LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Wiener Verkehrspolitik

Login, um beitreten und schreiben zu können!

12 Mitglieder, 1102 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Radweg - Lückenschluss Naschmarkt

03.05.2019 10:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

Die üblichen verdächtigen engstirnigen Kleingeister regen sich wegen ein paar unnötigen Parkplätzen auf und versuchen das Projekt zu verzögern oder gar zu verhindern. Die Vassi soll Flagge zeigen und endlich mit dem Radweg anfangen - ich habe keine Lust, weiterhin über die Gumpendorfer/Margareten auszuweichen..

wien.orf.at/news/stories/2979315/

11.05.2019 10:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
zu den angegebenen zeiten, ich fahre den weg öfters weil ich einen kunden dort habe.

auto: unter 10 minuten, selbst in rush hour.
öffis: 15-20 minuten plus fussweg
rad: unter 10 minuten
zu fuss: 15-20 minuten locker

fazit: ich gehe zu fuss, wenn ich die kamera nicht mit brauche, ansonsten nehme ich das auto. am fahrradweg sind mir zu viele trotteln unterwegs, die öffis erfordern wartezeiten und fusswege, da gehe ich gleich.

11.05.2019 11:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
na, wenigstens gibst du zu, das Rad am schnellsten ist - Trottel - die findest du eher unter den Autofahreren im "du weisst schon welches ich meine" Forum - nicht hier in den Labarama - Foren.

11.05.2019 11:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
rad und auto ist in etwa gleich schnell. und nein, das agressionspotential und niveau ist schon ganz speziell am radstreifen. sind nur wenige menschen, aber der filter ist schon ein eigenartiger...

11.05.2019 11:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
ich weiss nicht, wo du gerade im friedlichen 8ten Bezirk aggressive Radfahrer siehst - letztes Mal haben wir beide doch nur fridliche Familien mit Kleinkind am Radstreifen auf der Florianigasse gesehen

11.05.2019 11:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
ach so? erinnerst du dich an den trottel, der die straßenbahn zur notbremsung gezwungen hat und dann über den gehweg geflücktet und gegen die einbahn weiter gefahren ist? und das war an dem tag nur einer von mehreren...

11.05.2019 11:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Bitte unterschreiben - fahre dort öfters nach Hietzing zurück, wenn ich von Tulln bzw Gablitz kommen - die Autos sind dort rücksichtslos und überholen die Radfahrer, ohne den Sicherheitsabstand einzuhalten - und wenn der Radweg denen etwas Fahrbahnbreite wegnimmt, müssen sie langsamer fahren!

www.meinbezirk.at/penzing/c-lokales/die-mauerbachstrasse-soll-sicherer-werden_a3250917?fbclid=IwAR20aI0YG...

11.05.2019 11:22        martin Geteilt in Profil Profil martin

11.05.2019 19:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Am Fußgängerweg sind Radfahrer mehr als lästig.
Und zumeist zumindest ebenso rücksichtslos wie die angesprochenen Autofahrer.
Auch Radfahrer wären angehalten, auf Fußgänger acht zu nehmen, und einen Sicherheitsabstand zu wahren.

11.05.2019 22:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
auf der besagten Mauerbachstrasse habe ich noch keinen Radfahrer gesehen, der dort auf dem Gehweg fährt

12.05.2019 03:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Die Anmerkung gilt generell für Pedaltreter und trifft auf die Radfahrer im Zillertal auch zu.

12.05.2019 09:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Im Zillertal gibt es doch einen wunderschönen Radweg, der teilweise entlang von grasenden Kühen führt, auch wenn der @Andreas sagt, dass dies kein reiner Radweg sei

12.05.2019 14:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Dort konnte man ruhige Spaziergänge genießen.
Zumindest so lange, bis man auch rücksichtslose Radfahrer diesen Weg benutzen ließ.

12.05.2019 14:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Andreas: mal ehrlich - hast du dich auf diesem Radweg jemals von einem Radfahrer belästigt gefühlt?

12.05.2019 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Ja.

12.05.2019 21:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
also, ich fühle mich auf Radfwegen nur durch Fussgänger belästigt, die statt im Gänsemarsch auf gleicher Höhe gehen, oder von Hundehalter, ir ihre Tölen nicht anleinen, und ganz selten von entgegenkommenden Radfahrern, die nicht schauen und dich beinahe frontal abschiessen

12.05.2019 21:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Im konkreten Fall gab es den Fußweg schon bevor er von Radfahrern entdeckt wurde.
Sollen die Fußgänger den Weg nun meiden?

28.05.2019 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Der Merten und der @martin werden Hietzing noch so weit bringen.

;-)


Große Ansicht


28.05.2019 20:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer
Eselskarren in Hietzing? Das ist ja affig...

28.05.2019 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Affen vor den Karren zu spannen, hat ja noch niemand probiert.

28.05.2019 20:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer
doch, das haben sie in der VP probiert. wurde aber der kürzstdienenste kanzler der republik.

28.05.2019 20:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
und Deine NEOS träumen davon, mit ihm eine Koalition bilden zu dürfen ...

28.05.2019 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
wäre angesichts der möglichkeiten wohl nciht die schlechteste kombination. könnte aber sein, dass noch ein dritter gebraucht wird, den es nicht gibt.

ist aber ohnehin alles nur ein zwischenspiel bis meinl-reisinger die absolute hat.

28.05.2019 21:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
der Basti soll mit den Grünen, nicht mit den Haselsteiner-Hofschranzen koalieren!

29.05.2019 02:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Für jeden, der mit der ÖVP eine Koalition eingeht, wird es ein "Böses Erwachen" wie zuletzt für die FPÖ geben.

29.05.2019 02:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
also, ich habe da vollstes Vertrauen in den Basti

29.05.2019 09:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas
Wir hatten ja schon festgestellt, dass die Vernunft in der Familie bei deiner Schwester liegt.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

24.02.2020 19:32 von kreutzer in Gruppe die Neos
schüler bei irmgard

24.02.2020 19:38 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
Fasnet 2020

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

25.02.2020 17:05 von lothringen in Gruppe Coronavirus China
Ausbreitung Virus

25.02.2020 12:44 von kreutzer in Gruppe China
nach huawei: corona!

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

Bambi1981

anzeigen...

Bambi1981

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^