LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaRachel Labarama AILabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Flohmarkt   Fotos   Ask Rachel

  >  Themen-Gruppen   >  Energiekrise - Putins Erpressung   >  Kogler: „Beichte, Buße, Besserung“ in Energiefragen nötig
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Energiekrise - Putins Erpressung

Login, um beitreten und schreiben zu können!

5 Mitglieder, 56 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Kogler: „Beichte, Buße, Besserung“ in Energiefragen nötig

23.04.2022 15:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin

Bundessprecher und Vizekanzler Werner Kogler nahm bei der Veranstaltung in der Kitzmantelfabrik all jene in die Pflicht, bei denen in den vergangenen Jahren Lobbying der Ölbranche auf fruchtbaren Boden gefallen ist, und verlangte „Beichte, Buße, Besserung“.
Kogler: „Beichte, Buße, Besserung“ in Energiefragen nötig

Spätestens 2014, nach der Annexion der Krim, „hätte man aus geopolitischen Gründen erkennen müssen“, dass eine Wende nötig sei, „auch aus ethischen Gründen“, so Kogler. Aber „es ist nie zu spät zur Umkehr“ – eine Erkenntnis, für die „man nicht in der katholischen Kirche sein“ müsse –, mahnte Kogler mehr Tempo bei der Klimawende ein: „Viele tun noch so, als ob es irgendwie so weitergehen könnte“, viele würden nach wie vor „abwarten, anstatt des Richtige zu beschleunigen“. Wobei er in Oberösterreich durch die blaue Regierungsbeteiligung besonders stark „das reformresistente Blockadegelübde beheimatet“ sah.

ooe.orf.at/stories/3153108/


12.09.2022 23:08        martin Geteilt in Profil Profil martin

13.09.2022 01:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Zur guten Nachricht gesellt sich wie üblich eine schlechte Nachricht.

Sonne und Wind können uns die Chinesen abdrehen.

Da die Solarpaneele und Windräder nicht bei uns in Europa gefertigt werden und der Großteil der Fertigung in China erfolgt.


13.09.2022 01:21        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

13.09.2022 07:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
eben - daher predige ich ja schon länger die weitestmögliche Autarkie sowie die politische Aufarbeitung der Feheler und Versäumnisse der Selfie-Queen und ihrer Scholzesken Entourage


01.10.2022 04:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


01.10.2022 11:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja - 3 Monate dauert die Ausbildung, um eine Photovoltaik-Anlage zu montieren - gibt ja noch immer genung arbeitsunwillige Arbeitslose - also denen vorschreiben, diese Ausbildung zu machen, ansonsten gibt's keine Arbeitslosenunterstützung. Und sie arbeitsscheuen Köche/Kellner in Wien? - die schickt man in die STMK und nch Tirol


01.10.2022 16:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Bitte vor dem Schreiben kurz innehalten und nachdenken.
Man wird niemanden zwingen können auf einem Dach zu arbeiten.
Geh bitte einmal auf dein Dach.
Wenn deine Unterhose danach keine Bremsspuren aufweist, dann hast du zumindest keine Höhenangst.

Als zuständiger Bauleiter etc. würde ich mit Sicherheit keine Mitarbeiter auf ein Dach schicken, die man dazu gezwungen hat.
Sollte nämlich er selbst oder ein anderer Mitarbeiter vom Dach fallen, dann wird sich der Bauleiter / Bauführer nämlich vor dem Richter verantworten müssen.


01.10.2022 17:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
es wird auch genug Leute geben, die keine Höhenangst haben.....und die Zumuntbarkeitbestimmungen müssen endlich dem Zeitgeist angepast werden - ich sehe nicht ein, warum der asoziale Partner von einer Ex-Mitarbeiterin seit Jahren AQrbeitslose kassiert, wo er doch als gelernter Kellner überall in Tirol und der Steiermark arbeiten könnte...


01.10.2022 18:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Ich finde ihr habt beide Recht, @Andreas und @martin


01.10.2022 18:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
wie geht es dir, @Bambi - sind die vaddisznok mit dem neuen Haus zufrieden?


01.10.2022 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Es dürfte auch dir klar sein, dass es einen Unterschied macht, als Kellner zur arbeiten, oder auf einem Dach herum zu klettern.


01.10.2022 22:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich habe zwei unterschiedliche Beispiele erwähnt - nicht immer Äpfel mit Birnen vergleichen


01.10.2022 23:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Man sollte aber auch nicht Äpfel und Birnen vermischen, und sich dann über Kritik beklagen.
Beim Kellner dürfte die Höhenangst ja auch kein Thema sein.
Dort sind es eher die Arbeitsbedingungen.


09.10.2022 08:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Tja - so schaut's aus, wenn sich die *EU* in "Solidarität" übt - verstehe nicht, warum der @kreutzer und der @Andreas die *EU* derart anhimmeln und die von der Leyerkasten so glorifizieren:

orf.at/stories/3287141/


09.10.2022 08:38        martin Geteilt in Profil Profil martin

14.11.2022 17:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Erste Geothermieanlage in Wien soll 2026 starten

Wird jetzt Wien zu Reykjavik?

wien.orf.at/stories/3182078/


14.11.2022 17:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

14.11.2022 18:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
Die Probebohrungen dauern eh schon lange, wird Zeit, dass die Neos diesen grünen Sumpf endlich zum positiven Abschluss bringen. Auf jeden Fall super für Wien und durch den Lobautunnel kann man das sicher auch für den Süden der Stadt ausbauen!


14.11.2022 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
... Nur wenn sie einen aktiven Vulkan anbohren. ;-)


14.11.2022 23:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
angeblich liegt Lainz (bezirksteil Hietzings) auf einem inaktiven Vulkan:
www.geschichtewiki.wien.gv.at/Vulka...


26.11.2022 09:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Lobautunnel: Ist Gewessler persönlich haftbar?

Die Grünen wollen sich über die nächste Parlamentswahl retten. Der Lobautunnel ist für die „Ökos“ ein absolutes No-Go. Daher hat ihn Umweltministerin Gewessler auf Eis gelegt.

www.msn.com/de-at/nachrichten/other/lobautunnel-ist-gewessler-persönlich-haftbar/ar-AA14za56?ocid=msedgntp&cvid=344d04...


26.11.2022 11:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
also bitte! Einen Artikel von der "Kronen-Zeitung" verlinken ist unter deiner Würde!


26.11.2022 12:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich wollte dir ja nur eine Freude machen. ;-)


26.11.2022 14:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Steht eh gleichlautend in allen Zeitungen...


01.04.2023 12:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
wenn die wirklich die Saana abwählen, dann ist deren Alkoholproblem offensichtlich noch grösser als vermutet. Schon meine Mutter hat vor meiner Geburt währnd einer finnlandreise festgestellt, dass die so viel saufen..


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.05.2024 11:52 von kreutzer in Gruppe Die Partei
Europawahl 2024

17.05.2024 10:01 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2024
Grüne stürzen endgültig ab

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

21.05.2024 17:53 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
Mogelpackung stromer

19.05.2024 10:05 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^