LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


22 Mitglieder, 5417 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Online-Karten

09.07.2021 15:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

Shops mit Niederlassungen schreiben gerne Anfahrtsbeschreibungen und Links auf einer Online-Karte.
Die Links zeigten bislang lediglich in Richtung Google-Maps.
Heute hatte ich einen Shop, in welchem die Anfahrtslinks auch auf Openstreetmap.org hin zeigt.
Feine Sache, finde ich...

09.07.2021 15:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Je mehr Google Geld für solche Services verlangen will, desto mehr wird man von den Alternativen hoffentlich sehen!

09.07.2021 19:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Ich mag open street radmappe - super!!!!! 6

10.07.2021 02:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 09.07.2021 15:40 kreutzer
Je mehr Google Geld für solche Services verlangen will, desto mehr wird man von den Alternativen hoffentlich sehen!

Dafür müssen die zahlen?!? Damit hätte ich nicht gerechnet.

10.07.2021 09:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 10.07.2021 02:19 Kaputnik
Dafür müssen die zahlen?!? Damit hätte ich nicht gerechnet.

es gibt (noch großzügige) grenzen, wie oft eine karte abgerufen werden darf. aber man braucht jetzt schon ein konto für die abrechnung, damit das den kunden zuordenbar ist, und die grenzen werden immer angepasst. einige der dienste bei google wurden so schon kostenpflichtig.

10.07.2021 13:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 10.07.2021 09:55 kreutzer
es gibt (noch großzügige) grenzen, wie oft eine karte abgerufen werden darf. aber man braucht jetzt schon ein konto für die abrechnung, damit das den kunden zuordenbar ist, und die grenzen werden immer angepasst. einige der dienste bei google wurden so schon kostenpflichtig.

Nun gut, dann würd ich die Googlekarte eben nicht mehr hin machen, es kann ja jeder selber die Adresse in Google rein machen.

10.07.2021 14:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 10.07.2021 13:33 Kaputnik
Nun gut, dann würd ich die Googlekarte eben nicht mehr hin machen, es kann ja jeder selber die Adresse in Google rein machen.

ein simpler link auf die karte ist auch kein problem, den meisten ist es aber egal, so lange sie noch nicht in bezahlregionen kommen und danach halten sie es für so wichtig, dass sie für die google-cloud auch zahlen.

10.07.2021 22:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 10.07.2021 14:28 kreutzer
ein simpler link auf die karte ist auch kein problem, den meisten ist es aber egal, so lange sie noch nicht in bezahlregionen kommen und danach halten sie es für so wichtig, dass sie für die google-cloud auch zahlen.

Dann is ihnen schwer zu helfen.

10.07.2021 23:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
ja, leider. finde es auch komisch, dass niemand aus der industrie im großen stil die openstreetmaps unterstützt, das wäre strategisch zb. für die autoindustrie oder lieferdienste etc. durchaus mehr als sinnvoll.

11.07.2021 00:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 10.07.2021 23:12 kreutzer
ja, leider. finde es auch komisch, dass niemand aus der industrie im großen stil die openstreetmaps unterstützt, das wäre strategisch zb. für die autoindustrie oder lieferdienste etc. durchaus mehr als sinnvoll.

die Radindustrie nicht vergessen! Die beste Radwegekarte!!! Kein Wunder, dass Google Maps die Radwege nicht mehr anzeigt - grosser Dreck

11.07.2021 09:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 11.07.2021 00:25 martin
die Radindustrie nicht vergessen! Die beste Radwegekarte!!! Kein Wunder, dass Google Maps die Radwege nicht mehr anzeigt - grosser Dreck

Die ist ein Abfallprodukt und afaik ist OSM für Radwege nicht wirklich gut.

11.07.2021 09:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 11.07.2021 09:27 kreutzer
Die ist ein Abfallprodukt und afaik ist OSM für Radwege nicht wirklich gut.

wieso? die zeigt tatsächlich die Radwege an und NUR die!

11.07.2021 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 11.07.2021 09:28 martin
wieso? die zeigt tatsächlich die Radwege an und NUR die!

Na dann, @kreutzer , sag mal an, warum OSM für die Radkarten nicht gut wäre...
Ich mache ja schließlich Werbung dafür.
Dann brauche ich auch die Nachteile.

11.07.2021 11:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 11.07.2021 10:58 miggk
Na dann, @kreutzer , sag mal an, warum OSM für die Radkarten nicht gut wäre...
Ich mache ja schließlich Werbung dafür.
Dann brauche ich auch die Nachteile.

würde mich auch interessieren - ich habe "abkürzungsradwege" auf der Karte entdeckt, von deren Existenz ich nicht wusste . und die Mittlerweile offensichtlich gesperrte Radoption auf Google Maps zeigte dir nicht mal die Eurovelos durchgehend an

11.07.2021 11:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 10.07.2021 23:12 kreutzer
ja, leider. finde es auch komisch, dass niemand aus der industrie im großen stil die openstreetmaps unterstützt, das wäre strategisch zb. für die autoindustrie oder lieferdienste etc. durchaus mehr als sinnvoll.

Nisan wirbt damit daß ihre Autos mit Google sind, ich würde unter keinen Umständen so ein Auto kaufen und ich hoffe, daß ich da nicht der einzigste bin.

11.07.2021 11:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 11.07.2021 00:25 martin
die Radindustrie nicht vergessen! Die beste Radwegekarte!!! Kein Wunder, dass Google Maps die Radwege nicht mehr anzeigt - grosser Dreck

Seit wann interessiert dich das was für Karten Chinesische Firmen verwenden?

11.07.2021 11:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 11.07.2021 11:56 Kaputnik
Nisan wirbt damit daß ihre Autos mit Google sind, ich würde unter keinen Umständen so ein Auto kaufen und ich hoffe, daß ich da nicht der einzigste bin.

Mir scheint, dass viele diesen "Komfort" zu schätzen wissen, dass man die Route im Auto schon beim Kaffee kochen programmieren kann.
Hier müssten etliche aus der Komfortzone raus... das wird schwer.
Es ist ja schon eine Schwerstarbeit, die Leute von Whatsapp weg zu bekommen.

11.07.2021 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 11.07.2021 11:59 miggk
Mir scheint, dass viele diesen "Komfort" zu schätzen wissen, dass man die Route im Auto schon beim Kaffee kochen programmieren kann.
Hier müssten etliche aus der Komfortzone raus... das wird schwer.
Es ist ja schon eine Schwerstarbeit, die Leute von Whatsapp weg zu bekommen.

Das mit dem Programieren des Arbeitswegs in der guten Stube ist eine super Sache, wenn man zu den wenigen Menschen gehört die nicht wissen wo sie arbeiten. Wärend der Fahrt kann man dann via Smartphone dann gleich noch seinem Kühlschrank versuchen zu sagen, daß er die nächsten Wochen kein Yoghurt kaufen soll, und wärend seinem Urlaub kann man dann gleich wieder versuchen die Yoghurt-Zufuhr wieder zu starten. Begeisterte Anhänger vom Smarthome werden also tatsächlich davon begeistert sein.

11.07.2021 12:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 11.07.2021 12:13 Kaputnik
Das mit dem Programieren des Arbeitswegs in der guten Stube ist eine super Sache, wenn man zu den wenigen Menschen gehört die nicht wissen wo sie arbeiten. Wärend der Fahrt kann man dann via Smartphone dann gleich noch seinem Kühlschrank versuchen zu sagen, daß er die nächsten Wochen kein Yoghurt kaufen soll, und wärend seinem Urlaub kann man dann gleich wieder versuchen die Yoghurt-Zufuhr wieder zu starten. Begeisterte Anhänger vom Smarthome werden also tatsächlich davon begeistert ... mehr!

wobei es manchmal gar nicht verkhrt ist, wenn man vom Navi um den Stau herum geleitet wird.

11.07.2021 12:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 11.07.2021 12:17 miggk
wobei es manchmal gar nicht verkhrt ist, wenn man vom Navi um den Stau herum geleitet wird.

Na dazu braucht man bestimmt kein Google.

11.07.2021 12:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 11.07.2021 12:21 Kaputnik
Na dazu braucht man bestimmt kein Google.

Google scheint dafür gar nicht geeignet.

11.07.2021 12:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 11.07.2021 12:21 miggk
Google scheint dafür gar nicht geeignet.

Kann ich nicht beurteilen, da mit meinem Rechner wollte ich noch keinen Stau umfahren. :D

11.07.2021 13:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 11.07.2021 10:58 miggk
Na dann, @kreutzer , sag mal an, warum OSM für die Radkarten nicht gut wäre...
Ich mache ja schließlich Werbung dafür.
Dann brauche ich auch die Nachteile.

habs tatsächlich schon länger nicht verwendet dafür, weil die qualität der karten damals dafür mies war. ums genau zu sagen: wiens neue radwege waren nicht drin. ist aber sicher mehr als zwei jahre her, vl. hat sich da etwas getan.

11.07.2021 13:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 11.07.2021 11:59 miggk
Mir scheint, dass viele diesen "Komfort" zu schätzen wissen, dass man die Route im Auto schon beim Kaffee kochen programmieren kann.
Hier müssten etliche aus der Komfortzone raus... das wird schwer.
Es ist ja schon eine Schwerstarbeit, die Leute von Whatsapp weg zu bekommen.

stimmt!!!

11.07.2021 13:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 11.07.2021 13:21 martin
stimmt!!!

Die letzte Gruppe, bei der ich Whatsapp auszureden versucht hatte, die haben wenigstens Argumente, warum Whatsapp und nicht Telegram.
Meistens wird gesagt "... ich hatte noch nie Probleme mit Whatsapp...".
Das nenne ich mal "schlagfertig".
Sie könnten auch sagen "... ey Arschloch, lass mich in Ruhe..."

11.07.2021 13:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 11.07.2021 13:25 miggk
Die letzte Gruppe, bei der ich Whatsapp auszureden versucht hatte, die haben wenigstens Argumente, warum Whatsapp und nicht Telegram.
Meistens wird gesagt "... ich hatte noch nie Probleme mit Whatsapp...".
Das nenne ich mal "schlagfertig".
Sie könnten auch sagen "... ey Arschloch, lass mich in Ruhe..."

der Marc hat aber mal gesagt, das ihm Datenschutz ein Herzensanliegen sei...... :)

11.07.2021 13:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk bearbeitet  
Zitat von 11.07.2021 13:28 martin
der Marc hat aber mal gesagt, das ihm Datenschutz ein Herzensanliegen sei...... :)

Ja, es ist ihm eine Herzensangelegenheit, den Datenschutz endgültig und weltweit einzustampfen.
Man sollte ihn mal Tag und Nacht eine Kamera auf den Pelz binden... und mal nach einem Monat fragen, wie er sich fühlt.

11.07.2021 14:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
...und das Motto von google war/ist ja "don't be evil" ....... :) <3

11.07.2021 15:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 11.07.2021 14:07 martin
...und das Motto von google war/ist ja "don't be evil" ....... :) <3

Ich denke, das wurde bereits offiziell begraben.

12.07.2021 01:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 11.07.2021 13:28 martin
der Marc hat aber mal gesagt, das ihm Datenschutz ein Herzensanliegen sei...... :)

Jepp, aber nur seine eigene Daten sollen geschützt sein. ...aber selbst das brachte Facebook nicht immer zustande.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^