LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Auto und Straße

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
716 Mitglieder, 2715 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Fahrschule wechseln nach nicht bestandener Prüfung   ¿!

24.07.2002 17:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! IR  IronLilli

Hallo! Ich hatte heute meine Praxis-Prüfung und hab sie leider nicht bestanden. Zusätzlich hatte ich noch den Fahrlehrer bei der Prüfung dabei, den ich eigentlich gewechselt hatte, weil er mich immer so fertig gemacht hat. Doch das Sekretariat hat gemeint, es gibt keinen anderen Ausweg, ich muß mit dem Fahrlehrer meine Prüfung abhalten. Dementsprechend hat er mich vor der Prüfung auch wieder fertig gemacht.

Jetzt meine Frage: Lohnt es sich, daß ich die Fahrschule noch wechsel für den 2. Antritt oder soll ich noch bis zum Schluß bei ihr bleiben? (ich hatte insgesamt 30 Stunden)

24.07.2002 18:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FL  flauschmaus
also erst mal würde ich mich anständig beschweren,nicht im sekretariat,die haben nix zu melden,gleich beim besitzer der fahrschule.du bezahlst immerhin genug geld um einen fahrlehrer zu bekommen der nicht schnautzig ist.wenn das nichts bringt würde ich auf jeden fall wechseln.

viel glück beim nächsten mal


24.07.2002 19:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar
hallo lilli, dein fahrlehrer ist wohl ein rechtes a...

egal, ob du jetzt die fahrschule noch wechselst oder ob du bei ihr bleibst, denk dran: du hast 30 fahrstunden, und deshalb weisst du alles und kannst alles. etwas lampenfieber bei der (nächsten) prüfung ist okay, aber du wirst die praktische fahrprüfung trotzdem schaffen. und es spielt keine rolle, welcher fahrlehrer neben dir sitzt und ob der prüfer hinter dir schlecht gelaunt ist. denn du bist hochkonzentriert, kennst alle verkehrsregeln, kannst rückwärts einparken (wahrscheinlich besser als ich, ich vermeide das immer trotz oder wegen langjähriger fahrpraxis). stell dir bei der prüfung einfach vor, du bist taxifahrer und hast grantige kundschaft. lass sie grantig sein und bring sie trotzdem sicher ans ziel.

wenn du dir diese regeln einbleust, kann nichts mehr schiefgehen.

in einem monat hör ich von dir, dass du die prüfung bestanden hast!


24.07.2002 20:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse
Die Prüfung wird hier in Deutschland vom TÜV oder von der DEKRA abgenommen. Der Prüfer sitzt üblicherweise hinter Dir. Zeige dem, was Du kannst, nicht dem Typen der neben Dir sitzt. (Sitzt da einer?!!!?) Du und der Prüfer, der Rest ist absolute "Luft" in diesem Momment. Beobachte die Straße vor und neben Dir. Gasgeben ist nicht das entscheidende, bremse rechtzeitig, bevor es die "Luft" neben Dir tun muß.


25.07.2002 03:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik
halllo eiserne lilli! Hoppala du bist ZAHLER also würde ich sagen du scháffst auch an!!!!!!!!!!!!!!!wenn du irgendjemand nicht bei der prüfung dabei haben willst, schmeiss ihn raus!!!!!!!!!!!!sollte es irgendwie probleme mit dem sekrätätiat geben, so sage ihnen beinhart ,dass sie von dir leben und nicht umgekehrt!!!!!!!!!!! DU( ICH HASSE GROSSCHREIBEREI) und niemand anderer bezahlt deinen kurs!!!!!!! lass dich NICHT fertigmachen! verlange einen anderen fahrlehrer - sollte das nicht hinhauen so wende dich an örtliche zeitungen jeder unternehmer fürchtet negativwerbung!!! viel glück zu deiner fsprüfung wünscht dir peter


25.07.2002 04:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik
P.S.:NICHT wechseln! du hast bezahlt ! woanders löhnst du wieder volle länge!!!! isst nicht notwendig!!!!!!!!!!!


25.07.2002 12:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GA  giesa alexandra
du kannst wechseln,du bezahlst nur die prüfung bei der neuen fahrschule ich hab es auch getan und ich hab gleich bestanden.


!!  
28.07.2002 19:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! KW  Kathrin W
Ich würde sagen, bleib bei deiner Fahrschule. Zumindest in Deutschland ist es so, dass der Fahrlehrer bei der Prüfung nichts zu sagen hat, also lass ihn einfach quatschen. Du hattest 30 Fahstunden und ich denke mal, du weißt, was du kannst und dass du fahren kannst. Der Fahrlehrer ist wahrscheinlich auch nur auf Geld aus. Lass dir von dem nicht reinreden, helfen kann er dir eh nicht. Es fallen viele beim ersten Mal durch, das ist nicht schlimm und liegt vielleicht auch nicht am Fahrlehrer, sondern am Prüfer. Sicher wird dich der Fahrlehrer verrückt gemacht haben, aber weshalb eigentlich? Du bist die, die fährt, nicht der Lehrer. Du musst bestehen. Wichtig ist nicht, was der Fahrlehrer von dir hält, sondern was du dem Prüfer vorführen kannst. Außerdem ist es seltsam, dass du nicht den Fahrlehrer in der Prüfung hattest, bei dem du vorher auch Unterricht hattest, sondern diesen Heini da. Bleib das nächste Mal einfach ganz ruhig und sag, dass du deinen letzten Fahrlehrer haben willst, wenn dir das lieber ist. Lass dich bloß nicht einschüchtern! Du bist die, die fährt. Zeig"s ihm doch! Viel Glück bei deiner nächsten Prüfung, egal bei welcher Fahrschule!! Du schaffst das!!!


31.07.2002 01:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DK  D K
soviel ich weiß musst du dann Anmelde gebühren vielleicht ein Zwei Fahrstunden und die meldegebühren für die Prüfung Zahlen dann haste ne andere Fahrschule


20.08.2002 22:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse
Irgendwie ja alles meine Worte, siehe oben. Konzentriere Dich bei der Prüfung auf die Straße, vor und neben dir, nicht auf die Technik des Autos. Mal etwas "ruckelig" angefahren passiert auch dem allerbesten Autofahrer immer mal wieder.


20.08.2002 22:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse
Stell Dir bei der Prüfung nur eifach mal vor, Du sitzt ganz allein im Auto. Willst Dein Fahrziel erreichen, ohne Unfall oder Mißachtung der Straßenverkehrsordnung (keine "böse" Huperei) und vor allem, ohne andere Verkehrsteilnehmer (Personen) zu verletzen.


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.07.2021 08:34 von kreutzer in Gruppe Fahrrad
Navi am Smartphone

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

23.07.2021 16:55 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

23.07.2021 15:35 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
bilanz trump

23.07.2021 11:24 von lothringen in Gruppe Coronavirus China
Ausbreitung Virus

23.07.2021 10:35 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
Das Ende von Tesla

22.07.2021 02:10 von martin in Gruppe hauskatzen
Katzen und "Zärtlichkeiten"

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^