LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Blütenpracht im eigenen Garten

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Hausgärten
35 Mitglieder, 2154 Beiträge, gegründet von Andreas

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Gartenjahr 2021

27.03.2021 09:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas

Auch in diesem Jahr wird der Gartenbereich einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität darstellen.
Da uns die Pandemie wahrscheinlich noch länger erhalten bleibt, werden Reisen wohl nur eingeschränkt möglich sein.
Unter diesen Gegebenheiten ist die Entspannung und Erholung im eigenen Garten wichtiger, denn je.

05.04.2021 03:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 03:28 martin
mir gefällt aber Kuhschelle besser als Küchenschelle und deshalb erlasse ich ein Edikt, dass sie nur noch Kuhschelle heisst.

Dann nennen wir die künftig also Alpen-Anemone.

05.04.2021 03:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 05.04.2021 03:29AN  Andreas
Dann nennen wir die künftig also Alpen-Anemone.

bei Anemone denke ich an See-Anemone - nein - Kuh-Schelle passt! @Andreas: eine dumme Frage - die ganzen Heumilch Produkte im Milchregal: werden das die Kühe tatsächlich im Winter nur mit Heu gefüttert und bekommen keine Silage oder ist das nur ein Marketing-Gag?

05.04.2021 07:22        kreutzer Geteilt in Blog Muh-Kuh-Sichtungen

05.04.2021 09:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Ich sehe und rieche aber enorm viele Heuballen bei uns im Tal.

Dir wird ja wohl aufgefallen sein, dass es beinahe nur noch Heumilch zu geben scheint.

Ganz ehrlich gesagt vertraue ich den Bauern nicht ganz.

Im Grunde wäre ich sehr dafür, dass die Lebensmittel regional erzeugt werden.
Das Image der Bauern ist aber nicht gerade vorbildlich.

05.04.2021 09:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 05.04.2021 09:13AN  Andreas
Ich sehe und rieche aber enorm viele Heuballen bei uns im Tal.

Dir wird ja wohl aufgefallen sein, dass es beinahe nur noch Heumilch zu geben scheint.

Ganz ehrlich gesagt vertraue ich den Bauern nicht ganz.

Im Grunde wäre ich sehr dafür, dass die Lebensmittel regional erzeugt werden.
Das Image der Bauern ist aber nicht gerade vorbildlich.

also mir sind Bauern, die liebvoll ihre Kühe pflegen und sie mit bestem Heu und Wiesenblumen pflücken, 10x lieber als Liftkaiser und Immobilienspekulanten - du willst damit sagen, dass es gar nicht so viel Heu gibt, um die angebotene Menge an Heumilch zu "produzieren"?

05.04.2021 09:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 09:16 martin
also mir sind Bauern, die liebvoll ihre Kühe pflegen und sie mit bestem Heu und Wiesenblumen pflücken, 10x lieber als Liftkaiser und Immobilienspekulanten - du willst damit sagen, dass es gar nicht so viel Heu gibt, um die angebotene Menge an Heumilch zu "produzieren"?

Bei uns "stinkt" es sehr häufig weil die lieben Bauern einfach viel zu viele Kühe haben.
Die Mengen an Mist und Gülle die da so ausgebracht werden wachsen nicht einmal richtig ein, da müssen die Kühe schon wieder das Gras fressen.
Pfui.

05.04.2021 10:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Hübschlichs Blümchen. Jetzt wäre noch Zeit die Dinger raus zu machen, wenn sie erst über Hand genommen haben kommst du da nicht mehr hinter her. Oder du mußt ertragen daß die immer wieder blühen, aber dann brauchst du dich auch nicht beschweren!

05.04.2021 10:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 02:03 martin
eigenartig: die sollte eigentlich im Mittelgebirge und nicht im Hochalpinen Bereich vorkommen:
"In Deutschland kommt die Gewöhnliche Kuhschelle heute fast nur noch im Mittelgebirgsraum vor. Dabei werden Gebiete mit basenreichem Grundgestein (Kalk, Kalkschiefer) bevorzugt. Das relativ geschlossene Areal reicht von der Schwäbischen und Fränkischen Alb nach Norden bis zur Eifel und nach Thüringen. Gebiete mit saurem Grundgestein bilden Vorkommenslücken. Die ehemaligen Vorkommen im ... mehr!

Andreas wohnt doch selber eher tiefer wie Mittelgebirge, nur weil er von seiner Position aus Berge sehen kann ist das wohl manchen Blümchen dann so doch angenehm.

05.04.2021 10:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 03:22AN  Andreas
Es gibt aber sehr viele Arten von Kuhschellen bzw. Küchenschellen.
Gerade bei uns im Alpenraum gibt es Berg-Wiesen voller Küchenschellen.

de.wikipedia.org/wiki/Alpen-Kuhschelle

Küchenschellen wachsen bei uns auch unweit der Wohnung.

05.04.2021 10:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 09:13AN  Andreas
Ich sehe und rieche aber enorm viele Heuballen bei uns im Tal.

Dir wird ja wohl aufgefallen sein, dass es beinahe nur noch Heumilch zu geben scheint.

Ganz ehrlich gesagt vertraue ich den Bauern nicht ganz.

Im Grunde wäre ich sehr dafür, dass die Lebensmittel regional erzeugt werden.
Das Image der Bauern ist aber nicht gerade vorbildlich.

Bei uns bekommt man nur wenig Heumilchprodukte und die kosten dafür fürstlich, man sollte es aber eigentlich, falls nicht aromatisiert, schmecken können ob die Tiere mit dem eckligen Silofraß gequält werden oder echtes Futter bekommen.

05.04.2021 10:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 09:18AN  Andreas
Bei uns "stinkt" es sehr häufig weil die lieben Bauern einfach viel zu viele Kühe haben.
Die Mengen an Mist und Gülle die da so ausgebracht werden wachsen nicht einmal richtig ein, da müssen die Kühe schon wieder das Gras fressen.
Pfui.

Lecker wenn man seine eigene Scheiße zum fressen vorgesetzt bekommt. In Frankreich hat ihnen das was die Tiere hinten raus lassen noch nicht gereicht, weswegen sie von uns mit unmengen an Klärschlamm für ihre Felder versorgt wurden, eine Win Win Situation, wir mußten keinen Sondermüll entsorgen und in Frankreich gediehen die Hochwertigen Lebensmittel noch schmackhafter.

05.04.2021 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 05.04.2021 10:35 Kaputnik
Andreas wohnt doch selber eher tiefer wie Mittelgebirge, nur weil er von seiner Position aus Berge sehen kann ist das wohl manchen Blümchen dann so doch angenehm.

na ja, er wohnt mitten in einem hochalpinen Tal - ich glaube, dort gibt's kaum einen Gipfel, der nicht die Zugspitze übberragt

05.04.2021 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 05.04.2021 10:37 Kaputnik
Küchenschellen wachsen bei uns auch unweit der Wohnung.

toll!!!!

05.04.2021 11:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 05.04.2021 10:46 Kaputnik
Lecker wenn man seine eigene Scheiße zum fressen vorgesetzt bekommt. In Frankreich hat ihnen das was die Tiere hinten raus lassen noch nicht gereicht, weswegen sie von uns mit unmengen an Klärschlamm für ihre Felder versorgt wurden, eine Win Win Situation, wir mußten keinen Sondermüll entsorgen und in Frankreich gediehen die Hochwertigen Lebensmittel noch schmackhafter.

du verleidest mir jetzt den französischen Käse, den nachweislich besten der Welt

05.04.2021 12:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 10:32 Kaputnik
Hübschlichs Blümchen. Jetzt wäre noch Zeit die Dinger raus zu machen, wenn sie erst über Hand genommen haben kommst du da nicht mehr hinter her. Oder du mußt ertragen daß die immer wieder blühen, aber dann brauchst du dich auch nicht beschweren!

Das wäre der Sinn darin, dass man Blumen einsetzt.

05.04.2021 12:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 11:45 martin
na ja, er wohnt mitten in einem hochalpinen Tal - ich glaube, dort gibt's kaum einen Gipfel, der nicht die Zugspitze übberragt

Das ist nicht ganz richtig.

Und zur Düngung der Schipisten wurde auch schon Klärschlamm verwendet.

05.04.2021 13:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 05.04.2021 12:42AN  Andreas
Das ist nicht ganz richtig.

Und zur Düngung der Schipisten wurde auch schon Klärschlamm verwendet.

Und das ist legal?

05.04.2021 13:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 11:45 martin
na ja, er wohnt mitten in einem hochalpinen Tal - ich glaube, dort gibt's kaum einen Gipfel, der nicht die Zugspitze übberragt

Das mag sein, aber er wohnt eben doch sehr weit unten. ...schon fast auf´m Boden.

05.04.2021 13:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 11:45 martin
toll!!!!

In der nächsten Nähe unseres Häuschens haben wir auch schon welche sich ru drücken sehen.

05.04.2021 13:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 11:47 martin
du verleidest mir jetzt den französischen Käse, den nachweislich besten der Welt

Keine Angst, solange die ihre Kühe nicht mit Gemüse füttern ist das kein Problem. Zumindest kam der Klärschlamm aus unserer Region auf Äcker und nicht auf Wiesen. ;)

05.04.2021 13:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 12:40AN  Andreas
Das wäre der Sinn darin, dass man Blumen einsetzt.

Gut, dann kannst du dich aber jetzt auch nicht beschweren daß sie da sind, du bist ja kein Politiker. ;)

05.04.2021 13:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 12:42AN  Andreas
Das ist nicht ganz richtig.

Und zur Düngung der Schipisten wurde auch schon Klärschlamm verwendet.

Lecker, bei uns war und ist Klärschlamm Sondermüll. Wobei man weiß es ja nicht genau, vielleicht wird heute ja Mikroorganismen drauf gezüchtet um den Veganern leckere hochwertige Proteine zukommen zu lassen.

05.04.2021 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 13:30 martin
Und das ist legal?

Das ist eine sehr gute Frage.

05.04.2021 13:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 13:30 martin
Und das ist legal?

Vermutlich.


05.04.2021 13:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 05.04.2021 13:49 Kaputnik
Lecker, bei uns war und ist Klärschlamm Sondermüll. Wobei man weiß es ja nicht genau, vielleicht wird heute ja Mikroorganismen drauf gezüchtet um den Veganern leckere hochwertige Proteine zukommen zu lassen.

Da im Zillertal keine Industriebetriebe ansässig sind, scheint der Klärschlamm als wenig bedenklich eingestuft zu werden.
Industriebetriebe mit gefährlichen Chemikalien und Schwermetallen würden die Gegebenheiten wohl massiv verschärfen.

05.04.2021 14:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 05.04.2021 13:55AN  Andreas
Da im Zillertal keine Industriebetriebe ansässig sind, scheint der Klärschlamm als wenig bedenklich eingestuft zu werden.
Industriebetriebe mit gefährlichen Chemikalien und Schwermetallen würden die Gegebenheiten wohl massiv verschärfen.

Nun ja, Spühlmittel, Waschmittel, WC-Reiniger, Schminke, Zahnpasta und was sonst noch so alles im Haushalt an hoch toxischen Stoffen zu Hauf eingesetzt werden sind ja der Umwelt auch nicht gerade zuträglich.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

19.04.2021 01:17 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

18.04.2021 12:50 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
2021

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Bambi1981

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^