LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Verkehrspolitik

Login, um beitreten und schreiben zu können!

15 Mitglieder, 1378 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: "Wir sollten überhaupt keine Strassen mehr bauen"

08.03.2020 12:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

"Knoflacher: Weil es so leicht geht. An der TU Wien ist es uns gelungen, die Höfe frei von geparkten Autos zu machen. Und siehe da: Die Leute kommen mit dem öffentlichen Verkehr. Sie müssen die Parkplätze wegnehmen, dann ändert sich das Verhalten. So einfach ist das." Das volle Interview "Wir sollten überhaupt keine Strassen mehr bauen" ist hier:

www.moment.at/story/interview-hermann-knoflacher-verkehr?fbclid=IwAR0cZXFr1Je4idC2L...

21.09.2020 03:47        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.09.2020 07:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 21.09.2020 03:45 martin
Wie ungleich ist der Platzbedarf zwischen den unterschioedlichen Verkehrsteilnehmern?

Je 50 Autos, Radfahrer und Fussgänger:

wien.orf.at/stories/3067752/

Rechne Zeit zu Platz ein, das ein Auto mehr sitze hat und dann auch noch Öffis. Und natürlich den Baby-Elefanten.

21.09.2020 10:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Da sieht man wieder, nur Autofahrer sind klug genug den Platz gleichmässig aufzuteilen

21.09.2020 12:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 21.09.2020 03:45 martin
Wie ungleich ist der Platzbedarf zwischen den unterschioedlichen Verkehrsteilnehmern?

Je 50 Autos, Radfahrer und Fussgänger:

wien.orf.at/stories/3067752/

Das sind aber nur 48 Autos wenn ich mich nicht verzählt habe. Auf alle Fälle ist´s beeindruckend.

21.09.2020 12:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 21.09.2020 07:12 kreutzer
Rechne Zeit zu Platz ein, das ein Auto mehr sitze hat und dann auch noch Öffis. Und natürlich den Baby-Elefanten.

Wieviele Personen sitzen im Schnitt in einem Auto in Österreich? Bei uns sind´s nur knapp über 1, ist das bei euch grundlegend anders?
Wenn jetzt alle die von Wien nach Linz oder umgekehrt mit´m Auto fahren zu Fuß oder mit´m Rad führen, dann bräuchten sie wegen ihrer geringeren Geschwindigkeit in der Tat deutlich länger und deswegen auch wieder recht viel Straße, aber ich vermute daß die meisten nochmal überdenken würden ob sie wirklich den Weg machen müssen und vermutlich wären sogar deutlich weniger unterwegs. B-)

21.09.2020 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Den Platzbedarf der einzelnen Verkehrsmittel auf diese Art zu dokumentieren ist zwar recht populär, damit ist schon der teilweise meschuggene Knoflacher berühmt geworden, allerdings ist es Schwachsinn.

Der Platzbedarf ist in Wahrheit sogar noch viel grösser, und es bestreitet ja auch niemand, dass der grösste Durchsatz bei niedrigen Geschwindigkeiten mittels Fussgänger möglich ist.
+
Setzt man allerdings Transportleistung und Flächenverbrauch in Relation, dreht sich die Sache gleich sehr schnell, vor allem wenn man die einzelnen Verkehrswege unterscheidet.
OK, Forststrassen schneiden da nicht gut ab, aber dicht befahrene und gut ausgebaute Strassen, vor allem funktionierende Autobahnen sind da plötzlich am allerbesten. Besonders schlecht schneidet übrigens die Bahn ab, was an den benötigten Sicherheitsabständen liegt, aber auch an den geringen Steigungen und weiten Radien - Stahl auf Stahl hat halt nur eingeschränkte Möglichkeiten der Kraftübertragung.
+
Bei Fussgängern und Radfahrern endet das Glück halt auch mit steigender Entfernung und vor allem beim Gütertransport.


21.09.2020 13:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 21.09.2020 12:38 Dino
Den Platzbedarf der einzelnen Verkehrsmittel auf diese Art zu dokumentieren ist zwar recht populär, damit ist schon der teilweise meschuggene Knoflacher berühmt geworden, allerdings ist es Schwachsinn.

Der Platzbedarf ist in Wahrheit sogar noch viel grösser, und es bestreitet ja auch niemand, dass der grösste Durchsatz bei niedrigen Geschwindigkeiten mittels Fussgänger möglich ist.
+
Setzt man allerdings Transportleistung und Flächenverbrauch in Relation, dreht sich die Sache gleich sehr ... mehr!

wie der @Kaputnik schon richtig festgestellt hat: Fahr mal auf dem Gürtelradweg und wirf man einen Blick auf die vorbeistinkenden Autos: da wirst du kaum einen PKW sehen, ind em mehrls 1 Person drinnen sitzt.

21.09.2020 13:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 21.09.2020 13:51 martin
wie der @Kaputnik schon richtig festgestellt hat: Fahr mal auf dem Gürtelradweg und wirf man einen Blick auf die vorbeistinkenden Autos: da wirst du kaum einen PKW sehen, ind em mehrls 1 Person drinnen sitzt.

nun, dann setz mal die brille auf ;-)
und schau auch mal hinten rein, was sonst noch so neben den personen transportiert wird.

21.09.2020 14:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 21.09.2020 13:55 kreutzer
nun, dann setz mal die brille auf ;-)
und schau auch mal hinten rein, was sonst noch so neben den personen transportiert wird.

meistens nichts....

21.09.2020 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 21.09.2020 14:01 martin
meistens nichts....

ich meinte mit brille schauen. und den kofferraum aufmachen, denn da siehst du trotz brille nicht rein.

die anzahl personen kann alleine schon aufgrund der taxifahrer nicht stimmen. die fahren eher selten alleine spazieren.

21.09.2020 14:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Ich hab mir das jetzt angesehen, iveau vom Martin zu begeben.
+
Ich habe wesentlich mehr PKWs mit mehr als einer Person gesehen als Fahrräder.

21.09.2020 17:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas
Zitat von 21.09.2020 03:45 martin
Wie ungleich ist der Platzbedarf zwischen den unterschioedlichen Verkehrsteilnehmern?

Je 50 Autos, Radfahrer und Fussgänger:

wien.orf.at/stories/3067752/

Was zeigen uns die Bilder:
In Zeiten von Corona halten lediglich die Autofahrer den nötigen Abstand ein. :-)

21.09.2020 18:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 21.09.2020 17:59AN  Andreas
Was zeigen uns die Bilder:
In Zeiten von Corona halten lediglich die Autofahrer den nötigen Abstand ein. :-)

du findest auch immer wieder ein Alibi-Argument

21.09.2020 19:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 21.09.2020 18:44 martin
du findest auch immer wieder ein Alibi-Argument

Ich weise nur auf die Gegebenheiten hin.

21.09.2020 20:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 21.09.2020 19:58AN  Andreas
Ich weise nur auf die Gegebenheiten hin.

auch eine Sichtweise...

22.09.2020 07:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 21.09.2020 12:38 Dino
Den Platzbedarf der einzelnen Verkehrsmittel auf diese Art zu dokumentieren ist zwar recht populär, damit ist schon der teilweise meschuggene Knoflacher berühmt geworden, allerdings ist es Schwachsinn.

Der Platzbedarf ist in Wahrheit sogar noch viel grösser, und es bestreitet ja auch niemand, dass der grösste Durchsatz bei niedrigen Geschwindigkeiten mittels Fussgänger möglich ist.
+
Setzt man allerdings Transportleistung und Flächenverbrauch in Relation, dreht sich die Sache gleich sehr ... mehr!

Was ein Auto theoretisch transportieren könnte ist irrelevant, die Frage ist was transportiert es tatsächlich und das ist im Schnitt ein zu dick gewordener Mensch der meint das seine Bequemlichkeit Grund genug ist Menschen in anderen Teilen der Erde und seinen Enkeln die Lebensgrundlage nehmen zu können. Diese Transportleistung vermögen auch Füße, oder auf Deutsch meinetwegen auch Beine zu erbringen. Wenn man jetzt noch berücksichtigt, daß extrem viele Wege auch noch vollkommen sind in ihrer Sinnlosigkeit. Am Wochenende die ganzen Staus in die Naherholungsgebiete die so weit wie möglich weg sind, man fährt also mit´m Auto (auch ich :o ) zum Spazieren gehn, gehts noch peinlicher? Na gut, es geht. Man kann zur Not ja auch mit´m Flugzeug ´n Stück weiter reißen um die Natur zu genießen oder Hirntote Halbdackel fliegen z.B. gern nach Malle um sich zu besaufen und, wen wundert´s, faul in der Gegend rum zu liegen.

22.09.2020 07:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 21.09.2020 14:19 kreutzer
ich meinte mit brille schauen. und den kofferraum aufmachen, denn da siehst du trotz brille nicht rein.

die anzahl personen kann alleine schon aufgrund der taxifahrer nicht stimmen. die fahren eher selten alleine spazieren.

Du weißt doch bestimmt daß bei solchen Zahlen immer von dem was relevant ist ausgegangen wird, in dem Fall immer von privaten Autofahrten, aber:
Ein Taxi fährt in aller Regel einen Weg voll meist mit einem Fahrgast. Das Taxi muß aber auch wieder zurück und darüber hinaus hat es oft noch einen Anfahrtsweg. Es kommen also auch Taxis nichtmal annähernd an die Zwei Menschen die drin sitzen, und der Fahrer hat als einzigsten Grund überhaupt drin zu sitzen weil er eben Geld verdienen muß. Beim Taxi kann man also eigentlich die Fahrgäste rechnen und da kommt man bei weitem nicht mal auf einen.

22.09.2020 07:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 22.09.2020 07:33 Kaputnik
Was ein Auto theoretisch transportieren könnte ist irrelevant, die Frage ist was transportiert es tatsächlich und das ist im Schnitt ein zu dick gewordener Mensch der meint das seine Bequemlichkeit Grund genug ist Menschen in anderen Teilen der Erde und seinen Enkeln die Lebensgrundlage nehmen zu können. Diese Transportleistung vermögen auch Füße, oder auf Deutsch meinetwegen auch Beine zu erbringen. Wenn man jetzt noch berücksichtigt, daß extrem viele Wege auch noch vollkommen sind in ihrer ... mehr!

ich glaube, die Schwaben sollten für Malle-Beucher noch eine Steigerung in ihren Wortschatz aufnehme: Vierteldackel oder Achteldackel

22.09.2020 10:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 22.09.2020 07:59 martin
ich glaube, die Schwaben sollten für Malle-Beucher noch eine Steigerung in ihren Wortschatz aufnehme: Vierteldackel oder Achteldackel

Der Vorschlag wurde unter anderem auch schon von @Miggk gemacht, aber der Halbdackel ist schon das höchst mögliche, mehr geht nicht. Man kann im Zweifel meinetwegen von einem Micromuggaseggale sprechen, das geht zur Not, aber ein halber halbdackel, also ein Vierteldackel bleibt trotzdem ein Halbdackel.

22.09.2020 11:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Da ist offenbar wieder einer davon überzeugt, dass nur relevant ist, was ihn betrifft, dabei ist genau das völlig irrelevant.

22.09.2020 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 22.09.2020 10:05 Kaputnik
Der Vorschlag wurde unter anderem auch schon von @Miggk gemacht, aber der Halbdackel ist schon das höchst mögliche, mehr geht nicht. Man kann im Zweifel meinetwegen von einem Micromuggaseggale sprechen, das geht zur Not, aber ein halber halbdackel, also ein Vierteldackel bleibt trotzdem ein Halbdackel.

danke

23.09.2020 07:38 - gelöscht

23.09.2020 07:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 22.09.2020 17:18 martin
danke

Bitte.
Hab grad nochmal über den Dackel reveriert bis mir aufgefallen ist, daß das hier ja gar nicht das Dackelthema ist.

23.09.2020 07:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 23.09.2020 07:41 Kaputnik
Bitte.
Hab grad nochmal über den Dackel reveriert bis mir aufgefallen ist, daß das hier ja gar nicht das Dackelthema ist.

oh ja - passt - weil es sind ja zumindest Grasdackel, die immer mehr neue Strassen bauen wollen...

23.09.2020 08:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 23.09.2020 07:48 martin
oh ja - passt - weil es sind ja zumindest Grasdackel, die immer mehr neue Strassen bauen wollen...

Nun, da magst du recht haben, aber wer näheres über Dackel wissen will der muß dann schon fragen oder sich im Dackelthema schlau machen. :D

23.09.2020 09:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 23.09.2020 08:44 Kaputnik
Nun, da magst du recht haben, aber wer näheres über Dackel wissen will der muß dann schon fragen oder sich im Dackelthema schlau machen. :D

stimmt auch wieder

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

M.G.
HYBRIS

Von der Konsequenz eines umgefallenen Fahrrads



weiter...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.09.2020 20:36 von kreutzer in Gruppe Lustige Youtube-Videos
zeugenschutz

25.09.2020 21:56 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
Mogelpackung stromer

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

27.09.2020 06:12 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
2012

AN 27.09.2020 02:04 von Andreas in Gruppe Zillertal
Regionalmuseum Zell am Ziller

26.09.2020 21:31 von martin in Gruppe Zoologie
Rindviecher

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS
Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^