LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Elektroautos

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Stromer und Elektroautos aller Art zur Diskussion
28 Mitglieder, 1706 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Tesla ohne Musk

09.09.2017 13:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer

Wenn Elon Musk Tesla verlässt, dann bleibt das Unternehmen wie Apple ohne Jobs: Ein nur vom Namen einer Person lebendes Vehikel. Oder?

www.youtube.com/watch?v=7RTAND8snAs
(Video hier anzeigen)

09.09.2017 15:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Bei Aplle trifft diese leider zu, Tela ist schon so weit fortgeschritten, dass du sogar einen von den Grünen als CEO nominieren kannst und sie werden weiterhin die innovativsten und coolsten Autohersteller bleiben.

09.09.2017 15:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
naja, in der unternehmensgeschichte und größe ist apple knapp vorne, würde ich meinen ;-)

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

09.09.2017 15:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Stimmt schon, aber hast du von Apple in den letzten Jahren irgendwas Sinnvolles gehört? Sogar die Regionalchefin einer gewissen Partei würde als CEO erkennen, dass sie statt laufend neuen iphone-Modellen mit kosmetischen Verbesserungen endlich einen neuen Browser, zwei neue Betriebssysteme brauchen und ihre Kunden nicht mit dauernden Updates, Downloads und "Info" - Pop-Ups belästigen sollten.

09.09.2017 15:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
ja, apple ist auf hohem stand stagniert und steht nun vor dem innovations-problem.

bei tesla ist eher die innovation da und es fehlt an routibe und produkten, die das auf den boden bekommen. da kann man nur hoffen, dass einer der großen autobauer zugreift und das know-how in den markt bringen kann. die meisten haben aber schon eigene technologien, d.h. wird eher schwer für tesla.

M.G.
HYBRIS

Von der Konsequenz eines umgefallenen Fahrrads



weiter...

09.09.2017 15:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
@kreutzer: wie geagt, eine(n) deutsche(n) oder österreichische(n) CEO*In und Tela hat alle Probleme überwunden. :)

09.09.2017 16:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Tesla hat die Möglichkeit, bei der Automatisierung auf ein gut funktionierendes Netz an Dienstleistern zurückgreifen zu können.
Es gibt ja genügend europäische Büros, die in China ganze Industrien aus dem Boden gestampft haben.
Auch im Konstruktionsbereich sollten sich beispielsweise deutsche Fachleute anwerben lassen.
So gesehen würde ich die Zukunft von Tesla eher rosig sehen.

09.09.2017 16:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Ja, Tesla könnte die deutschen Autoingenieure rekrutieren, die sich geweigert haben, am Dieselbetrug mitzumachen - ich fürchte aber, dass das nicht allzu viele sein werden, denn sonst wäre der Skandal ja schon früher publik geworden.

09.09.2017 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Es ist halt auch schwierig, in so einem Umfeld gegen den Strom zu schwimmen.

In unserer Kultur ist es leider üblich, dass der Überbringer der schlechten Nachricht in der Regel wesentlich härtere Konsequenzen zu tragen hat, als der Verursacher.

Man muss sich ja nur ansehen, wie massiv teilweise auch staatliche Stellen heutzutage beispielsweise gegen Whistleblower vorgehen.

17.04.2018 10:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Ja, der Elon Musk war schon immer ein grosser Humanist. Im Ernst: der hat so viel unbeschreiblich Gutes für die Menschheit getan.

"Mein Fehler" - hat das nicht unlängst auch dauernd ein berühmter Amerikaner vor einem Congress-Hearing gesagt? :)

17.04.2018 10:31        martin Geteilt in Profil Profil martin

18.04.2018 21:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas bearbeitet  
Quelle: ORF Teletext


Große Ansicht


18.04.2018 21:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
die arbeiten bisher noch nicht schicht? ist das ernst? ich glaub, die haben irgendwas noch nicht verstanden in der marktwirtschaft...

18.04.2018 21:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Schichtarbeit macht aber nur Sinn, wenn ausreichend funktionierende Einbauteile zur Verfügung stehen.

18.04.2018 21:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer
das ist natürlich richtig. so limitieren sie auch die probleme mit rückrufen und beim recycling der akkus später. eigentlich gar nicht so dumm ;-)

18.04.2018 21:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Die werden neben der Lösung der eigenen Fertigungsprobleme zusätzlich noch immer mit dem Aufbau eines funktionierenden Lieferantennetzes zu kämpfen haben.

18.04.2018 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Lieferantennetz ist super! In der Nähe der Firma ist die Tesla Österreich zentrale - was braucht man mehr?

07.05.2018 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Bürokraten, Maschinenstürmer und Bedenkenträger wollen eines der gössten Genies der Menschheitsgeschichte ausbremsen:

orf.at/stories/2437011/

07.05.2018 01:17        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.05.2018 21:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Man könnte den Astronauten ja gleich Dynamitstangen mit brennender Lunte in den Allerwertesten stecken.

Soll heißen:
Bei diesem Thema verstehe ich die Kritik.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

29.09.2020 18:18 von kreutzer in Gruppe Erotik
Pornografie erklärt

28.09.2020 22:11 von kreutzer in Gruppe Brexit?
Brexit - the Movie

28.09.2020 19:58 von kreutzer in Gruppe Wien Wahl 2020
macher für wien

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

AN 29.09.2020 21:00 von Andreas in Gruppe Zillertal
Zell am Ziller

29.09.2020 20:57 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

29.09.2020 20:47 von martin in Gruppe Zoologie
Rindviecher

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS
Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^