LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


18 Mitglieder, 1355 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Die Kammer des Schreckens

04.12.2019 11:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

Nein, in diesem Fall ist nicht der Harry-Potter Film gemeint, sondern tatsächlich Job-Center und Co. Dieses Mal hatte die Süddeutsche einen Artikel bzw. ein Interview veröffentlicht, welches erneut einen guten Blick auf unser Sozial-System zeigt. 100%-Streichungen des Existenz-Minimums scheinen gar nicht so selten zu sein. Die Hürden, an ein straffreies HartzIV zu kommen, schein ziemlich hoch zu sein. Außerdem werden die Menschen massiv eingeschüchtert. Soviel zu unserer hochlöblichen Regierung und deren Finanzgebahren (z.B. der Wissenschaftler). Aber lest selbst:
-
www.sueddeutsche.de/politik/hartz-iv-sanktionen-arbeitslosigkeit-armut-1.4674013?utm_source=pocket-newtab

04.12.2019 12:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 11:53 miggk
Nein, in diesem Fall ist nicht der Harry-Potter Film gemeint, sondern tatsächlich Job-Center und Co. Dieses Mal hatte die Süddeutsche einen Artikel bzw. ein Interview veröffentlicht, welches erneut einen guten Blick auf unser Sozial-System zeigt. 100%-Streichungen des Existenz-Minimums scheinen gar nicht so selten zu sein. Die Hürden, an ein straffreies HartzIV zu kommen, schein ziemlich hoch zu sein. Außerdem werden die Menschen massiv eingeschüchtert. Soviel zu unserer hochlöblichen Regierung ... mehr!

schlimm, schlimm - anererseits haben es auch dei Mitarbeiter der Arbeitsämter (neuhochdeutsch: Jobcenter) nicht immer leicht: bei uns wurde eine Mitarbeiterin von einem Tschetschenen mit dem Tod bedroht, weil sie ihn an einen Arbeitgeber vermitteln wollte....

04.12.2019 12:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Das Beste ist, daß bei der Gelegenheit auch gerne noch die Kohle für die Miete gestrichen wird, was das BVG als grundsätlich immer zu 100% verfassungswiedrig erklärte.

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

04.12.2019 12:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! snafu celine
eine grundfunktion von hartz4 ist die arbeitende bevölkerung durch angst beherrschbar zu machen.theoretisch braucht es 17 monate bis jemand da landet.

04.12.2019 12:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 12:25 snafu celine
eine grundfunktion von hartz4 ist die arbeitende bevölkerung durch angst beherrschbar zu machen.theoretisch braucht es 17 monate bis jemand da landet.

der Schröser hat vermutlich nicht geahnt, dass es zu erartigen Auswüchsen kommen wird. Wie geht's dem eigentlich mit dem lupenreinen Demokraten?

04.12.2019 12:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 12:25 snafu celine
eine grundfunktion von hartz4 ist die arbeitende bevölkerung durch angst beherrschbar zu machen.theoretisch braucht es 17 monate bis jemand da landet.

Und um Die Lohnkosten weiter zu drücken. ;)

04.12.2019 12:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 12:28 martin
der Schröser hat vermutlich nicht geahnt, dass es zu erartigen Auswüchsen kommen wird. Wie geht's dem eigentlich mit dem lupenreinen Demokraten?

Dem Schröder geht´s natürlich gut, der muß ja nicht von Harz IV leben.

04.12.2019 13:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 04.12.2019 12:12 martin
schlimm, schlimm - anererseits haben es auch dei Mitarbeiter der Arbeitsämter (neuhochdeutsch: Jobcenter) nicht immer leicht: bei uns wurde eine Mitarbeiterin von einem Tschetschenen mit dem Tod bedroht, weil sie ihn an einen Arbeitgeber vermitteln wollte....

Moment! Jobcenter haben nichts mit den Arbeitsämtern zu tun.

04.12.2019 13:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 04.12.2019 12:25 snafu celine
eine grundfunktion von hartz4 ist die arbeitende bevölkerung durch angst beherrschbar zu machen.theoretisch braucht es 17 monate bis jemand da landet.

Nur theoretisch, denn wenn Du Deinen Job verlierst, musst Du Dich umgehend melden. Sagen die beim Jobcenter, dass Du zu zögerlich gemeldet hast, wird gestrichen. Knallhart.

04.12.2019 13:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 04.12.2019 12:28 martin
der Schröser hat vermutlich nicht geahnt, dass es zu erartigen Auswüchsen kommen wird. Wie geht's dem eigentlich mit dem lupenreinen Demokraten?

Goldkettchen Gerd ist doch gut bei Gazprom untergekommen.

04.12.2019 13:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 12:28 martin
der Schröser hat vermutlich nicht geahnt, dass es zu erartigen Auswüchsen kommen wird. Wie geht's dem eigentlich mit dem lupenreinen Demokraten?

Ach ja, natürlich war ihm und seiner SPD und den Grünen klar was das zur Folge hat, deswegen haben sie´s ja auch gemacht.

04.12.2019 13:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 13:14 miggk
Moment! Jobcenter haben nichts mit den Arbeitsämtern zu tun.

was ist da der Unterschied - gehört das Jobcenter nicht zum Arbeitsamt - ist in Österreich die frühere bezeichnung - heute heisst das AMS - Arbeitsmarktservice - klingt vermutlich harmloser :)
www.ams.at/

04.12.2019 13:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 13:52 martin
was ist da der Unterschied - gehört das Jobcenter nicht zum Arbeitsamt - ist in Österreich die frühere bezeichnung - heute heisst das AMS - Arbeitsmarktservice - klingt vermutlich harmloser :)
www.ams.at/

Das Jobcenter istfür Leute die nicht so leicht zu vermitteln sind, weil sie z.B. schon was länger arbeitslos sind.
Kurz könnte man wohl sagen, daß die Jobcenter für die Leute sind, die keine Lobby haben und mit denen man daher machen kann was man will.

04.12.2019 13:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 04.12.2019 13:52 martin
was ist da der Unterschied - gehört das Jobcenter nicht zum Arbeitsamt - ist in Österreich die frühere bezeichnung - heute heisst das AMS - Arbeitsmarktservice - klingt vermutlich harmloser :)
www.ams.at/

AMS hört sich nach einer hochansteckenden Krankheit an *lach*. JobCenter hört sich ja auch so an, als ob es dort Jobs gäbe. Es gibt aber dort in erster Linie HartzIV bzw. dessen Streichung. Und dazu muss man sich datentechnisch nackt ausziehen. Das eigene Haus, das Haus der Eltern, das Haus der Geschwister... alles das muss verramscht werden, sonst gibt es kein Geld.

04.12.2019 14:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 13:59 miggk
AMS hört sich nach einer hochansteckenden Krankheit an *lach*. JobCenter hört sich ja auch so an, als ob es dort Jobs gäbe. Es gibt aber dort in erster Linie HartzIV bzw. dessen Streichung. Und dazu muss man sich datentechnisch nackt ausziehen. Das eigene Haus, das Haus der Eltern, das Haus der Geschwister... alles das muss verramscht werden, sonst gibt es kein Geld.

=)) Ja, klingt in der Tat hochgradig ansteckend.
Du irrst dich, für seine Geschwister haftet man noch nicht, und auch die Eltern sind irgendwann mal raus, also ich meine mit 28 Jahren. Die Kinder werden aber herangezogen.

04.12.2019 14:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 14:03 Kaputnik
=)) Ja, klingt in der Tat hochgradig ansteckend.
Du irrst dich, für seine Geschwister haftet man noch nicht, und auch die Eltern sind irgendwann mal raus, also ich meine mit 28 Jahren. Die Kinder werden aber herangezogen.

such ansteckend wie Masern? *duck* :P

04.12.2019 14:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 04.12.2019 14:03 Kaputnik
=)) Ja, klingt in der Tat hochgradig ansteckend.
Du irrst dich, für seine Geschwister haftet man noch nicht, und auch die Eltern sind irgendwann mal raus, also ich meine mit 28 Jahren. Die Kinder werden aber herangezogen.

Ok, für die Geschwister hatte ich es noch nicht mitbekommen, aber in Schönebeck sollte ein Mann, nachdem er sein eigenes Haus aufgelebt hatte, das Haus seiner Eltern (die lebten noch darin) verkaufen.

04.12.2019 14:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 14:06 martin
such ansteckend wie Masern? *duck* :P

So in der Art.

04.12.2019 14:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 14:08 miggk
Ok, für die Geschwister hatte ich es noch nicht mitbekommen, aber in Schönebeck sollte ein Mann, nachdem er sein eigenes Haus aufgelebt hatte, das Haus seiner Eltern (die lebten noch darin) verkaufen.

Vermutlich wollten sie ihm unterstellen, daß das Haus ihm gehören würde.
Bei den Geschwistern bin ich mir absolut sicher, sonst bräuchte man sich auch keine Gedanken darüber machen ein Häuschen zu kaufen.
Hier mal ein paar Worte von anderer Quelle...
Solange Geschwister oder Eltern nicht mit dem Hartz 4 Empfänger in einer Bedarfsgemeinschaft, Haushaltsgemeinschaft oder Zweckgemeinschaft wohnen, erfolgt kein Rückgriff des Staates auf dessen Einkommen. Ein Darlehen unter Verwandten gilt nach Auffassung des LSG auch dann nicht als Einkommen, dass auf die ALG 2 Leistung angerechnet werden muss, wenn der ALG 2 Bezieher damit Rechnungen bezahle und Anschaffungen tätige. Es trete nämlich keine Veränderung der Vermögenssituation des Hartz IV Empfängers ein, da er verpflichtet sei, dem Darlehnsgeber, also dem Verwandten, das empfangene Geld zurückzuzahlen. Falls eine Unterhaltspflicht besteht ist nach § 1 Abs. 2 Alg II - V von einem Freibetrag in Höhe des doppelten Regelsatzes zuzüglich der anteiligen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung auszugehen. Tragen die Verwandten die gesamten Unterkunftskosten, beträgt ihr Anteil 100 vH.; ein Unterkunftsbedarf des Hilfebedürftigen besteht insoweit nicht. Das nach § 11 Abs. 2 bereinigte Einkommen, welches diesen Freibetrag übersteigt, ist zur Hälfte auf den Bedarf des Hilfebedürftigen anzurechnen. Erst wenn Eltern oder Kinder von Hartz-IV-Beziehern mehr als 100.000 Euro im Jahr verdienen, werden sie zum Unterhalt ihrer Angehörigen herangezogen. Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen

04.12.2019 17:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! snafu celine
übrigens gehört hartz4 zu den missetaten
der "gemeinnützigen" bertelsmann-stiftung
durch "politikberatung".
McKinsey, Bertelsmann und Hartz IV
www.heise.de/tp/features/Plagiiert-beraten-und-verkauft-3408890.html
alte wohl nicht mehr gewartete BertelsmannKritik-Seite,immer noch informativ genug.
bertelsmannkritik.de/index.htm

04.12.2019 19:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Sehr schön @Snafu Celine

04.12.2019 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
wie geht es dir, oh @Kaputnik?

04.12.2019 19:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! snafu celine bearbeitet  
nr.2 wäre dann der "lautsprecher des kapitals"-iniative neue soziale marktwirtschaft-was beeinflussung angeht.
wenn man bertelsmann ein wenig überprüfen will reicht schon wikipedia,unterstiftungen angucken und der finanzierung folgen.paar stunden arbeit und man hat aussergewöhnlich schlechte laune.bertelsmann spielt über bande,will sagen jeder der geld von denen kriegt kreiert eine neue message in leicht abgewandelter form.leider müssig es zu wissen weil man wenig tun kann.

04.12.2019 19:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Bin am Frieren, aber sonst gut @Martin. Und dir?

04.12.2019 19:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 04.12.2019 19:32 snafu celine
nr.2 wäre dann der "lautsprecher des kapitals"-iniative neue soziale marktwirtschaft-was beeinflussung angeht.
wenn man bertelsmann ein wenig überprüfen will reicht schon wikipedia,unterstiftungen angucken und der finanzierung folgen.paar stunden arbeit und man hat aussergewöhnlich schlechte laune.bertelsmann spielt über bande,will sagen jeder der geld von denen kriegt kreiert eine neue message in leicht abgewandelter form.leider müssig es zu wissen weil man wenig tun kann.

Das ist ja allgemein das Problem, das große Kapital wird immer größer und immer mächtiger. Die Medien gehören dazu, die Politik zum Großteil ist geschmiert und das Gros vom Volk ist desinteressiert.

04.12.2019 21:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 19:44 Kaputnik
Bin am Frieren, aber sonst gut @Martin. Und dir?

Wieso frierst du? Danke - ich bin ok

04.12.2019 23:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 04.12.2019 21:58 martin
Wieso frierst du? Danke - ich bin ok

Na draußen ist´s Arsch kalt und in der Bude ist´s auch nicht übertrieben warm. Ich versuche nämlich seit je her einen kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und hab´s deswegen in der Hütte recht frisch. ;)

05.12.2019 01:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 04.12.2019 23:38 Kaputnik
Na draußen ist´s Arsch kalt und in der Bude ist´s auch nicht übertrieben warm. Ich versuche nämlich seit je her einen kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und hab´s deswegen in der Hütte recht frisch. ;)

verstehe - meine Achtung ist dir gewiss - und das meine ich nicht ironisch

05.12.2019 01:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 05.12.2019 01:04 martin
verstehe - meine Achtung ist dir gewiss - und das meine ich nicht ironisch

Nun, ab nächsten Winter werden wir vermutlich mit weniger Energieeinsatz weniger frieren. ...außer bis dahin sind vernünftige Heizungen verboten.

05.12.2019 02:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.12.2019 01:31 Kaputnik
Nun, ab nächsten Winter werden wir vermutlich mit weniger Energieeinsatz weniger frieren. ...außer bis dahin sind vernünftige Heizungen verboten.

welche vernünftige Heizungen sollen verboten werden?

05.12.2019 02:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 05.12.2019 02:07 martin
welche vernünftige Heizungen sollen verboten werden?

Na ich geh fest davon aus, daß früher oder später Einzelöfen verboten werden, denn an denen verdient ja kaum einer was. ;) Immer die Spur des Geldes im Auge behalten...

05.12.2019 09:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 05.12.2019 02:37 Kaputnik
Na ich geh fest davon aus, daß früher oder später Einzelöfen verboten werden, denn an denen verdient ja kaum einer was. ;) Immer die Spur des Geldes im Auge behalten...

Dann musst Du Deinem Holzbrand-Ofen einen Zentralheizungscharakter geben, der keine Wartung nötig hat ;-)

05.12.2019 11:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Eine Zentralheizung ist für´s Klima immer Contra produktiv.

05.12.2019 19:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 05.12.2019 11:01 Kaputnik
Eine Zentralheizung ist für´s Klima immer Contra produktiv.

Es wäre ja nur darum gegangen, einem Verbot zu entgehen... und wenn dieser Ofen auch nur 2 Heizkörper bedient ;-)

06.12.2019 02:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 05.12.2019 19:28 miggk
Es wäre ja nur darum gegangen, einem Verbot zu entgehen... und wenn dieser Ofen auch nur 2 Heizkörper bedient ;-)

Klingt gut @Miggk, hat nur den Nachteil, daß man dann jährliche Messungen für ein schweine Geld hat, und der ganze Spaß ein vielfaches kostet und die anderen dann nach wie vor nicht mehr erlaubt wären, dann hätte man also mehrere Zentralheizungen, ein vielfaches an Kosten, das ist dann nicht Zielführend, ich will mich ja nicht mit Gewalt ruinieren. ...Mir würde es schon reichen mit wenigen Mitteln der Umwelt viel gutes zu tun. :))

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^