LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zukunft der EU

Login, um beitreten und schreiben zu können!

33 Mitglieder, 898 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Armutsrisiko für Staats-, EU-, und Nicht EU-Bürger

21.02.2019 19:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen

das ist wieder so eine Manipulative Statistik - man kann doch nicht alles EU-Bürger, die nicht Staatsbürger des betreffenden Landes sind, in einen statistischen Topf werfen - EU-Bürger ist eben Nicht gleich EU-Bürger. Dass ein rumänischer oder Bulgarischer Roma im Gastland eher armutsgefährdet als ein Deutscher oder Holländer ist, müsste doch sogar den EU-Bürokraten einleuchten. Um das entsprechende Massnahmen setzen zu können, müsste man eine auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppen getrennte Statistik erstellen.

www.orf.at/#/stories/3112381/

21.02.2019 19:09        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.02.2019 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
auf was willst du hinaus? da werden die länder, die eu und alles, was nicht eu ist, verglichen. willst du kärntner getrennt ausgewiesen haben?

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

21.02.2019 20:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
selbst du als eu-enthusiast musst doch zugeben, dass es wenig Sinn macht, in Wien lebende Deutsche Unternehmer mit in Wien lebende Roma in der Statistik gliechzusetzen - beide sind ja EU-Bürger und für die Statistik gleichgesetzt

21.02.2019 20:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
es geht um den schnitt, nicht um die einzelperson. mit dem argument wäre jede statistik sinnlos, weil du einzelne punkte nicht rauslesen kannst.

in der studie wird aber sicher die varianz angegeben, hilft dir das weiter?

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

21.02.2019 20:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: denk mal nach: das ist doch keine Brauchbare Aussage, die dann als Entscheidungsgrundlage für Massnahmen herangezigen werden kann - mehr sinn würde es machen, die Armutsgefährdung im Zielland nach Background, Ausbildung, Religiosität, etc zu segmentieren. Wenn du z.B. Entscheidungskriterien über die Türken in Wien suchst, muss man ja auch zwischen säkularen, gebildeten Istanbulern und religiösen anatolischen Analalfabeten unterscheiden, weil Türke ist nicht gleich Türke.

21.02.2019 21:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
bin sicher, die zahlen gibt es auch. such dir mal das quellmaterial.

21.02.2019 21:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, halbe sachen zu veröffentlichen ist unseriös

21.02.2019 21:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Die Essenz ist die Aufgabe der Medien. Also gibt es noch etwas interessantes im Original?

21.02.2019 21:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
also nichts wirklich überraschendes - die rot-grün-pink Fraktion wird natürlich das für östtereich auffallend grosse gap zwischen armutsgefärhrdeten Österreichern und armutsgefährdeten Nicht-EU - Leuten auf die Politik von Basti und HC zurückführen, ohne zu bedenken, dass österreich und schweden prozentuell zur Bevölkerung die meisten Flüchtlinge aufgenommen hat - diese Korrelation erkennt man auch eindeutig in dieser Statistik

22.02.2019 07:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Man sollte sich vielleicht anschauen, was Tschechien besser und Deutschland schlechter macht, und daraus dann die Schlüsse ziehen.

Wird aber der sich gegenseitig links überholenden Opposition auch nicht schmecken ....

22.02.2019 11:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja - diese Interpretation lässt nur zwei Schlüsse zu:

a) entweder sie haben ein irre ausgebautes Sozialsystem, das auch sofort bei den amrmutsgefährdenden Drittstaatlern greift

b) oder sie lassen ganz einfach nur Leute rein, die sie auch brauchen können

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

peter@

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^