LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


22 Mitglieder, 5417 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Deutscher Ärztetag - Verbot der Suizidbeihilfe aufgehoben

06.05.2021 07:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

Es ist ein umstrittenes Thema.
Menschen, die ihrem eigenen Leben ein Ende setzen wollen, wurden bislang nicht nur Steine in den Weg gelegt.
Dabei gibt es durchaus Krankheiten, die einem ein Weiterleben zur Qual machen.
Auch Therapien helfen nicht unbedingt aus eine Lebenskrise heraus.
Und selbst wenn man z.B. den Krebs besiegt hat, heißt es nicht, dass danach das Leben lebenswerter wird.
-
Man sagt, Gesundheit ist ein kostbares Gut.
Manche Menschen haben aufgrund einer überstandenen Krankheit durchaus massive Ängste auszustehen.
Wie könnte es dann für solche Menschen weitergehen?
Psycho-Therapien?
Nach ein paar Jahren der Psycho-Therapien ziehen sich die Krankenkassen aus der Finanzierung solcher Therapien zurück... und dann???
Wir müssen in der Gesellschaft Respekt für JEDEN Menschen aufbauen.
Aktuell achten wir die Rechte von Haftinsassen stärker, als die Rechte von z.B. Vätern.
UND DAS MUSS SICH ÄNDERN!
===
www.tagesschau.de/inland/suizidhilf...

06.05.2021 09:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 06.05.2021 07:51 miggk
Es ist ein umstrittenes Thema.
Menschen, die ihrem eigenen Leben ein Ende setzen wollen, wurden bislang nicht nur Steine in den Weg gelegt.
Dabei gibt es durchaus Krankheiten, die einem ein Weiterleben zur Qual machen.
Auch Therapien helfen nicht unbedingt aus eine Lebenskrise heraus.
Und selbst wenn man z.B. den Krebs besiegt hat, heißt es nicht, dass danach das Leben lebenswerter wird.
-
Man sagt, Gesundheit ist ein kostbares Gut.
Manche Menschen haben aufgrund einer ... mehr!

sehe ich auch so

06.05.2021 13:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 06.05.2021 07:51 miggk
Es ist ein umstrittenes Thema.
Menschen, die ihrem eigenen Leben ein Ende setzen wollen, wurden bislang nicht nur Steine in den Weg gelegt.
Dabei gibt es durchaus Krankheiten, die einem ein Weiterleben zur Qual machen.
Auch Therapien helfen nicht unbedingt aus eine Lebenskrise heraus.
Und selbst wenn man z.B. den Krebs besiegt hat, heißt es nicht, dass danach das Leben lebenswerter wird.
-
Man sagt, Gesundheit ist ein kostbares Gut.
Manche Menschen haben aufgrund einer ... mehr!

Auch politische Entscheidungen und gesellschaftliche Entwicklungen sind nicht zwingend so daß man sich deswegen für immer am Leben festklammern muß, es müssen also nicht unbedingt Erkrankungen sein die einem das Weiterleben vermießen können.

Ich bin nach wie vor der Meinung, daß man niemanden zu Leben zwingen sollte, und daß man eine vernüftige Möglichkeit schafft, daß jedem geholfen werden kann, der Hilfe beim Ableben braucht.

06.05.2021 13:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1 NO! martin
auch wenn ich jetzt virtuell gesteinigt werde: ich meine, dass viele juristische und politische Entscheidungen noch immer stark von religiösen Dogmen beeinflusst werden - das ist so wie damals in Mailand, als ich Trauzeuge war und der natürlich katholische Pfarrer Tips für eine gute Eheführung gegeben hat....

06.05.2021 13:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 06.05.2021 13:18 martin
auch wenn ich jetzt virtuell gesteinigt werde: ich meine, dass viele juristische und politische Entscheidungen noch immer stark von religiösen Dogmen beeinflusst werden - das ist so wie damals in Mailand, als ich Trauzeuge war und der natürlich katholische Pfarrer Tips für eine gute Eheführung gegeben hat....

Der Pfarrer wollte wohl mit ins Ehebett *LOL*

06.05.2021 13:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 06.05.2021 13:19 miggk
Der Pfarrer wollte wohl mit ins Ehebett *LOL*

:-) *POPO* *up* *up*

06.05.2021 14:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 06.05.2021 13:19 miggk
Der Pfarrer wollte wohl mit ins Ehebett *LOL*

Vielleicht auch die Kirche. *LOL*

06.05.2021 16:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 06.05.2021 13:18 martin
auch wenn ich jetzt virtuell gesteinigt werde: ich meine, dass viele juristische und politische Entscheidungen noch immer stark von religiösen Dogmen beeinflusst werden - das ist so wie damals in Mailand, als ich Trauzeuge war und der natürlich katholische Pfarrer Tips für eine gute Eheführung gegeben hat....

Der freie Wille ist eine Illusion. Er besteht aus der Summe äußerer Einflüße (und was wir daraus machen). Aber ich habe schon mal einen Stein in Reserve. ;-)

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^