Richtung angegeben wurde - und irgendwann ahbe ich dann eben die abzweigung verpasst
3. das Navi hat mir auch nicht weitergeholfen, da es "auf engen Kartenausschnitt" überfordert ist und zu viele Informationen gleichzeitig ufs Display projiziert - in einem grösseren Massstab ist es wiederum sehr gut, weil dann findet es immer die geeigneten Nebenstrasse bzw Radwege
4. Ich hatte erste einen Crash - und das war mit einer Radfahrerin am Wienflussradweg, die mir auf meinem Fahrstrifen frontal reingefahren ist - ich konnte nicht ausweichen, da rechts von mir die Böschung der Westbahn war.
5. Das war ja heute zum Glück kein crash - aber denk mal nach - wenn ich, wie du behauptest, in der Mitte der Fahrbahn gefahren wäre, dann wäre ich kaum rechtzeitig zum Strassengraben gekommen - allerdings war in diesem Abschnitt die Bundesstrasse sehr eng - wäre dem Volltrtottel ein Auto entgegengekommen, dann wäre das ein Crash mit Verletzten gegeben. Und mit der Sanierung sprichst du sichder den Lobau-Radweg an - der ist schon seit letzem Sommer gesperrt - aber wie gesagt, die Mountainbiker halten sich nicht daran, weil die können üüber das Geröll fahren - und heute habe ich immerhin fast 100km zurückgelegt und kein mcg NO2 in die Atmosphäre geblasen. Ich bin für ein Sonntagsfahrverbot für Autos - bei LKW's gibt es das ja auch. Der @kreutzer mein übrigens, dass die Lichtanlage gar nicht so schlecht ist, und diese Starkstrahler sind geföhrlich, da sie entgegenkommende Radfahrer blenden.

31.03.2019 00:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Klingt für mich nicht sehr überzeugend - nur das mit dem Navi kann ich nicht beurteilen.

31.03.2019 01:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich bin doch kein Idiot-weiss doch, wo ich gefahren bin!

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

18.04.2019 23:45 von kreutzer in Gruppe Wien
die hässliche seite wiens

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

19.04.2019 04:06 von kreutzer in Gruppe Julian Assange
about assange

18.04.2019 19:49 von martin in Gruppe Fussball
Champion's League   ¿?

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

kreutzer

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^