LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Computer und Internet

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
1068 Mitglieder, 5708 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: AMDs Athlons nicht für Videoschnitt geeignet ??   ¿!

15.02.2001 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MA  marieW teilen

da ja auch im letzten wcm einiges über videoschnitt und schnittkarten dabei war eine zum thema passende frage: ein überaus von sich selbst überzeugter computerhändler wollte mir letztens einreden dass amd prozessoren nicht zum videoschnitt am pc geeignet sind weil man damit ruckelige bilder bekommt. begründung, soweit ich das verstanden habe. das ganze liegt an einer inneren frequenz(zitat: geschwindigkeit mit der der prozesso mit sich selbst kommuniziert. für videoschnitt braucht man ca 7.6 Mbit/s - intel erreicht ca 10, amd nur ca 4.5 konstant)antwort auf meine frage warum mir das bis jetzt nur er gesagt hat und sonst keiner etwas davon weiss: Die kennen sich alle nicht aus !!! also bitte - kennt sich wer aus :) freue mich über antwort . cu, mario

!!  
15.02.2001 17:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PR  Pregartner teilen
Also das ist erstmals eine absolut unsinnige Antwort und erklärung. Du kannst für den Videoschnitt selbst prinzipiell auch einen 80386 mit 16MHz verwenden, dann wartest du aber Jahrhunderte auf einen fertigen Film.

Wichtig ist zuerst mal, eine schnelle (sehr schnelle) Festplatte, am Besten SCSI (LVD oder Ultra160) mit vielen vielen GB. Der PCI Bus ist schnell genug. Dann eine gute Analogschnittkarte (Miro DC30+ zum Beispiel). Die liefert dir dann etwa 8MB pro Sekunde und das muss halt die Platte konstant fressen, sonst hast du Bildaussetzer. Etwas einfacher wird es bei Digitalschnitt (MiniDV oder Digital-8 Kamera), da reicht eine einfache 1394 Karte und MGI VideoWave (habe ich selbst und geht super). Dort hast du etwa 2MB Datenrate da der DV Stream direkt von der Kamera übernommen wird.

Alle weiteren Bearbeitungen laufen Bild für Bild am PC selbst ab, da spielt es - rein für die Funktion selbst - keine Rolle mehr, wie schnell der Rechner ist, nur sollte es halt mindestens ein P-III 450 aufwärts sein, da man sonst wie schon gesagt ewig auf ein Ergebniss wartet. (Ach Ja, viel Arbeitsspeicher wäre natürlich auch angesagt, so ab etwa 256MB aufwärts)

Als OS solltest du NT 4 oder NT 2000 nehmen, die laufen stabiler und schneller als 98 oder ME.

Ich selbst verwende ein Dual P-III 450MHz System unter Windows 2000 mit 512MB Arbeitsspeicher und einer 50GB LVD (U2W SCSI) Festplatte, eine 1394 Karte und MGI VideoWave III und habe bisher noch nie damit Probleme gehabt. Wenn du weitere Fragen hast, schick mir einfach direkt ein Mail (office.pp@gmx.at) und ich werde versuchen, dir die Frage zu beantworten.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.Bei Schulden/ GEZ

Ideal bei Schulden und Behördenärger. Auch bei GEZ! Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84


weiter...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

20.09.2018 23:15 von kreutzer in Gruppe China
china ist umweltfreundlicher

19.09.2018 22:02 von kreutzer in Gruppe SUVs
die zukunft der SUV ist blau

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

21.09.2018 04:59 von martin in Gruppe Zukunft der EU
naht das Ende der EU?

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^