LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

NR Wahl 2019 Österreich

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Österreichs Nationalratswahl 2019
9 Mitglieder, 415 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: In die Zukunft schauen

28.05.2019 10:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer

Nachdem wir glücklicherweise nun wieder die Wahl haben, gibt es einige Dinge, die man für die Zukunft wieder gerade biegen könnte. Ein paar Stichworte, die insbesondere uns hier betreffen:

- Überwachungsgesetze
- Klarnamenspflicht / Anonymisierungsverbot
- diverse Regularien in der Medienpolitik
- ...

Mit dem Ende des türkischblauen Digitalisierungsdesasters von Basti und Bumsti könnte ja wieder Bewegung in die Sache kommen...

07.06.2019 10:47        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.06.2019 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Beim Umgang mit dem Geld der Steuerzahler ist der Sebastian ja auch total vorbildlich.

www.kleinezeitung.at/politik/innenp...

07.06.2019 23:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
und? Kern? SPÖ? Rot-Grün-Wien? Die sind da noch um Klassen "besser"....

08.06.2019 03:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Den Umgang der ÖVP mit dem Steuergeld findest du sicher super.
Mittlerweile sind eh schon diejenigen einem Schwall an Kritik ausgesetzt, die derartige Gegebenheiten aufdecken.

08.06.2019 03:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
nein, ich finde es nur bedenklich, wenn alle auf den Basti eindreschen und die Wiener Korruptions- und Nepotismusregierung ungeschoren davon kommt

08.06.2019 04:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Wenn du einen Blödsinn machst, kannst du dich aber auch nicht darauf hinausreden, dass auch andere Blödsinn machen.

Ich finde es charakterlich einfach nicht in Ordnung, wenn auf Steuergeld zugegriffen wird, als würde es den Politikern gehören.
Dein Basti ist da ja auch nicht ganz zimperlich.
Im Grunde stielt er Geld der Allgemeinheit.

08.06.2019 04:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
und die Tiroler Liftkaiser?

08.06.2019 10:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Die Politik schafft einen Rahmen, der Liftkaiser enorme Vorteile einräumt.

Diese Gegebenheiten werden bei uns in Tirol von der ÖVP geschaffen.

14.06.2019 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Diesen Neos - Clown nimmst du ja hoffentlich nicht etnst

15.06.2019 04:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! AN  Andreas
Der Herr trifft die Angelegenheit aber ziemlich genau am Punkt.
Der kleine Abgeschleckte (Basti) mit seinen im Grunde doch recht großen Ohren hatte nämlich tatsächlich keine Ohren für alle Andersdenkenden im Land.

16.11.2019 14:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
da ich cookies blockiere, kann ich das gar nicht lesen - ist aber sicher nicht lesenswert. Da die betreffende Person vermutlich nicht mit dem Flieger gelandet ist, hätte er im ersten sicheren Drittland um Asyl ansuchen müssen und nicht in Österreich/Deutschland/Schweden. Und ob die Geschichte mit der Todesstrafe tatsächlich stimmt? Wie viele Afghanen wurden schon beim Lügen bezüglich ihrer Asylanträge ertappt?

16.11.2019 21:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ein Afghane - dachte ich's mir doch! Ich bin zwar kein Fan vom Kickl - aber damit hat er recht: ""Jetzt läuft es wieder nach dem alten Schema: Wer sich medienwirksame Unterstützung organisieren kann, wird trotz rechtskräftig negativen Bescheids nicht abgeschoben. Es gibt wieder gleich und gleicher", so Kickl."

17.11.2019 10:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 16.11.2019 21:00 martin
Ein Afghane - dachte ich's mir doch! Ich bin zwar kein Fan vom Kickl - aber damit hat er recht: ""Jetzt läuft es wieder nach dem alten Schema: Wer sich medienwirksame Unterstützung organisieren kann, wird trotz rechtskräftig negativen Bescheids nicht abgeschoben. Es gibt wieder gleich und gleicher", so Kickl."

Wenn ein so gut integrierter Migrant einen negativen Bescheid erhält, dann ist aber wohl auch schon das Verfahren eine Farce gewesen. Es muss unbedingt sicher gestellt werden, dass unabhängige und unvoreingenommene Personen die Asylanträge bearbeiten.
Jemand wie der Kickel, der einen Überwachungsstaat als sein großes Ziel gesehen hat, wird bei der Wahl der Beamten wohl eher nicht auf Fairness geachtet haben.

17.11.2019 13:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 17.11.2019 10:17AN  Andreas
Wenn ein so gut integrierter Migrant einen negativen Bescheid erhält, dann ist aber wohl auch schon das Verfahren eine Farce gewesen. Es muss unbedingt sicher gestellt werden, dass unabhängige und unvoreingenommene Personen die Asylanträge bearbeiten.
Jemand wie der Kickel, der einen Überwachungsstaat als sein großes Ziel gesehen hat, wird bei der Wahl der Beamten wohl eher nicht auf Fairness geachtet haben.

Es geht darum, dass er 1. offenbar im Asylverfahren gelogen bzw irgendwelche Geschichten erfunden hat und somit eine negative Entsheidung ok geht - er 2. Daqs Asylverfahren im ersten sicheren Drittstaat hätte durchfzuführen gewesen wäre, 3. Die PR-Maschinerie und die Asylanwälte nicht mehr durch die Steuerzahler zu alimentieren sind, da die Mehrheit der Österreicher Diese Art von Migration ablehnt...

17.11.2019 14:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 17.11.2019 13:49 martin
Es geht darum, dass er 1. offenbar im Asylverfahren gelogen bzw irgendwelche Geschichten erfunden hat und somit eine negative Entsheidung ok geht - er 2. Daqs Asylverfahren im ersten sicheren Drittstaat hätte durchfzuführen gewesen wäre, 3. Die PR-Maschinerie und die Asylanwälte nicht mehr durch die Steuerzahler zu alimentieren sind, da die Mehrheit der Österreicher Diese Art von Migration ablehnt...

Die Mehrheit lehnt aber auch NAZIS ab.

17.11.2019 14:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 17.11.2019 14:35AN  Andreas
Die Mehrheit lehnt aber auch NAZIS ab.

was haben jetzt Nazis mit Afghanen zu tun?

17.11.2019 15:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 17.11.2019 14:55 martin
was haben jetzt Nazis mit Afghanen zu tun?

Die NAZIS haben Interesse am Innenministerium gezeigt.

17.11.2019 15:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 17.11.2019 15:00AN  Andreas
Die NAZIS haben Interesse am Innenministerium gezeigt.

die Nazis gibt's aber seit 1945 nicht mehr in der Regierungsverantwortung - nochmals - was hat das mit den Afghanen zu tun?

17.11.2019 15:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 17.11.2019 15:03 martin
die Nazis gibt's aber seit 1945 nicht mehr in der Regierungsverantwortung - nochmals - was hat das mit den Afghanen zu tun?

Was treibt in der FPÖ immer wieder hoch?

17.11.2019 15:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 17.11.2019 15:04AN  Andreas
Was treibt in der FPÖ immer wieder hoch?

nicht DIE FPÖ - aber es stimmt schon - Einige singen grausliche Lieder - aber zumindest stechen sie keine Männer in Innsbruck von hinten mit dem Messer ab, vergewaltigen, ertränken, ertechen keine Mädchen, gehen nicht mit Messern auf völlig unbeteiligte Familien los, etc, etc...

17.11.2019 20:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 17.11.2019 15:22 martin
nicht DIE FPÖ - aber es stimmt schon - Einige singen grausliche Lieder - aber zumindest stechen sie keine Männer in Innsbruck von hinten mit dem Messer ab, vergewaltigen, ertränken, ertechen keine Mädchen, gehen nicht mit Messern auf völlig unbeteiligte Familien los, etc, etc...

Realitätsverweigerer.

17.11.2019 20:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 17.11.2019 20:26AN  Andreas
Realitätsverweigerer.

wer ist hier der Realitätsverweigerer - das sind Tatsachen

17.11.2019 20:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 17.11.2019 20:38 martin
wer ist hier der Realitätsverweigerer - das sind Tatsachen

Tatsachen … für Realitätsverweigerer.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

18.01.2020 13:45 von kreutzer in Gruppe Verschwörungstheorien
Medienverschwörung

17.01.2020 17:12 von kreutzer in Gruppe Wiener Verkehrspolitik
weniger co2

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

18.01.2020 20:04 von martin in Gruppe Tiroler Politik
@Andreas: ALARM!!!!!!!

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^