LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Verkehrspolitik

Login, um beitreten und schreiben zu können!

8 Mitglieder, 485 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: mit Vollgas in den Verkehrskollaps

27.11.2018 15:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen

Schaut euch diese Doku an - an die naheliegendste Lösung haben die Idioten nicht gedacht: Zuzugsbeschränkung in die "angesagten" Grossstädte und deren Speckgürtel - es gibt kein Menschenrecht darauf, in München und Frankfurt zu wohnen - In Ostdeutschland stehen genug Städte leer. Ich würde auch in Wien + Speckgürtel den Zuzug nur für Leute erlauben, deren Prognosen und Perspektiven darauf schliessen lassen, dass diese Leute auch positiv zur Stadt beitragen können.

www.youtube.com/watch?v=0ylrot4SZZ8
(Video hier anzeigen)

27.11.2018 15:52        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.12.2018 13:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Autoverkehr hat sich in den letzten 30 Jahren verdoppelt!

"Auf dem UNO-Klimagipfel (COP24) im polnischen Katowice wird derzeit um Lösungen im Kampf gegen die Klimakrise gerungen. Erklärtes Ziel ist die Reduktion der Treibhausgase. Für den Verkehrsclub Österreich (VCÖ) steht fest, dass die Klimaziele nur mit weniger Autoverkehr erreichbar sind – dieser nehme aber nach wie vor zu."

orf.at/stories/3103358/

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

06.12.2018 13:24        martin Geteilt in Profil Profil martin

20.02.2019 18:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
das aus der EU mal positive Gedanken kommen!

"EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani ist der Ansicht, dass die Südtiroler Brennerautobahn (A22) vom Lkw-Verkehr „befreit“ werden sollte."

Der Ansatz ist schon mal richtig - allerdings geht er zu wenig weit - man muss die Brennerautobahn auch vom PKW-Verkehr befreien - nur noch Fahrräder, Pedelecs, E-Bikes und E-Scooter erlauben - die Anrainer würden es der EU danken!

www.orf.at/#/stories/3112230/

20.02.2019 18:29        martin Geteilt in Profil Profil martin

20.02.2019 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Eine Reduktion des Verkehrs ließe sich kurzfristig wohl leichter erreichen.

Wenn komplett utopische Ideen auf den Tisch kommen, wird sich gar nichts tun.

20.02.2019 20:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wieso utopisch? Realistisch und besser für die Weltbevölkerung?

20.02.2019 20:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die heutigen Straßen sind einfach zu gut ausgebaut.


Große Ansicht

20.02.2019 20:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
war das die Strasse mit dem historischen Postbusfoto - wo ich dich gefragt habe, was die bei Gegenverkehr getan haben?

20.02.2019 20:44        martin Geteilt in Profil Profil martin

20.02.2019 20:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das war die Straße zwischen Ginzling und Rosshag.

20.02.2019 21:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
schön, das sagt mir nicht soviel und google maps hilft da jetzt auch nicht weiter, weil die ja den aktuellen Strassenzustand zeigen

21.02.2019 00:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wird dann wohl im Bereich er Kaserleralm im Zemmgrund gewesen sein.

21.02.2019 00:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
du gibst mir (absichtlich?) bezeichnungen ein, die google-maps nicht findet...

21.02.2019 01:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Google Earth probieren.

21.02.2019 01:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na gut....

02.03.2019 10:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Berliner Verkehrssenatorin:„Wir möchten, dass die Menschen ihr Auto abschaffen“

Ja, die Grünen haben nicht nur schlechte Ideen:

www.focus.de/auto/news/berlin-verkehrssenatorin-guenther-will-eine-stadt-ohne-autos_id_10394483.html?fbclid=IwAR...

02.03.2019 10:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 11:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
In einem Ballungsraum wie beispielsweise dem Zentrum von Wien braucht man auch kein Auto.

02.03.2019 12:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Vorschlag, um beim Urlaub mit der Großfamilie nicht auf die Dieselabgase verzichten zu müssen.
Die Autos wurden geschickt platziert, um die Abgase bestmöglich einleiten zu können.

www.facebook.com/Uberideen/photos/a...


Große Ansicht

02.03.2019 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Man braucht auch im Zentrum Autos, allerdings das System der Privatnutzung schaut da anders aus, als bei Dir daheim.

Innerhalb des Rings wirst Du wenige rein private Fahrzeuge vorfinden, ausgenommen Fahrzeuge mit Sonderrgelung, also entweder Anrainer, Behinderte oder Diplomaten. Der Großteil des echt innerstädtischen Verkehrs, beschränkt sich schon jetzt auf gewerblichen Zulieferverkehr - egal ob Güter oder Personen.

02.03.2019 13:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Dino: da träumst du - wenn ich mit dem Rad ins Zentrum fahre, sehe ich nur Privatautos - da stehen bei mir mehr Handwerkerautos herum - keine Sau braucht Autos in den Inneren Bezirken - sag mir eine Adresse in Wien, wo man nicht mit dem Rad oder Öffis hinkommt...

02.03.2019 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Du erkennst sie wahrscheinlich nicht einmal ....

02.03.2019 13:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ich erkenne doch Handwerkerautos - und meistens steht auch noch die Firma drauf. Parkpikerl oder Bezirksmaut für Hietzing! FHietzing ist nichts anderes als ein riesiger Gratisparkplatz für Ortsfremde.

02.03.2019 13:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Es gibt in weiten Teilen innerhalb des Rings keine normalen Stellplätze für Fahrzeuge, die ich hier nicht aufgezählt habe - also auch so gut wie keine Ausnahmen wie Kurzparkplätze (das kommt auf die Ecke in der Innenstadt an).

Bei den Anrainerplätzen bin ich aber bei Knoflacher - die gehören von der Oberfläche weg.

02.03.2019 13:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
autos nehmen 65% einer Stadtfläche in Beschlag - die gehören weg - die Leute sollen Öffes, Pedelecs oder Lastenräder benutzen

02.03.2019 13:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Es gibt beim gewerblichen Transport nicht nur Gütertransport, es gibt auch Personentransport -meist (leider nicht immer) erkennbar an den letzten beiden Buchstaben am Kennzeichen (TX oder MW) ....

02.03.2019 14:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die brauchen sich auch nicht mit dem Auto transportieren lassen - schau dir die Greta an, wie die die Schüler bewegt - die haben recht - es muss endlich was gegen den Klimakollaps getan werden. Fahr mal am Sonntag mit dem Rad und schau dir diese degenerierten Typen an, die mit dem Auto einen Familienausflug anstatt einer Radtour machen

www.youtube.com/watch?v=o1A7ABt5-oY
(Video hier anzeigen)

02.03.2019 14:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Hast mich überzeugt, die Touristen können ja mit Pogo-Stöckchen in die Innenstadt hüpfen ...

02.03.2019 14:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
was sind Pogo-Stöckchen?

02.03.2019 14:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na cool - und die Touristen, die nicht mehr so rüsteig sind, können ja mit der u4 nach Schönbrunn fahren. Diese Dieselbusse, die vor Schönbrunn parken, sind eine Zumutung

02.03.2019 14:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Schönbrunn-Bereich wird diesbezüglich ja eh umgestaltet - allerdings sind die meisten Touri-Busse ohnedies längst Nahverkehrsmittel, und da sind Busse ja auch bei den Grünen sehr beliebt ...

In die echte Innenstadt dürfen normale Touristenbusse eh nicht mehr - und es gibt ja schon Überlegungen, die Adventsamstags-Beschränkungen auszuweiten.

02.03.2019 14:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Ich glaube, ich werde die Grünen wählen, weil die sind die einzigen, die gegen Autos sind....

02.03.2019 14:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
aber für Busse ...

02.03.2019 14:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
kann ich mir nicht vorstellen - die stören nur - vor allem im 23. im Bereich Karl - Schwed - Gasse - Friedensstrasse - dir begegnen dort um die Mittagszeit täglich mindestens 2 Busse, und die sind immer fast leer

02.03.2019 14:51        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 15:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Diese Busse gehen auf Frau V zurück - übrigens auch der Umstand, dass sie mit Diesel betrieben werden.

Diese konsumfreien Parklets braucht die Welt so dringend künstliche Hühneraugen ...

02.03.2019 18:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Dino: ich finde die gut - würde sie zwar nie benutzen, aber sie nehmen Parkplätze weg - und je weniger Parkplätze, desto weniger Autos

02.03.2019 18:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Knoflacher: "Der Autofahrer ist absolut asozial"

Lest das - das öffnet euch die Augen!

www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/hermann-knoflacher-warum-das-auto-die-welt-furchtbar-macht-a-1254305.html

02.03.2019 18:26        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 19:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Er hat aber gar nichts dagegen, wenn man ihn mit dem Auto zum Zug bringt ....

02.03.2019 19:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Dino: aber der ist schon ein Vordenker, stimmt's?

02.03.2019 19:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Eigentlich ist er persönlich ein netter Kerl, aber ...

Manche seiner Ansätze sind clever gebracht - aber in Wahrheit grundfalsch, manche sind lächerlich und manche sind richtig - und bei einem wichtigen Punkt hat er recht, aber die Grünen wollen just das nicht hören.

02.03.2019 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wo hat er recht?

02.03.2019 19:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 20:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Beim Anrainerparken - und mit etwas Wohlwollen, dass Entfernung keine Streckeneinheit, sondern Zeiteinheit ist,

Das ist jetzt etwas erklärungsbedürftig, und nein, er meint das nicht physikalisch.

02.03.2019 21:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
zeiteinheit genau - weisst du, dass ich von mir zur Firma gar nicht um so viel länger mit dem Rad als mit dem Auto brauche? Obwohl es ein leichter Umweg ist: fast dieselbe Route wie damals zu dir

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.03.2019 22:02 von kreutzer in Gruppe Fahrrad
sicherheit am fahrrad

25.03.2019 18:52 von martin in Gruppe hauskatzen
Katzen und "Zärtlichkeiten"

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

25.03.2019 12:55 von kreutzer in Gruppe Umweltpolitik
ewige sommerzeit.

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

peter@

anzeigen...

kreutzer

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^