LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Recht und Steuerfragen

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
2341 Mitglieder, 9961 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Muss ich zur Nachschulung ?   ¿!

25.03.2002 15:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! TI  Tina.Fuhrmann teilen

Hatte einen Unfall mit beider seitigem Personenschaden, bin der Meinung, das ich nur ne Teilschuld bekomme, bin noch in der Probezeit, muss ich zur Nachschulung ? Konnte durch Witterung nicht bremsen, Fahrerin vor mir machte Vollbremsung weil sie Vorfahrt gewaehren wollte.

25.03.2002 15:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Deutschland? Österreich?...

25.03.2002 15:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! LF  Labarama Freund teilen
ich glaub .de ? gibts bei uns bei unfall eine nachschulung?

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.Bei Schulden/ GEZ

Ideal bei Schulden und Behördenärger. Auch bei GEZ! Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84


weiter...

25.03.2002 16:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MichaB1 teilen
Die Verkehrsdelikte sind klassifiziert. Wenn die Polizei nicht vor Ort war, bist Du fein raus. War sie da, ist eine Verwarnung ohne Punkte ungefährlich. Alle weiteren Delikte sind in Klassen eingeteilt. Wenn also Dein Unfallgegner nicht fahrlässig oder grob fahrlässig gehandelt hat, wirst Du wohl ein Busgeld und Punkte bekommen. Damit verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre und die ASF wird fällig (Kosten ca. EUR 200,--) Falls es der zeite Fall dieser Art in der Probezeit ist, kommt sogar Dein Führerschein in Gefahr!

Nimm Dir notfalls einen Anwalt!

Viel Glück!

www.fahrtipps.de/fuehrerschein/nach...

25.03.2002 16:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MichaB1 teilen
Die verschiedenen Delikte findest Du hier:

www.fahrtipps.de/fuehrerschein/prob...

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

25.03.2002 19:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse teilen
Glaube, der Knasus liegt in Deiner Aussage" der Witterung". Scheinbar hast Du diese leider wohl nicht ausreichend berücksichtigt, sprich genug "Sicherheitsabstand" eingehalten (speziell zur Fahrerin vor Dir.) Auf Grund Deiner Schilderung denke ich, seih froh, wenn Du eine gute Versicherung hast, die für den Personenschaden aufkommt. Dieser kann möglicherweise um einiges(!) höher liegen als der reine Sachschaden an den verbeulten Autos. Eine evtl. Nachschulung für Dich dürfte dabei noch das allerkleinste Übel in obiger Situation sein. Wichtig: Zeugen ???!!!!

25.03.2002 19:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PU  Puschel teilen
links zum Thema nachschulung zum einlesen fals es dazu kommt

winkt mal eben uwe und micha zu winkääää

www.google.de/search?hl=de&q=fahrsc...

!!  
26.03.2002 18:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JÜ  Jürgen teilen
Hallo Kollegen, Hallöchen Tina.

Ich möchte Euch zwar nicht wiedersprechen, aber ich bin mir sicher das Tina "Österreich" meint, d.h. wenn man den Führerschein macht, hat man im ersten Jahr "Probezeit", d.h. in dieser Zeit schaut Dir der Staat besonders auf die Finger. Und solltest Du ein grobes Vergehen begehen, wirst Du zur Nachschulung geschickt, die nochmals testen soll ob Du überhaupt fahrtauglich bist. Das ist im Prinzip das Gleiche wie ne´ Wiederholung zur Führerscheinprüfung und hat den Vorteil das es dem Staat viel Geld bringt (ist fast gleich teuer wie die Fürhrerscheinprüfung selbst.)

Schwere Vergehen sind unter anderem:

Bei Rot über die Ampel fahren Überholen bei Sperrlinie bzw. Überholverbot Alkohol (in der Probezeit ist die Grenze bei 0,0 Promille) und und und.....

Nun zum eigentlichen Problem:

Solltest Du weder alkoholisiert oder im Drogenrausch gefahren sein, gibts sicherlich keine Nachschulung, da ein Auffahrunfall jedem passieren kann. Gefährlich wird es dann, wenn Du zu schnell unterwegs gewesen bist oder Dich auffällig (stark aufgefahren, gedrängelt,..) benommen hättest. Dies heisst dann "aggresives Fahren" und gilt ebenfalls als Grund für eine Nachschulung.

Ich wünsch Dir alles alles Gute und möge Dir eine Nachschulung erspart bleiben.

Tschüssli, Viel Glück, Jürgen

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.09.2018 16:22 von martin in Gruppe Datenschutz
jetzt auch Amazon!

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

18.09.2018 11:13 von kreutzer in Gruppe Flugzeuge
fake, aber cool

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^