LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaRachel Labarama AILabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Flohmarkt   Fotos   Ask Rachel

  >  Themen-Gruppen   >  Demos   >  die gilets jaunes (Gelbwesten) gegen Macron!
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Demos

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 93 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: die gilets jaunes (Gelbwesten) gegen Macron!

01.12.2018 15:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin

Na, die Götterdämmerung dürfte nach der Merkel nun den zweiten Hoffenungsträger der EU erreicht haben - der Juncker hat sich ja schon vorher ins Delirium verabschiedet. Die Zustimmungswerte zu Macron liegen angeblich nur noch bei 22%.

www.youtube.com/watch?v=pQxZ2zP2T8M
(Video hier anzeigen)




12.01.2019 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Und bevor da jetzt wer heftig protestiert.

Ich bin ein glühender Verfechter der EU, ich fürchte aber, dass sie nur durch einen radikalen Schnitt zu retten sein wird.


12.01.2019 23:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
mein Schwager meint aber, dass der Macron die Rettung der EU ist....


12.01.2019 23:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Ich vermute Mal, Dein Schwager und ich haben da unterschiedliche Ansichten.


12.01.2019 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das könnte sein....


20.01.2019 09:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
War/ist Macron nicht der Hoffnungsträger von Juncker, Merkel und Karas?

"Die Gelbwesten fordern den Rücktritt von Macron. Die Annulierung der Steuer aufs Benzin genügt nicht."

twitter.com/andreina/status/1071336...


20.01.2019 09:15        martin Geteilt in Profil Profil martin

18.02.2019 11:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer


18.02.2019 11:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Euronews - würde keine von denen veröffentlichten Umfrage trauen Euronews = Merkel/Macron/Juncker - Propagandasender! Selbst wenn die Umfrage stimmte 52% für Ende der Aktionen bedeutet nicht gleich 52% Zustimmung für Macron!


18.02.2019 11:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
aber die arme polizistin hat sogar geweint!


18.02.2019 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, aber was hat das mit den Zustimmungsraten zu tun? Findest du es nicht bezeichnend, dass gerade die beiden unbeliebtesten EU-Kapazunder M & M sidn auf die Seite des Voss geschlagen haben?


18.02.2019 11:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
macron steht für die absolute mehrheit der franzosen, die die paar querulanten in gelben westen los werden will.


18.02.2019 12:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja - sehr bliebt - hier für diejenigen, die nicht sinnerfassend lesen können:

www.lejdd.fr/Politique/sondages-lannee-ou-macron-a-vu-sa-popularite-diviser-par-deux-3830372


18.02.2019 12:16        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.03.2019 11:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Basti erteilt Macrons Plänen für eine gemeinsame Sozialpolitik eine Absage:

"Dazu zählen laut einer Stellungnahme gegenüber der APA der Schutz der EU-Außengrenzen und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, nicht aber eine gemeinsame Sozialpolitik innerhalb der EU. „Wir brauchen generell weniger Regeln, aber an diese müssen wir uns dann auch halten“, so Kurz."

www.orf.at/#/stories/3114847/


12.03.2019 11:35        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.03.2019 12:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Was mir so gut gefällt, diejenigen, die auch hierzulande für Macron und seine Ideen sind, das sind auch diejenigen, die gegen Sozialabbau sind ....
Dummerweise vergessen sie dabei, dass genau diese Pläne das Ende des Sozialstaats bedeuten würden.


12.03.2019 13:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Dino: nicht mal die Merkel hört mehr auf den Macron und speist ihn mit nichtssagenden Statements ab. Und in Österreich huldigen auch nur die spinnerten Neos den Macron. Der sollte mal in Frankreich die Probleme anpacken, bevor er sich anmasst, Europa zu retten.


12.03.2019 13:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Dino: ah noch was - der Micron übt sich im Tarnen und Täuschen - dem geht es ja in erster Linie darum, die Rest-EU als Vehikel zu benutzen, um Frankreich wieder zur globalen Bedeutung zu führen und dass die Nordstaaten die Zeche für seine Sozial- und Bankenutopien zahlen sollen.


11.04.2019 13:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Micron zeigt sein wahres Gesicht!
Ja, so sind sie, die lupenreinen Demokraten, EU-Hoffnungsträger und "Retter" des Euro, der Banken, Sozialabgaben:

www.orf.at/#/stories/3118445/


11.04.2019 13:32        martin Geteilt in Profil Profil martin

11.04.2019 13:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Du meinst, er macht jetzt das, was Österreich schon länger macht? Echt schlimm, da geb ich Dir recht!


11.04.2019 13:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Na ja, bei uns gehen sie aber nicht gegen Teilnehmer der Donnerstag-Demos vor - hab selbst so eine erlebt, als ich mit dem Rad von der Lobau kommend den Ring überquerte


11.04.2019 15:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
das sind auch friedliche leute. da braucht man nicht einschreiten.


11.04.2019 15:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja - die haben aber auch zumindest an diesem Tag Böller geworfen und so ein Bengalisches Feuer abgebrannt


11.04.2019 15:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
fake news.


11.04.2019 15:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
keine Fake News - hab ich gesehen - war auf dem Marsdch vom Franz-Josefs-Kai zur Urania


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

20.02.2024 20:04 von kreutzer in Gruppe Aktuelle Kinofilme
God. X

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.02.2024 23:23 von martin in Gruppe Zoologie
Rindviecher

20.02.2024 19:27 von kreutzer in Gruppe Ukraine
Wie gehts nun weiter?

19.02.2024 23:41 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
Mogelpackung stromer

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^