LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Web, Marketing, Mobile

Alles rund um Internet, Webmaster, Onlinewerbung, eCommerce, Search Marketing, Social Media, Mobile, Tech - www.webwizard.at
28 Mitglieder, 1345 Beiträge (rss), gegründet von contator
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Neue Werbeabgabe im Internet

03.04.2019 21:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! contator teilen

Die Regierung schießt einmal mehr gegen das Internet. Einerseits kommt die Werbeabgabe nun auch im Internet, lukrierte Gelder daraus sollen an die alten Medien fließen und schaffen noch mehr Marktverzerrung. mehr...

www.iad.at/wcms/internetwerbung/new...

03.04.2019 21:48        kreutzer folgt der Diskussion...
03.04.2019 21:49        kreutzer Geteilt in Profil Profil kreutzer

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

03.04.2019 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin teilen
Wow, dann werden Falter, Krone, Österreich & Co nochmals zusätzlich aufgepäppelt. Gerade der Fallter wäre ohne Subventionen nicht lebensfähig.

03.04.2019 22:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
Ich denke, da irrst du gewaltig. Die großen Nehmer sind da ganz andere. Aber die Tendenz, die alten Medien zu füttern, ist bei Basti nun schon offensichtlich. Zuerst Artikel 11, dann noch die Werbeabgabe, ... - was kommt als nächstes?

03.04.2019 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin teilen
aha- und was hat der Faymann gemacht? Bitte den Prozessor zur objektiven, vorurtalsfreien Analyse einzusachalten und gelegentlich die AntiBasti-Filterbubble verlassen. Und der Falter wäre ohne Subventionen nicht lebensfähig, die Krone schon

03.04.2019 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
faymann hat die presseförderung und werbeabgabe nicht angerührt.

nur zur info: presseförderung:
www.rtr.at/de/ppf/Uebersicht2018

15 mio sollen neu mindestens auf die medien zusätzlich aufgeteilt werden. vom internet auf offlinemedien. das hat nichts mit filterbubble zu tun, sondern mit offenen augen...

03.04.2019 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
ach ja, der falter dürfte rund 80-100.000 bekommen, meine schätzung. bei etwa 5 mio umsatz ist das... nichts!

insgesamt gehört die presseförderung IMHO aber weg, nicht noch ausgebaut. wie siehst du das?

03.04.2019 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin teilen
der Faymann hat sich mit Inseraten aus Steuermitteln wohlwollende Berichterstattung gekauft - "Haustiere würden Faymann wählen" - und der Falter bekommt auch Inserate von der öffentlichen Hand - vermutlich vom rot-grünen Wien

03.04.2019 23:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
wäre alles irgendwo problematisch. da gehts aber nicht um ein paar tausend euro, sondern um millionen, die vom internet in print umverteilt werden. du merkst nicht, wenn man hier im großen stil gegen deine interessen agiert, oder? das ist in der auswirkung definitiv gravierender als artikel 11 für uns.

04.04.2019 00:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin teilen
@kreutzer: das mag vielleicht einen kurzfristigen Effekt haben, langfristig nützt es den etablierten Medien nichts - sie haben ein Glaubwürdigkeitsproblem bei vielen Usern, verlieren rasant an lesern und die Werbeeinnahmen brechen weg. Das steht übrigens auch im aktuellen Profil mit dem Fallbeispiel "Krone" - wie viel Marktanteile sie in den letzten 10 Jahren verloren hat. Und warum soll eine User die Online-Ausgabe der Krone nutzen, wenn dort dasselbe drinnensteht wie in der Printausgabe? Leute, die es gewohnt sind, ihre Infos von sozialen Medien oder Suchmaschinen zu beziehen, werden nicht auf eine online- Version einer Zeitung umsteigen.

04.04.2019 07:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
Du siehst also, wie schwachsinnig die Aktion ist...?

04.04.2019 10:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin teilen
ich bin ja nicht schwachsinnig - die verkage hätten es spätestens damals in Spanien merken müssen

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^