LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Schule und Universität

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
620 Mitglieder, 2481 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Schule und Haushalt der Römer   ¿!

10.04.2001 15:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! LF  Labarama Freund teilen

ich brauch infos zu den römern. bzgl. schule und haushalt für ein geschichte hausarbeit.

keine sucheserver verweise sondern richtige seiten mit inhalten!!!

!!  
11.04.2001 01:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FT  friedrich tester teilen

13.04.2001 23:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
In der Schule

Damals war eine Schulbildung nur halb so wichtig wie heute. Tatsächlich kam es nur bei Kindern mit höhergestellten Eltern auf ein gewisses Grundwissen an. Die Kinder wurden entweder vom Vater oder von einem Privatlehrer, der meist ein griechischer Sklave war gelehrt. In der Schule lernten die Kinder Rechnen sowie Lesen und Schreiben auf Lateinisch und Griechisch, den beiden Hauptsprachen des Reiches. Wen sie einen Fehler machten oder frech waren wurden sie geschlagen.

www.th.schule.de/grz/fsgym/rom/lern...

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

14.04.2001 00:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
der obere link tKüche - Essen - Mahlzeit - Roman Cooking

Essen und Trinken im Altertum - KZU - Neue Zürcher Zeitung Essen und Trinken in römischer Zeit - Viktoria-Luise-Gymnasium - Hameln Food in the Ancient World - Subsistence and Symbol - Classical Civilization 452 Küche der Römer - Age, Gender and Status Divisions at Mealtime in the Roman House Küche der Römer - a Taste of the Ancient World - an exhibit about Greco-Roman eating and drinking Küche der Römer - Altrömische Rezepte - ein besonderer Genuß - Euregio-Gymnasium Bocholt Küche der Römer - Apicii De re coquinaria - 521 lateinische Kochrezepte des Apicius Küche der Römer - Antique Roman Dishes Collection - Römisches Essen Küche der Römer - Antique Roman Dishes Collection - Römisches Essen - eine zweite URL Küche der Römer - Essen bei den Römern Küche der Römer - Essen bei den Römern - Römerstadt Augusta Raurica Küche der Römer - Food and Drinks - The Forum Romanum Küche der Römer - kleine Anthologie zur Kulturgeschichte des Essens und Trinkens in der Antike Küche der Römer - kleine Anthologie zur Kulturgeschichte des Essens und Trinkens in der Antike augt nicht so viel. aber hier hab ich was für dich gefunden:

www.lateinforum.de/roemer2b.htm

14.04.2001 19:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UR  urs teilen
ich denke schon eine seite mit inhalt. versuch´s mal.

www.fundus.org/referat.asp?ID=6947

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Schulden ? Profi durch eigene Erfahrungen hilft.

Ich zeige ihnen schnelle Lösungen die klappen. Schauen Sie sich mein Erklär-Video einfach mal an. Und werden Sie ihre Schulden einfach schneller los. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 / 83 999 84 (Keine Rechtsberatung)



weiter...

15.04.2001 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
In der Schule Ihr kommt gerade noch rechtzeitig in die Schule und setzt Euch auf Eure Plätze. Euer Lehrer, ein alter Grieche, kommt in den Klassenraum und beginnt umgehend mit dem Griechischunterricht, um nach einiger Zeit mit Rhetorik fortzufahren. Ein Schauer läuft Dir den Rücken herunter, als Du daran denkst, daß heute auch noch Mathematik, Musik und Philosophie unterrichtet werden sollen. Du bist heute etwas abgelenkt, da Du Dir um Deinen Vater Sorgen machst. Schließlich war er heute morgen nicht zu Hause, und Du weißt nicht genau, wo er sich aufhält.

Doch plötzlich reißt Dich ein "Eureka" ! Deines Lehrers aus Deinen Gedanken. Er scheint irgendeine wichtige Entdeckung gemacht zu haben.

Nach der Schule erzählst Du alles Deinem Freund. Dieser meint, Paulus Miletius zu kennen, und schlägt vor, zu seinem Haus zu gehen.

Was willst Du tun ? Ja, lass´ uns zu Paulus Miletius gehen

Nein, ich will nach Hause

www.learn-line.nrw.de/angebote/lateinlebendi...

15.04.2001 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
Vielleicht kannst du dieses Lexikon in einer bibliothek ausleihen?:

Alltag im Alten Rom. Ein Lexikon von Karl-Wilhelm Weeber, Artemis & Winkler, Zürich 1995, 450 Seiten, DM 98.00

Schon beim Blättern liest man sich unweigerlich fest: da gibt es zunächst Beiträge zu ganz konventionellen Themen wie Bestattung, Buchhandlung, Familie, Freigelassener, Handwerker, Grabmal, Kalender, Kleidung, Lehrer, Preise und Löhne, Schule, Sport, Totengedenken oder Wasserversorgung. Es finden sich aber auch völlig überraschende (und die Neugier weckende) Artikelüberschriften wie Abfallbeseitigung, Arbeitslosigkeit, Freizeit, Fremdenfeindlichkeit, Grundnahrungsmittel, Haustier, Hochhaus, Imbißstuben, Innere Sicherheit, Kindergeld, Krankenversicherung, Kühlverfahren, Lärm, Liebesbrief, Miete, Mittagspause, Obst, Schirm, Sozialleistung, Straßenkriminalität, Süßstoff, Tischsitten, Tourismus, Unterhaltungsmusik, Wette, Zahnersatz oder Zoo und vieles mehr. Insgesamt 213 Artikel bietet dieser voluminöse Band, Artikel, nicht trocken und wissenschaftlich unterkühlt, nicht komprimiert bis zur Unverdaulichkeit, sondern im lockeren Erzählton, amüsant, voller Details...Wichtig sind Weeber zur weiteren Verlebendigung bei fast jedem Artikel knappe und ausdrucksstarke Zitate antiker Autoren, etwa ein Rezept für einen "Riesen-Schichtkuchen à la Cato" (Stichwort: Kuchen, 221f), das Protokoll des "Lateinunterrichts in Rom - am Beispiel des ersten Aeneis-Verses" nach Priscian (Schule, 314),...

www.peirene.de/eigenes/RZWeeb.html

15.04.2001 23:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
Hier habe ich eine radiosendung für dich zum runterladen gefunden:

Ausschnitt 1 Schule im alten Rom Auch bei den Römern mussten die Kleinen schon die Schulbank drücken und für viele von ihnen war dies eine harte Zeit. Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium? Nicht ganz, aber so ähnlich!

Dauer: 01 : 23

www.br-online.de/bayern2/collegeradio/med...

15.04.2001 23:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
noch ein interessanter link bei www.klassphil.uni-muenchen.de/%7Ewaiblinger/Schule.h...

Marion Giebel: Lernen für die Schule oder fürs Leben? - Schule und Schüler im alten Rom

"Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir" - Non scholae, sed vitae discimus! Wie oft ist dieser Spruch der alten Römer zitiert worden, ob mit oder ohne erhobenen Zeigefinger. Überliefert ist er freilich in umgekehrter Form: Non vitae, sed scholae discimus - "Nicht für das Leben, für die Schule lernen wir!" Diesen Stoßseufzer lesen wir beim Philosophen Seneca, der sich über die unnütze Fülle an Stoff beklagt, die in der Schule vermittelt werde und die jeden Lerneifer abstumpfen müsse. Anstatt tüchtige Menschen aus den Schülern zu machen, züchte man Stubengelehrte!

Auch andere Autoren der Antike haben Vorwürfe gegen die Schule erhoben, vor allem gegen die Lehrer, deren Zepter der Stock war, von dem sie nur allzu oft Gebrauch machten. Horaz hat seinen "schlagfertigen" Lehrer Orbilius für alle Zeiten gebrandmarkt, und der Kirchenvater Augustinus blickt noch in reiferen Jahren mit Schaudern auf seine Kindheit zurück, die ihm von prügelfreudigen Lehrern verdorben worden sei. Und das Schlimmste dabei: Wenn er sich weinend bei seinen Eltern beklagte, nahmen sie seinen Kummer gar nicht ernst und meinten, da müsse eben jeder durch!

Wie sah nun der römische Schulalltag aus? Seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. gab es in Rom überall öffentliche Schulen; vorher waren die Kinder zu Hause von den Eltern oder bei den Wohlhabenderen, von einem Hauslehrer, einem gebildeten griechischen Sklaven, unterrichtet worden.

Schullehrer als Randexistenzen

Diese Schulen waren Privatschulen, für die ein Schulgeld zu zahlen war; erst im Lauf der Kaiserzeit nahm der Staat das Erziehungswesen unter seine Obhut. Nach g

15.04.2001 23:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen

15.04.2001 23:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GN  gunnar naporra teilen
und hier ist nochmal ein link zur allgemeinen situation im alten rom mit weiteren hintergrundinformationen:

Die üblichen Vorstellungen vom römischen Alltag schwanken zwischen zwei Extremen: Hier das luxuriöse Leben der Angehörigen der Oberschicht. Notorische Müßiggänger allesamt und stinkreiche, dekadente Sklaventreiber, die den ganzen Tag nichts anderes zu tun gehabt haben, als zu schlemmen, zu saufen und herumzuhuren. Dort ein arbeitsloses Lumpenproletariat, dumpf und narkotisiert von den beiden (kostenlos verabreichten) Drogen "Brot und Spiele". Beide Extreme hat es gegeben, der überwiegende Teil der Stadtrömer lebte jedoch weitaus weniger spektakulär. Die meist von Mitgliedern der Oberschicht verfasste Literatur beschäftigte sich damit natürlich kaum. Dafür vermag die Archäologie den Durchschnittsalltag weitgehend zu rekonstruieren. Pompeji z.B. stellt geradezu ein Freiluftmuseum für das römische Alltagsleben dar, weil die Asche des Vesuvausbruchs vom Jahr 79 einfach alles konserviert hat: Von ganzen Wohnanlagen, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände, bis hin zu kompletten Läden, Kneipen, Bordellen, Graffitis, ja sogar Lebensmitteln. Trotzdem kann auch Pompeji nur bedingt als repräsentativ gelten: Es war eine ziemlich vornehme Provinzstadt und beliebte Sommerfrische der stadtrömischen Prominenz. Aber andere Ausgrabungsstätten, wie das ebenfalls vorzüglich erhaltene, weitaus urbanere Ostia, vermögen das in Pompeji gewonnene Bild zu vervollständigen.

Zur Wohnsituation

Um die Zeit von Christi Geburt zählte Rom rund eine Million Einwohner. Die meisten davon lebten weder in schicken Villen noch in mondänen Palästen, sondern in Mietskasernen, den sogenannten Insulae. Das waren riesige, mindestens drei- oder viergeschossige Wohnblocks. Einige der älteren Insulae besaßen sogar zehn Etagen. Aber Kaiser Augu

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.09.2018 20:57 von kreutzer in Gruppe Polizei
Vergleich USA und Kleinbritannien

23.09.2018 20:00 von kreutzer in Gruppe China
Toll, wie sich China öffnet

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.09.2018 10:04 von Sigurd in Gruppe ARMUT in Deutschland
Gesundheit

AN 24.09.2018 02:23 von Andreas in Gruppe Zillertal
Architekturtourismus

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^