LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Recht und Steuerfragen

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
2341 Mitglieder, 9961 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Einstufung Steuerklasse 6   ¿!

06.12.2002 10:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DE  dealer-one teilen

Wenn ich eine 2. Steuerkarte bekomme, und auf der 1. schon Steuern bezahle, wird doch mein gesamtes Einkommen (also St-kl. 5 u. 6.) am Jahresende zur Berechnung herANGEZOGEN ? Rutsche ich dann in eine höhere Abgabe ?? Dane

06.12.2002 11:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FL  flauschmaus teilen
ackere dich hier mal durch,vielleicht findest du das passende.

www.tripple.net/contator/aufzack/su...

06.12.2002 18:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse teilen
Du solltest auf jeden Fall in 2003 die Einkommensteuer-Erklärung für 2002 an Dein Finanzamt geben. (Musst es sogar.) Termin dafür ist max. der 31.05.2003. Mit Klasse 6 hast Du schon den höchsten Steuersatz bezahlt. Du rutschst also auf keinen Fall in 2003 höher, es gibt da keine Automatik. Entscheidend für Deine Steuerabgabe ist immer das laufende Jahr, in Deinem Fall also 2002. Dein Bruttoeinkommen (zusammengezogen sind all Deine Einkommen, gleich unter welcher Steuerklasse versteuert), ist ausschlaggebend. Davon werden im Einkommensteuer-JAHRESAUSGLEICH alle Abzüge berücksichtigt, z.B. Werbungskosten u.s.w. Unterm Strich ergibt sich dann Dein zu versteuerndes (netto) Jahreseinkommen.

Denke mal, Du dürftes gute Chancen haben, in 2003 eine Steuererstattung(!) vom Finanzamt zu bekommen. Automatisch(!!) hast Du da aber nichts zu erwarten. Du MUSST(!) Deine Einkommensteuer-Erklärung dem Finanzamt gegenüber schriftlich abgeben. (Dafür gibt es vom Finanzamt Formblätter, die entspr. auszufüllen sind.)

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

06.12.2002 18:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse teilen
Du solltest auf jeden Fall in 2003 die Einkommensteuer-Erklärung für 2002 an Dein Finanzamt geben. (Musst es sogar.) Termin dafür ist max. der 31.05.2003. Mit Klasse 6 hast Du schon den höchsten Steuersatz bezahlt. Du "rutschst" also auf keinen Fall in 2003 höher, es gibt da keine Automatik. Entscheidend für Deine Steuerabgabe ist immer das laufende Jahr, in Deinem Fall also 2002. Dein Bruttoeinkommen (zusammengezogen sind all Deine Einkommen, gleich unter welcher Steuerklasse versteuert), ist ausschlaggebend. Davon werden im Einkommensteuer-JAHRESAUSGLEICH alle Abzüge berücksichtigt, z.B. Werbungskosten u.s.w. Unterm Strich ergibt sich dann Dein zu versteuerndes (netto) Jahreseinkommen.

Denke mal, Du dürftes gute Chancen haben, in 2003 eine Steuererstattung(!) vom Finanzamt zu bekommen. Automatisch(!!) hast Du da aber nichts zu erwarten. Du MUSST(!) Deine Einkommensteuer-Erklärung dem Finanzamt gegenüber schriftlich abgeben. (Dafür gibt es vom Finanzamt Formblätter, die entspr. auszufüllen sind.)

!!  
08.12.2002 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
hallo dealer-one, wenn du mit "rutsche ich dann in eine höhere abgabe" meinst, dass du was nachzahlen musst, so ist das in der regel zu verneinen.

ausnahme: du verdienst bereits mit deiner ersten lohnsteuerkarte soviel, dass du einen steuersatz von mehr als 19,9 % zahlen musst. aufgrund der progression des steuertarifes gemäß § 32 estg www.steuernetz.de/gesetze/estg/2001... kann es sein, dass dann die einbehaltene lohnsteuer auf deiner 2. lohnsteuerkarte (lohnsteuerklasse 6), die gemäß § 39b abs. 2 estg www.steuernetz.de/gesetze/estg/2001... berechnet wurde, nicht ausreicht, um die festzusetzende einkommensteuer abzudecken.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Schulden ? Profi durch eigene Erfahrungen hilft.

Ich zeige ihnen schnelle Lösungen die klappen. Schauen Sie sich mein Erklär-Video einfach mal an. Und werden Sie ihre Schulden einfach schneller los. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 / 83 999 84 (Keine Rechtsberatung)



weiter...

08.12.2002 18:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
wie hoch die festzusetzende einkommensteuer sein wird und ob du was nachzahlen musst, kann man nur sagen, wenn man genaue zahlen kennt.

www.freewarepage.de/download/1200.s... hilft dir dabei. werbungskosten können insofern berücksichtigt werden, als du sie vor eingabe von den bruttobeträgen abziehst und dann die bereinigten beträge als "bruttobeträge" eingibst.

10.01.2003 20:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
danke für die zacks.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.09.2018 20:57 von kreutzer in Gruppe Polizei
Vergleich USA und Kleinbritannien

23.09.2018 20:00 von kreutzer in Gruppe China
Toll, wie sich China öffnet

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.09.2018 10:04 von Sigurd in Gruppe ARMUT in Deutschland
Gesundheit

AN 24.09.2018 02:23 von Andreas in Gruppe Zillertal
Architekturtourismus

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^