LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

header

Was sagst du dazu?

aktuelle Themen, Zeitgeist und was die Gesellschaft bewegt
8 Mitglieder, 88 Beiträge (rss), gegründet von martin
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Für oder gegen Bettelverbot in Städten?

01.12.2019 03:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

"Die Stadt Wien will die Gangart im Umgang mit der organisierten Bettelei verschärfen, kündigte Sozialstadtrat Peter Hacker (SPÖ) an. Bei einer Umfrage für die Zeitschrift „Profil“ sprachen sich 67 Prozent der Befragten für ein generelles Bettelverbot in Städten aus."

Eure Meinung ist gefragt - was meint ihr? Für oder gegen ein generelles Bettelverbot?

Quelle: wien.orf.at/stories/3024130/

01.12.2019 09:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zunächst müsste man es wohl schaffen, dass ein Betteln nicht mehr nötig ist. Wenn ein SPÖ-Mitglied so etwas fordert, ist es ein Zeichen, wie es um die SPÖ gestellt ist.
Betteln tun doch Leute, denen nichts mehr anderes übrig bleibt - und Leute, die nicht arbeiten wollen.
Wenn alle Menschen genug zum Leben haben, braucht niemand mehr betteln.

01.12.2019 11:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! snafu celine
aus den augen aus dem sinn-sinnfreier populismus.

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

01.12.2019 13:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Da sind zwei Dinge:
- "organisierte Bettelei" ist eine Umschreibung für eine Art Menschenhandel, wo Leute aus armen Regionen entführt und auf die Straße gesetzt werden. Das MUSS man bekämpfen!
- Bettler, die hier aus Armut auf der Straße landen: Dagegen muss man was tun. Gegen die Armut meine ich. Die Stadt Wien ist da aber recht gut unterwegs, das kann man auch loben. Zu wenig, aber besser als alles sonst, was ich kenne.

01.12.2019 13:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 01.12.2019 13:51 kreutzer
Da sind zwei Dinge:
- "organisierte Bettelei" ist eine Umschreibung für eine Art Menschenhandel, wo Leute aus armen Regionen entführt und auf die Straße gesetzt werden. Das MUSS man bekämpfen!
- Bettler, die hier aus Armut auf der Straße landen: Dagegen muss man was tun. Gegen die Armut meine ich. Die Stadt Wien ist da aber recht gut unterwegs, das kann man auch loben. Zu wenig, aber besser als alles sonst, was ich kenne.

"organisierte Bettelei" ist auch wie Zuhälterei. Zuerst wird demjenigen in Geldnot geholfen, um ihn hinterher zu erpressen.
Ja, denen muss das Handwerk gelegt werden... aber nicht mit einem Bettel-Verbot.
Dann müssen diese Leute Zeitschriften-Abos verkaufen.

01.12.2019 14:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 01.12.2019 13:55 miggk
"organisierte Bettelei" ist auch wie Zuhälterei. Zuerst wird demjenigen in Geldnot geholfen, um ihn hinterher zu erpressen.
Ja, denen muss das Handwerk gelegt werden... aber nicht mit einem Bettel-Verbot.
Dann müssen diese Leute Zeitschriften-Abos verkaufen.

ja, das ist richtig - meist aber schon in den herkunftsländern, da wirds nichts mit den abos...

bettelverbot funktioniert da nicht, ausser man definiert es so, dass es nur die organisierten betrifft. ist aber praktisch nicht zu machen, hat man eh schon mehrfach versucht.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^