LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Rindfleisch

Login, um beitreten und schreiben zu können!

8 Mitglieder, 198 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: bio - muh!

07.10.2020 03:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Bei ca. 3:45 hat die Veganerin Hundefutter in der Schüssel oder was ist das?! Ich leb ja auch Vegan, aber sowas ekliches kommt mir nicht in´s Essen. Bin Veganer der eben auch Milchprodukte, Fleisch usw. ißt, also so ´ne Art Veganer Light. :D

07.10.2020 07:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Veganer, der Milch und Fleisch isst? Hihihihi...

07.10.2020 09:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! OL  OldEnz
Zitat von 07.10.2020 03:21 Kaputnik
Bei ca. 3:45 hat die Veganerin Hundefutter in der Schüssel oder was ist das?! Ich leb ja auch Vegan, aber sowas ekliches kommt mir nicht in´s Essen. Bin Veganer der eben auch Milchprodukte, Fleisch usw. ißt, also so ´ne Art Veganer Light. :D

Ich glaub, du bist mit dieser Beschreibung eher das, was man einen Omnivoren nennt :-)

07.10.2020 11:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 07.10.2020 07:14 kreutzer
Veganer, der Milch und Fleisch isst? Hihihihi...

Ich bestehe auch auf Lederschuhe und liebe Wolle für Pullover und Socken, aber alles ganz vegan.

07.10.2020 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 07.10.2020 09:15OL  OldEnz
Ich glaub, du bist mit dieser Beschreibung eher das, was man einen Omnivoren nennt :-)

Wenn das Mädchen in dem Video sagen darf nach dem sie sich 4 Monate, wie sie sagt, Vegan ernährt hat, eine Veganerin ist, dann bin ich das auch immer wieder. ...zumindest Phasenweise.
Etwas genauer als Omnivore würde es Flexitarier treffen, denn ich esse z.B. keinerlei lebende Tiere mit Absicht im Gegensatz zum Gemischtköstler der ja keine toten Tiere futtert.

07.10.2020 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 07.10.2020 07:14 kreutzer
Veganer, der Milch und Fleisch isst? Hihihihi...

Du hast gut Lachen, aber es ist auch für Veganer wie mich *LOL* zwingend den guten Geschmack nicht aus den Augen zu verlieren, und da muß man dann eben kleine Einschränkungen machen.

07.10.2020 12:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! OL  OldEnz
Zitat von 07.10.2020 11:45 Kaputnik
Wenn das Mädchen in dem Video sagen darf nach dem sie sich 4 Monate, wie sie sagt, Vegan ernährt hat, eine Veganerin ist, dann bin ich das auch immer wieder. ...zumindest Phasenweise.
Etwas genauer als Omnivore würde es Flexitarier treffen, denn ich esse z.B. keinerlei lebende Tiere mit Absicht im Gegensatz zum Gemischtköstler der ja keine toten Tiere futtert.

Dann bin ich auch Veganer, Teilzeitveganer halt :-)

08.10.2020 00:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 07.10.2020 12:29OL  OldEnz
Dann bin ich auch Veganer, Teilzeitveganer halt :-)

Hab´s schon beinahe vermutet. :D

26.10.2020 09:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Wenn Milch die für den Nachwuchs der jeweiligen Art optimal zusammengesetzt ist durch die Nahrung der Mutter, in dem Fall der Kuh" in der Zusammensetzung verändert wird, dann kann man das als gut bezeichnen, ist es aber sicherlich nicht, denn offenbar ist dann das natürliche total aus´m Tritt geraten.
-
Was an Rückständen im Essen sein darf sind in aller Regel willkürlich gesetzte Grenzen, und wenn diese eingehalten werden, oder auch nicht, dann sagt das einen feuchten Scheiß darüber aus ob das nun gesund ist oder ob nicht. Mit Sicherheit kann man aber sagen daß alle möglichen Krankheiten wie z.B. Allergien seit langem immer mehr werden, und auch daß man aus´m Trinkwasser Hormone aus der Tiermast nicht mehr rausbekommt. Wer sich nun den eklatanten Zuwachs an Busen bei männlichen Menschen in den letzten Jahrzehnten so ansieht braucht sich die Frage eigentlich nicht stellen ob es Auswirkungen auf uns hat.
-
Wir brauchen mehr Studien. Wer sagt das? In aller Regel sagt das der, der so weiter machen will wie bisher. Wie wäre es mit Studien bei denen erst mal festgestellt wird ob der Giftcocktail wirklich unbedenklich ist. Mein Vorschlag wäre daß das an den Aktionären und den Vorständen der Chemischen Industrie getestet wird, die können sich gerne das spritzen lassen was sie nachher als unbedenklich der Bevölkerung zum Essen geben wollen. ...die können, wenn sie wollen sich unbelastete Lebensmittel leisten...
-
Noch was das mich schon beim ersten Video etwas genervt hat und jetzt wieder gesagt wurde: Es sei besser für die Umwelt aber nicht gesünder. Und da dann meine Frage: Ist eine zerstörte Umwelt wirklich gesund?

26.10.2020 10:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
die frage des antriebs ist es halt, etwas für die umwelt zu tun oder etwas für sich selbst zu tun. und das muss man einfach auseinander nehmen, vor allem das eine nicht mit dem anderen argumentieren. nicht mehr ist da gesagt worden, die vorteile in einem der beiden bereiche wird ja nicht abgestritten.

26.10.2020 16:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 26.10.2020 10:21 kreutzer
die frage des antriebs ist es halt, etwas für die umwelt zu tun oder etwas für sich selbst zu tun. und das muss man einfach auseinander nehmen, vor allem das eine nicht mit dem anderen argumentieren. nicht mehr ist da gesagt worden, die vorteile in einem der beiden bereiche wird ja nicht abgestritten.

Es wird gesagt daß es keinen Unterschied gäbe im Bereich Gesundheit, das hab ich beim ersten mal hingenommen, aber zum Widerolten male eben nicht, und wie ich denke hab ich da auch ein paar gute Argumente geliefert die der Aussage wiedersprechen, daß es keinen Unterschied macht. Darüber hinaus finde ich daß man nicht erst die Menschen und umwelt vergiften dürfen sollte und dann die wo das nicht wollen nachweisen müssen, das dem so ist, ich bin der Meinung daß erst die Ungefährlichkeit bewießen werden muß. ...ersatzweise könnte man natürlich das Haftungsrecht dem der USA angleichen mit entsprechenden Schadenersatzzahlungen, aber das will hier ja auch keiner.
-
Wenn Grenzwerte oft, dauerhaft oder gravierend überschritten werden, dann sagt zumindest unser Stat gerne mal, daß die Grenzwerte ohnehin vollkommen willkürlich gezogen wurden und erhöht sie z.B. einfach. Sollte das nicht reichen wie im Fall von Tschernobyl z.B., dann werden schlicht private Messungen und Veröffentlichungen (Pressefreiheit?) verboten.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

04.03.2021 23:32 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
gstaad

04.03.2021 19:21 von kreutzer in Gruppe Netflix Serien
Berlin Station

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

07.03.2021 18:10 von martin in Gruppe Milch
Milchprodukte

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Dino

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^