LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zoologie

Login, um beitreten und schreiben zu können!

18 Mitglieder, 383 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Rindviecher

21.07.2018 06:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen

Kühe brauchen auch Zärtlichkeit!
@Andreas: hat die die Kuh von letzem Jahr wieder angemuht?

www.youtube.com/watch?v=MZk9_kQqpnc
(Video hier anzeigen)

21.07.2018 06:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.02.2019 23:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Gut, aber warum ist sie auch mit ihrem Kläffer in die Berge gegangen? Natürlich bekommt da auch eine harmlose Kuh Angst:

tirol.orf.at/news/stories/2965971/

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

21.02.2019 23:37        martin Geteilt in Profil Profil martin

22.02.2019 00:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Das Urteil hält nicht - hoffentlich

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

22.02.2019 10:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FR  FrauFröhlich teilen
Hoffe auch das es nicht durchkommt. natürlich ist es trotzdem schlimm!

22.02.2019 11:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Man sollte gerade in sensiblen Gebieten - und dazu gehören Almen - die Mitnahme von Tölen verbieten - das ist übrigens die einzige Daseinsberechtigung von Jägern: wildernde Hunde zu erschiessen!

23.02.2019 00:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Augrund solcher Fehlentscheidungen von Gerichten bin ich für einen kompletten Umbau unseres Justizsystems - bei derartigen Entscheidungn, sollte es dem Bauern erlaubt sein, in der Berfungsinstanz ein Gericht anzurufen, indem wie beim Strafrecht Schöffen/Geschworene das sagen haben, die per Zufall ausgesucht werden und wo Juristen nur mehr eine beratende, aber keine entscheidende Funktion mehr haben. Und so traurig der Unfalltode der Frau auch war - warum muss sie mit so einer kläffenden Töle auf eine Alm gehen? Almen gelten doch als sensible Regionen, oder? Das ist übrigens die einzige Rechtfertigung für Jäger, dass sie wildernde Hunde erschiessen dprfen.

23.02.2019 01:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die werden es schon noch so weit bringen, dass Wanderwege im Almenbereich gesperrt werden.

23.02.2019 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Deshalb sage ich ja, dass man das Justizsystem auf "common sense" ausrichten soll, damit solche absurden Entscheidungen nicht mehr möglich sind.
Wie ist das mit den Almen= - gelten die nicht als "sensible Zonen" oder so ähnlich - vielleicht hat die Kuh auch gekalbt und wollte das Junge schützen. Wieseo verbietete man den Wanderern nicht, ihre Tölen auf Almwanderungen mitzunehmen?

23.02.2019 01:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Heutzutage haben viele Menschen mehrere Hunde.
Schon das sollte mit Mitteln wie höheren Steuern ein wenig unterbunden werden.

23.02.2019 03:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na, manchmal sind wir ja sogar einer Meinung! :)

23.02.2019 10:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn Hunde im Zuge von Züchtungen erst einmal so verunstaltet wurden, dass sie sich vor Mäusen fürchten müssen, lässt sich das gar nicht mehr vermeiden.

Du brauchst dir nur anzusehen, wie hysterisch die kleinen Kläffer oftmals rumspringen, dann weißt du, was ich meine.

23.02.2019 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Offenbar haben hier gleich mehrere User eine Hundephopie, auch wenn ich die Kritik teilweise durchaus für gerechtfertigt halte, aber um das geht es nicht.

Bedenklich an diesem Urteil (das hoffentlich nicht hält), ist da eine ganz andere Sache. Dieses Urteil lässt jeglichen Mangel an Hausverstand erkennen. Mag das hohe Gericht, dass dafür verantwortlich ist, sogar in der Lage sein, seinen Namen fehlerfrei zu tanzen, vom realen Leben ist es weit entfernt.

Und genau diese Denke setzt sich immer mehr durch, und gleichzeitig verblödet die Menschheit immer mehr. Dass LKWs beim Abbiegen ausschwenken, ist mittlerweile das grösste Problem in der Fussgängersicherheit Wiens, und die hysterische Diskussion darüber ist symptomatisch. Die Opfer (oder deren ELtern) sind in Wahrheit Kandidaten für den Darwin-Award, ebenso wie alle von Kühen zertrampelten Touris und dergleichen mehr.

Venedig und Amsterdam wird man wahrscheinlich zur Sperrzone erklären müssen, weil dort die Geländer fehlen, das gilt auch für alle Flussläufe, sogar für den Donaukanal. Und wenn es dann einen Vollhonk erwischt, dann freut man sich nicht über die erfolgreich erfolgte natürliche Auslese, man sucht krampfhaft nach Schuldigen. Dass das die eigene Blödheit ist, das will heute keiner mehr hören, und es traut sich auch keiner mehr zu sagen.

23.02.2019 13:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bedenklich ist, dass wir auf ein amerikanisches System zusteuern, wo immer ein Schuldiger gesucht wird.

Wenn sich dort ein Einbrecher bei einem Einbruch verletzt, dann ist der Hausbesitzer daran schuld.

23.02.2019 13:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Die Politik ist gefordert, dieses deperte Urteil einzukassieren

23.02.2019 20:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ich bin nicht immer einer Meinung mit Andreas, aber wenn, dann sehr. Genau das ist der Punkt: Es muss immer ein Schuldiger gefunden werden - und ich ergänze, vor allem für die eigene Blödheit.

27.02.2019 18:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Köstlich: Bauer klärt degenerierte Wiener SUV-und-Hundehalterin über Kühe und Almen auf:

www.facebook.com/manfredgeier.trost...

27.02.2019 18:05        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.03.2019 12:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen
Sehr gut - Oberösterreich überlegt Hundeverbot auf Almen! Die Typen sollen ihre depperten Kläffer zu Hause lassen!!!!

ooe.orf.at/news/stories/2967358/

01.03.2019 12:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.03.2019 13:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
da werden die schafhirten aber aufschreien, wenn sie ihre hunde nicht mitnehmen dürfen. und die jäger. und die bergrettung.

01.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die natürlich schon - "Nutzhunde" sind ja ok - aber die sonstigen Hundehalter sollen auf Katzen umsteigen - jedes Jahr werden in D bis zu 8 Menschen durch Hunde getötet - durch Wölfe wird niemand getötet

01.03.2019 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Gibt es Nutzhunde? In China sicher... :)

01.03.2019 14:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Sneer-Hunde, Blindenhunde, Bernhardiner, Psycho-Hunde, Insulin-Hunde.....

01.03.2019 14:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
hab gelabaramert: den begriff gibt es wirklich. auch "diensthunde" genannt.

01.03.2019 14:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
sag ich ja....ich bin ja fast allwissend........

01.03.2019 14:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
das kann man sagen. nicht nur gescheit, sondern richtig obergescheit, würde @andreas sicher sagen.

01.03.2019 14:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
natürlich weise auch ich dezente Bildungslücken auf - aber manchmal kann man an der Menschheit schon verzweifeln.....

01.03.2019 14:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
das ist wohl wahr ;-)

01.03.2019 19:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wölfe sind eigentlich auch Hunde.

01.03.2019 19:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Die ganze Welt geht vor die Hunde.

01.03.2019 20:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: aber nicht durch Züchtung modifiziert - natürlich hat es sicher im Laufe der Jahrtausende genetische Anpassungen gegeben, aber nicht solche, dass daraus degenerierte, hysterische Kläffer geworden sind

02.03.2019 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Die Kühe!!!! Ab Minute 0:28!!!!!!!!

www.youtube.com/watch?v=xQC_RAsVrwM
(Video hier anzeigen)

02.03.2019 22:38        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Du siehst wie immer nur das, was du sehen willst.

Dann sieh dir einmal die Kuh ganz links von Minute 0:35 bis Minute 0:43 genau an.

02.03.2019 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ja, die arme hinkt etwas - wo du das sagst - aber der Tierarzt wird sie ja hoffentlich versorgen. Warst du schon oft im Enzianhof essen?

03.03.2019 04:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die touristische Vermarktung des Almabtriebs ist fallweise sehr grenzwertig.

Ich habe schon Kühe gesehen, die waren so fertig, dass es eine Schande war.

Anstatt den Kühen aber die schweren Glocken und den Kopfschmuck abzunehmen, mussten die Bauern aber erst Getränke und Essen an die Schaulustigen verkaufen.

03.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ok, also war meine Annahme mit dem Asphalt richtig. Die aren Kühe. Ist der Kopfschmuck auch eine Last für die armen Kühe? Trotz der kräftigen Stiernackens?

03.03.2019 17:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Neben den oftmals sehr schweren Glocken ist der Kopfschmuck natürlich eine zusätzliche Last.

03.03.2019 18:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
gerade den hätte ich als relativ leich eingestuft - aber dennoch - ich sehe ja die enorme Kraft, die die Rodeo-Stiere haben - die Kraft kommt bei denen aus dem Nacjen, wenn sie so einen Texaner oder Idahoianer durch die Luft schleudern - und oft belassen es die Stiere nicht dabei - nach dem der Cowboy wieder gelandet ist, laden sie ihn auch noch zu einer Inspektion seiner Hörner ein...

03.03.2019 18:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Kühe sind aber weiblich und keine Stiere.
:-)

03.03.2019 18:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
so viel Biologiekenntnisse habe sogar ich, @Andreas

03.03.2019 18:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich wollte ja nur noch einmal daran erinnern.
:-)

06.03.2019 13:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die beliebtesten Kälbernamen

oesterreich.orf.at/stories/2968322/

06.03.2019 13:01        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.03.2019 13:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer teilen
da fehlt "big mac" in der liste...

06.03.2019 13:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@kreutzer: das war jetzt gemein!

08.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
"Vassi" steht nicht auf der Liste :(


Große Ansicht

08.03.2019 13:46        martin Geteilt in Profil Profil martin

10.03.2019 12:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Der "Falter" verteidigt das Tiroler Skandalurteil:

tirol.orf.at/news/stories/2969033/

10.03.2019 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hier ist aber wirklich zu bedenken, dass wir nicht alle Einzelheiten kennen.

Generell gilt:
Wichtig wäre schon eine Bewusstseinsbildung in Hinblick auf die Eigenverantwortung aller Wanderer und Radfahrer.

Bezogen auf das konkrete Urteil:
Wenn es im Bereich des genannten Wegstücks wirklich schon öfters Vorfälle gegeben hat, dann ist das natürlich zu prüfen und zu bewerten.
Ich weise dabei nochmals darauf hin, dass mit Sicherheit nicht alle Landwirte ihre Kühe gut behandeln.
Das dürfte sich dann auch auf das Wesen der Kühe niederschlagen.

10.03.2019 15:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Dass der Falter was gegen Eigenverantwortung hat, ist aber wahrlich keine Überraschung.

10.03.2019 15:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ist der Tierarzt nicht zu einer Meldung verpflichtet, wenn ein Bauer seine Kühe misshandelt?

10.03.2019 16:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass man an einer Kuh blaue Flecke sieht, wenn ihr der Bauer einen Tritt verpasst.

Der Respekt gegenüber den Kühen als Nutztieren hat vielfach schon sehr gelitten.

10.03.2019 17:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Die Kuhquäler stehen für mich auf derselben Hierarchiestufe wie die Baummörder

10.03.2019 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Was sagst du zum Ausbrennen der Hörner bei Kälbern.

www.luzernerzeitung.ch/schweiz/horn...

10.03.2019 18:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Tieruälerei - wann wird das endlich verboten?

10.03.2019 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ja - traurig - bald kommen amerikanische Verhältnisse: in MIami habe ich auf einem Kinderspielplatz auf einer Rutsche eine Schild gesehen "Vorsicht! - durch die Sonne kann die Metallrutsche sehr heiss werden!!

14.03.2019 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ich mag die Zillertaler - die sind freundlich zu den Kühen!

www.youtube.com/watch?v=_5Bg5lkYRG0
(Video hier anzeigen)

14.03.2019 17:19        martin Geteilt in Profil Profil martin

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

peter@

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^